By AOMEI / Last Updated 01.08.2019

Ich habe einen einjährigen alten Laptop mit Windows 7 System. Im Laufe der Anwendung von dem Laptop ist das Laufwerk C: zu voll, um einige Anwendungen auszuführen, aber die Partition Laufwerk D: ist leer. Wenn ich einige Anwendungen von Laufwerk C: starten möchte, wird es ein Fenster mit Fehlerwarnungen kommen, dass die Festplatte voll ist. Ich bin sehr besorgt, dass das in Laufwerk C: installierte System und die Anwendungen nicht mehr verwendet werden können. Zur gleichen Zeit wage ich nicht, einige Dateien in Laufwerk C: zu löschen. Weil es Problemen verursachen kann, um meinen Computer zu starten. Was soll ich machen?

Nachdem ich einige Informationen aus Blogs und Foren gelesen habe, bemerke ich, dass auch diese gleichen Probleme den Windows 7-Benutzern die Kompliaktionen bringen. Also wie kann man freien Speicherplatz von Laufwerk D: nach C: mirgrieren, um Laufwerk C: zu erweitern? Ich finde eine Lösung, um mit diesem Problem einfacher umzugehen, als ich dachte.

Im Vergleich zum XP / 2003 ermöglicht Windows 7 im Festplatten-Management, die Partitionsgröße zu ändern. Aber es gibt eine Voraussetzung, dass ein freier Platz neben und hinter dem Laufwerk erweitert werden muss. Sie müssen die vorhandene Partition löschen, um einen nicht zugeordneten Speicherplatz zu erhalten. Aber diese Operation ist zeitaufwendig und riskant. Für diese Einschränkung würde ich die Software von Drittanbietern wählen, um mir zu helfen.

AOMEI Partition Assistant Pro Edition ist die neueste Partition Magic für Windows 7. Es enthält viele basiert und erweiterte Partitionsoperationen. Mit Hilfe von Partitionsgröße Ändern / Partition Migrieren kann ich einfach und sicher Windows 7 C-Voll-Problem lösen.

Mit der benutzerfreundlichen Oberfläche von Partition Assistant Standard Edition können Sie die Anleitung leicht befolgen, um das Windows 7 C-Voll-Problem zu lösen, sogar für die Laien.

Schnittstelle von Standard

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erweitern von Laufwerk C:. Sie können sich das ansehen.

Tipps: Wenn Sie Serverbenutzer sind, kann AOMEI Partition Assistant Server Edition Ihnen helfen.