Warum sollten Sie jetzt auf Volledition upgraden?

  • Ausstehende Operationen sofort ausführen

    Aktualisieren Sie jetzt, um ausstehende Vorgänge sofort auszuführen, und Sie müssen nicht alle Vorgänge erneut ausführen.

  • Zeitlich begrenzter Rabatt mit einem Geschenk

    Jetzt upgraden, um zeitlich begrenzte und riesige Ermäßigungen zu erhalten und unsere Windows Server-Sicherungssoftware - AOMEI Backupper Server für 3 Monate auf einem einzigen Computer KOSTENLOS zu verwenden.

  • Ohne Risiko kostenlos versuchen

    Sie haben eine 90 Tage bedingungslose Geld-zurück-Garantie, wenn Sie mit unserem Produkt nicht zufrieden sind.

Warum müssen Sie das Betriebssystem auf SSD oder HDD migrieren?

  • Vielleicht müssen Sie das Betriebssystem migrieren, wenn:

    Sie möchten das gleiche Betriebssystem auf einem anderen Datenträger/einem anderen Computer installieren. Sie möchten das Betriebssystem zum Schutz sichern; Sie müssen nur die Festplatte auf Ihrem aktuellen Computer ändern, da es einige Vorteile von speziellen Festplatten wie SSD gibt, die schnellere Lese- und Schreibgeschwindigkeit als traditionelle Festplatten haben; Es gibt viele Bedingungen, wenn Sie die OS-Migration durchführen müssen.

  • OS von einer Festplatte auf eine andere sicher migrieren

    AOMEI Partition Assistant bringt eine neue Funktion namens „Betriebssystem auf SSD/HDD migrieren", die speziell für Benutzer entwickelt wurde, die das Betriebssystem schnell von einer alten Festplatte auf eine neue oder SSD migrieren möchten, ohne Windows-Betriebssystem und Anwendungen neu zu installieren. Es unterstützt MBR- und GPT-Datenträger.

  • Was sagt der Benutzer?

    „Ich habe viele Male mit Acronis versucht, aber immer fehlgeschlagen. Selbst mit nur 92GB OS und Daten auf einer 500GB HDD. Verwenden Sie anschließend erneut AOMEI OS auf SSD/HDD migrieren. Nachdem das PA SE-Klonen abgeschlossen ist, wird Laptop automatisch neu gestartet (HDD OS), auch wenn SSD immer noch über USB angeschlossen ist, kein Problem. Nach dem Booten in Windows, fuhr ich das Laptop herunter. Und ich entfernte die alte Festplatte aus dem Laptop-Schacht und ersetzte sie durch eine neue SSD. Bravo! es funktioniert! SSD 50s Bootzeit im Vergleich zu HDD 4 Minuten!” ---- Tim

Partition mit AOMEI Partition Assistant einfach wiederherstellen

  • Gelöste oder verlorene Partition wiederherstellen

    Stellen Sie Ihre verlorenen Partitionen wieder her, die aufgrund des Hardware-/ Softwarefehlers, des Virenangriffs oder aus anderen unbekannten Gründen versehentlich gelöscht oder beschädigt wurden, sofern sie nach dem Löschen nicht formatiert/überschrieben wurden.

  • Andere Funktionen sind nützlich für Sie

    Die Überprüfung der Partition dient dazu, einige Fehler des Dateisystems zu erkennen, um die Integrität Ihrer Daten und auf einer Festplatte oder einer Partition sicherzustellen, nachdem Sie die Partition wiederhergestellt haben. Außerdem könnte die wiederhergestellte Partition keinen Laufwerksbuchstaben und Sie können Partition Assistant verwenden, um den Laufwerksbuchstaben ohne Systemneustart zu ändern.

  • Was sagt der Benutzer?

    „Liebes AOMEI Team, deine Software hat mich aus der Scheiße gezogen. Plötzlich wurde die gesamte Partition meiner Festplatte gelöscht. Ich war frustriert und befürchtete, dass ich im wahrsten Sinne des Wortes zitterte, denn es gab jede Menge Daten mit meinen Familienfotos, die kein Backup hatten. Also suche ich nach Lösung und finde AOMEI Partition Assistant, um gelöschte Daten wiederherzustellen .... Die ganze Partition wurde wiederhergestellt, ohne dass Daten verloren gegangen sind ... Ich habe buchstäblich geweint ... Ich weiß nicht, wie ich meinen Absolventen dort zeigen soll kein Wort in Englisch, um Ihnen zu danken ... Ich werde allen meinen Freunden vorschlagen, Ihre Software zu kaufen.” --- sanu khalifa

Warum konvertieren Sie dynamischen Datenträger und Basisdatenträger?

