By AOMEI / Last Updated 24.03.2020

Festplatte ist ein Speichergerät, wo die Daten und Dateien gespeichert werden, und wir können die Festplatte innerhalb des Computers nutzen, indem Sie Laufwerk erstellen. Die meisten Nutzer werden ihre eigene Festplatte in zwei oder mehrere Partitionen partitionieren, um sicherzustellen, dass eine Vielzahl von Daten klassifiziert gespeichert werden kann, um Datenverlust zu vermeiden. Wenn die Betriebssystempartition abgestürzt ist, können wir wieder ein neues System zum Reparieren installieren, aber das hat keinen Einfluss auf die Daten anderer Partitionen. Wenn sich alle Daten in der Betriebssystempartition befinden, und wenn das System von Virus angegriffen wurde oder nicht in die Windows treten kann, ist es mühsam, Ihre Daten oder Dokumente wiederherzustellen. Und auf der anderen Seite will niemand die Zeit in eine solche Arbeit verbringen.

Jemand fragte: "Ich installierte Vista ins C: Laufwerk, und es gibt auf der Festplatte nur eine Partition. Ich beschloss, ein weiteres neues System - Windows 7 auf die Festplatte zu installieren, wie mache ich das? Ich kann auf der Festplatte keine neue Partition erstellen, weil es keinen nicht zugeordneten Speicherplatz gibt."

Außerdem hängt Ihre Arbeit vom Computer ab. In Ihrer Arbeit haben Sie viele verschiedene Dateien, um die verschiedenen Arten von Dateien für eine effizientere Arbeit zu unterscheiden; Um Ihre Dateien zu verwalten, brauchen Sie, mehrere Partitionen zu erstellen. Allerdings wissen Sie den Weg zur Lösung des Problems nicht.

Unter diesen Situationen wird die meisten Menschen die Datenträgerverwaltung wählen. Aber leider kann das Tool in Windows Festplatte nicht neu partitionieren. Eigentlich können wir eine Festplatte in die gewünschte Größe ohne Datenverlust und ohne Neuinstallation vom Betriebssystem neu partitionieren, aber das brauchen Sie ein drittseitiges Tool - AOMEI Partition Assistant, einen professionellen Windows Partition Manager.

AOMEI Partition Assistant Professional ist eine leistungsstarke Lösung, mit der Sie alle Funktionen erleben können, wie Partition verschieben/ Größe ändern, Partitionen zusammenführen, Partitionen aufteilen, freien Speicherplatz verteilen, Festplatte klonen, Partition kopieren, dynamische Datenträger verwalten und so weiter. Es kann auf Hardware-RAID und unter Windows 7/8/2000/XP/Vista-Betriebssystemen (sowohl 32bit und 64bit) wunderbar funktionieren. Alle Daten auf der Festplatte können vollständig geschützt werden, wenn alle Operationen verarbeitet werden. Dieses Werkzeug kann eine Festplatte einfach neu partitionieren, um Ihre Festplatte zu verwalten.

Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um eine Festplatte durch die Größenänderung in Windows neu zu partitionieren (große Partition verkleinern und eine neue Partition ohne Datenverlust erstellen):

Zuerst müssen Sie AOMEI Partition Assistant Professional kostenlos herunterladen.

1. Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant, und Sie werden seine Hauptoberfläche sehen.

Hauptschnittstelle

2. Rechtsklicken Sie auf das C: Laufwerk, das Sie neu partitionieren möchten, und wählen Sie aus dem Kontextmenü "Partitionsgröße ändern".

Partitionsgröße ändern

3. Partition verkleinern: ziehen Sie die rechte Schiebeleiste der C: Partition nach links, um etwas nicht zugeordneten Speicherplatz freizugeben, und klicken Sie dann auf "OK".

Partition verkleinern

4. Nachdem das C: Laufwerk verkleinert wurde, können wir mit dem nicht zugeordneten Speicherplatz eine neue Partition erstellen, um klassifizierte Daten aufzubewahren. Rechtsklicken Sie auf den nicht zugeordneten Speicherplatz und wählen Sie "Partition erstellen", um ein neues Fenster wie gefolgt zu öffnen. Es wird Ihnen helfen, die neuen Partitionsinfos anzugeben. Danach klicken Sie auf "OK".

Partition erstellen

5. Nach Abschluss aller Operationen vergessen Sie bitte nicht, auf "Ausführen" (in der Symbolleiste) zu klicken, um die Änderungen zu speichern. Nach dem Neustart des Computers werden Sie die Änderungen sehen.

Ausführen

P.S. Um Systemfestplatte zu verkleinern, wird die Software erfordern, Ihren Computer neuzustarten, um diese Operationen in einem PreOS-Modus auszuführen.

Darüber hinaus können Sie AOMEI Partition Assistant Server Edition - Server Partition Magic bekommen, wenn Sie für Ihr Windows Server 2000/2003/2008/2012 Festplatte verwalten und neu partitionieren möchten. Allerdings, wenn Sie als persönlicher Nutzer oder geschäftlicher PC-Besitzer unter Windows 8.1//8/7/2000/XP/Vista arbeiten, ist AOMEI Partition Assistant Professional (PA Pro) für Sie eine gute Wahl.