By AOMEI / Last Updated 26.02.2020

Warum aktualisieren wir Sony VAIO Laptop Festplatte auf SSD?

Wir aktualisieren eine alte Festplatte mit einer neuen Festplatte, um meistens eine bessere Leistung zu bekommen. Einer von Sony VAIO-Benutzer will seine interne Festplatte des Laptops, weil er einen sehr langsamen Start hat, sogar kostet ein Programmstart viele Minuten. Mal sehen, wie er sich beschwert:

Hallo Zusammen. Ich möchte meinen fünf Jahre alten VAIO-Laptop aktualisieren. Die Leistung ist schrecklich mit einem 10-minütigen Start. Darüber hinaus ist Windows-Dienst nicht häufig gestartet. Es ist wirklich ein schmerzhafter Prozess, regelmäßig Office-Programme zu öffnen. Ich muss die Datei jede Minute speichern, falls das Programm plötzlich beendet wird. Ich habe den Eindruck, dass SSD die Bootzeit dramatisch erhöhen würde, aber ist das alles, worum ich mich kümmern sollte? Ich möchte zur Zeit keinen neuen Laptop kaufen. Jede Hilfe würde sehr geschätzt werden.

Offensichtlich handelt es sich bei der obigen Situation nicht um einen einzigen Fall bei VAIO-Benutzern. Festplatte wird fehlschlagen. Es ist nur wann und wie. Der VAIO Laptop in dem Fall hat fünf Jahre Geschichte. Es ist kein Zweifel, dass die Boot-Zeit und die Laufgeschwindigkeit hart werden. Daher wird die Verbesserung von Sony VAIO auf SSD diesen Zustand erheblich verbessern.

Wie können Sie Sony VAIO HDD durch SSD ersetzen?

Sie haben im Grunde zwei Möglichkeiten, Sony VAIO Laptop HDD zu aktualisieren, Backup & Wiederherstellung und Festplatteklonen, um eine Festplatte ohne Neuinstallation von Betriebssystem und installierte Programme zu ändern. Wie wir wissen, hat die meisten Laptops nur einen Laufwerksschacht, der von der aktuellen internen Festplatte belegt ist. Sie können das SSD-Laufwerk also nicht wie eine interne Festplatte installieren. Sie können ein Backup-Image Ihrer internen Festplatte erstellen, die Festplatte gegen SSD austauschen und dann die Image-Wiederherstellung durchführen. Weitere Informationen mit Screenshots finden Sie da unter Sony Laptop Festplatten-Upgrade.

Die andere Möglichkeit besteht darin, SSD über ein externes Gehäuse oder ein USB-zu-SATA-Kabel mit Ihrem Sony Laptop zu verbinden und dann einen Festplatte-zu-Festplatte-Klon auszuführen. Eine große Menge von SSDs sind mit Datenmigrationssoftware wie Samsung SSD kommen. Wenn Sie dieses SSD erworben haben, bitte finden Sie weitere Informationen über „Festplatte auf Samsung klonen“, um mehr Informationen von SDM zu bekommen. Wenn Ihr SSD jedoch kein Migrationswerkzeug enthält oder das Migrationswerkzeug nicht funktioniert, ist es keine schlechte Entscheidung, AOMEI Partition Assistant Professional zu wählen.

Aktualisieren Sie Sony VAIO mit SSD per AOMEI Partition Assistant

Mit "Festplatte klonen" im AOMEI Partition Assistant können Sie alle Inhalte einschließlich System, installierte Anwendung und erstellte persönliche Dateien von der alten Festplatte auf neues SSD verschieben. Es bietet “Festplatte schnell kopieren“ und “Sektor-für-Sektor-Kopie“, um verschiedene Anforderungen zu erfüllen. Außerdem können Sie mit der ersten Kopiermethode eine größere Festplatte auf eine kleinere Festplatte klonen. Die zweite Methode kann Ihnen helfen, die formatierte und verlorene Partition auf dem alten Laufwerk wiederherzustellen. Es hat eine benutzerfreundliche Schnittstelle und unterstützt Windows 10, 8, 7, XP, Vista. Laden Sie die Demoversion herunter und probieren Sie es aus.

Hinweis: Es ist wichtig, dass SSD mit Ihrem Sony VAIO kompatibel ist. Konkret sollte es 2,5 Inch SSD sein.

Schritt 1. Schließen Sie die SSD an VAIO an und stellen Sie sicher, dass sie erkannt wird. Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant.

Schritt 2. Wählen Sie die zu kopierende Festplatte, und klicken Sie im linken Bereich auf "Festplatte kopieren". Oder Sie können mit der rechten Maustaste auf Ihre „aktuelle Festplatte“ klicken und "Festplatte kopieren" auswählen.

Festplatte kopieren

Schritt 3. Wählen Sie die Festplattekopiermethode. Nehmen wir "Festplatte schnell kopieren" als Beispiel.

Kopiermethode wählen

Schritt 4. Wählen Sie SSD als Zielfestplatte.

Zielfestplatte wählen

Schritt 5. Sie können die Partitionen vor dem Start bearbeiten. Es gibt einen Hinweis, auf den Sie achten müssen.

Festplatte bearbeiten

Tipps: Wenn Sie “Sektor-für-Sektor-Kopie“ wählen, dürfen Sie also die Partitionsgröße nicht bearbeiten. Wenn Sie die Partitionsgröße ändern möchten, sollten Sie es nach dem Kopieren machen.

Schritt 6. Klicken Sie auf „Ausführen“ und später auf “Fortfahren”, um die Operation durchzuführen.

ausführen

Schritt 7. Wechseln Sie die alte Festplatte von Sony VAIO mit neuem SSD mit mit einem Schraubenzieher und booten Sie von SSD zum Testen.

Abschluss

Es gibt immer Methode, Sony VAIO Laptop HDD auf SSD zu aktualisieren. Der wichtigste Punkt ist jedoch, eine beste und geeignete zu finden. Wenn Sie Hard Drive auf Laptop aktualisieren möchten, der zwei Festplatteneinschübe hat. Oder wenn Sie ein Upgrade von Laufwerk auf SSD in Desktop machen, können Sie „OS auf SSD/HDD migrieren” versuchen, um OS auf SSD zu verschieben, während die Dateien auf HDD bleiben. Tatsächlich ist AOMEI Partition Assistant auch ein Reparatur-Werkzeug, das ein paar Probleme lösen, wie “Volume ist nicht verfügbar von FAT32 zu NTFS zu konvertieren”. Außerdem ist es ein Kingston Windows To Go USB-Laufwerk Schöpfer. Warum laden wir es nicht herunter und erfahren mehr?