  • Es ist schwierig, um dynamischen Datenträger in Basis in Windows zu konvertieren

    Windows-Datenträgerverwaltung kann dynamischen Datenträger, der Volumes oder Partitionen enthält, NICHT in einen Basisdatenträger konvertieren, und ermöglicht Ihnen nur das Konvertieren von Datenträgern, die keine Volumes oder Partitionen enthalten.

  • Sichere Konvertierung mit AOMEI Partition Assistant

    AOMEI Partition Assistant unterstützt das Konvertieren eines dynamischen Datenträgers, der Systeme und Partitionen enthält, in einen Basisdatenträger ohne Datenverlust und ist jederzeit bootfähig, nachdem Sie den Vorgang abgeschlossen haben.

  • Was sagt der Benutzer?

    „Bei vielen Nachforschungen habe ich festgestellt, dass es Optionen von Drittanbietern gibt, die auf dynamische Datenträger in Basis umgestellt werden können, ohne Daten zu verlieren. AOMEI Partition Assistant ist jedoch eindeutig herausragend. Der Prozess der Konvertierung war unglaublich schnell und es ist wirklich einfach für jedermann, Daten zu verwenden und sicher zu halten.----- Alex

MBR neu bilden mit AOMEI Partition Assistant

  • Wann müssen Sie MBR neu bilden?

    Von Zeit zu Zeit erhalten Sie beim Hochfahren Ihres Systems die Fehlermeldung „System fehlt" oder „Betriebssystem nicht gefunden". Eigentlich bedeutet das nicht, dass Ihr System es nicht bietet; Solche Fehler werden höchstwahrscheinlich durch beschädigten Master Boot Record (MBR) verursacht. In diesem Fall müssen Sie ein spezielles Tool verwenden, um beschädigte MBR auf dem Computer zu reparieren, ohne Daten zu zerstören.

  • Wie MBR neu zu bilden, wenn das System nicht bootfähig ist?

    Angenommen, Ihr Computer kann unter dieser Bedingung nicht booten, müssen Sie eine bootfähige Windows-CD mit AOMEI Partition Assistant auf einem anderen Computer erstellen. Danach können Sie Ihren Computer starten und seinen MBR neu bilden, indem Sie diese bootfähige CD verwenden, um zuerst auf dem Computer zu booten, der nicht booten kann.Es gibt eine andere Möglichkeit, beschädigten MBR wiederherzustellen, wenn Ihr Computer nicht booten kann: Trennen Sie Ihre Festplatte, die es sein muss repariere und schließe diese Diskette an einen anderen Computer oder den Computer deines Freundes an, starte AOMEI Partition Assistant auf dem Computer deines Freundes und bilde den MBR für den Datenträger neu auf.

  • Was sagt der Benutzer?

    „Ich freue mich sehr darüber, dass es das Problem erfolgreich behoben hat! Ich werde gerne eine Rezension des Produkts, die übrigens ich denke, ist sehr benutzerfreundlich und in nur 5 Minuten der Verwendung und einen Neustart hatte ich ein Problem, „Betriebssystem nicht gefunden", FIXED. Es war eine seltene und besondere Erfahrung mit AOMEI. Ich bin sehr beeindruckt von Ihrer Firma.”----- G. Hellriegel

Windows PE bootfähiges Medium mit AOMEI Partition Assistant erstellen

  • Warum müssen Sie bootfähiges Medium erstellen?

    Windows-System kann nicht gestartet werden? Keine Sorge, Mit Windows PE bootfähigen Medien können Sie einen Computer zum Zweck der Bereitstellung und Wiederherstellung starten. Es ist sehr nützlich, Computerprobleme zu beheben und Daten wiederherzustellen, wenn das systemeigene System nicht gestartet werden kann. Sobald Sie in Windows PE gestartet haben, können Sie die Festplatte neu formatieren oder ändern und dann die Windows PE-Quelldateien auf die Festplatte kopieren.

  • Die Vorteile von AOMEI Partition Assistant

    AOMEI Partition Assistant ist eine beliebte Partitionssftware für 17 Millionen Benutzer. Sehr sicher und effizient. Sie können Windows PE bootfähigen USB oder CD mit nur wenigen Klicks erstellen. Sparen Sie viel Zeit, oder? Verpassen Sie nicht diese Software!

  • Was sagt der Benutzer?

    „Es hat das Problem behoben, dass „Betriebssystem nicht gefunden" Perfekt! Ich erstelle das bootfähige Medium mit AOMEI Partition Assistant, um den MBR in WinPE neu zu erstellen, und das Problem ist in nur 5 Minuten behoben. Ich werde gerne eine Rezension des Produktes veröffentlichen, was ich übrigens sehr benutzerfreundlich finde. Es war eine seltene und besondere Erfahrung mit AOMEI. Ich bin sehr beeindruckt von Ihrer Firma.”----- Richard

Booten Sie Windows von bootfähigem USB überall und jederzeit

  • Was ist Win To Go?

    Microsoft hat eine neue Funktion namens Windows To Go in der Enterprise Edition von Windows 8/8.1 und Windows 10 veröffentlicht. Diese neue Funktion ermöglicht es Benutzern, Windows 10/8/8.1 von einem zertifizierten USB-Flash-Laufwerk zu booten. Auf diese Weise können Benutzer ihre eigene Arbeitsumgebung auf jedem Computer bereitstellen.

  • Warum brauchen Sie AOMEI Partition Assistant?

    Wenn Sie kein Benutzer von Windows 10/8/8.1 Enterprise Edition sind, können Sie nicht von WinToGo profitieren. Aber, wenn Sie diese Bequemlichkeit wirklich genießen möchten, gibt es einen Weg, Ihnen zu helfen - AOMEI Partition Assistant. Es ermöglicht Benutzern, ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk von Windows 10/8/7 ISO oder ESD-Datei zu erstellen, auch wenn Sie weder Enterprise von Windows 10/8/8.1 noch zertifiziert USB haben. nur ein paar Klicks!~

  • Was sagt der Benutzer?

    „Hallo Leute! Ich war in ernsthaften Schwierigkeiten, als ich das Windows 10 System in einem USB installieren wollte. Endlich finde ich deinen AOMEI Partition Assistant über die Webseite und lade ihn herunter, um es auszuprobieren. Es schafft die Win 10, um schnell zu gehen, und es läuft perfekt. Ich habe mich glücklich gemacht, Bravo!”----- Zetan

Warum müssen Sie Festplatte/Partition bereinigen?

  • Vielleicht müssen Sie Festplatte oder Partition bereinigen, wenn:

    Sie möchten alle Daten auf der Festplatte oder Partition löschen, um zu verhindern, dass andere diese Daten durch Wiederherstellung verwenden. Zum Beispiel haben Sie eine alte Festplatte zum Verkauf, aber Sie möchten nicht, dass der Käufer die Dateien, Fotos und Filme, die bereits von dieser Festplatte gelöscht wurden, wiederherstellt.

  • Partition mit AOMEI Partition Assistant einfach bereinigen

    Partition bereinigen kann alle Daten auf einer Partition löschen, um zu verhindern, dass andere diese gelöschten Daten durch Wiederherstellung verwenden. Diese Funktion kann die Sicherheit Ihrer privaten und vertraulichen Daten gewährleisten, indem alle Daten auf dieser Partition sicher und dauerhaft gelöscht werden.

  • Daten auf Festplatte und SSD auslöschen

    Die Funktionen „Festplatte bereinigen" und „SSD sicher löschen" gewährleisten die Sicherheit Ihrer privaten und vertraulichen Daten, indem alle Informationen auf der von Ihnen gewählten Festplatte sicher und dauerhaft gelöscht werden.

  • Was sagt der Benutzer?

    „Ohne die Funktion des Scheibenwischens zu kennen, habe ich die langweilige und ermüdende Arbeit zuvor ertragen. Das passierte, als ich gerade das College besuchte und meinen eigenen PC hatte. Wenn ich dazu tendiere, meinen alten Computer zu verkaufen, versuche ich, alle Partitionen auf der Festplatte zu löschen, aber meine Freunde sagen mir, dass alle meine Daten wiederhergestellt werden können. Das heißt, wir müssen die Daten letztendlich löschen. Schließlich, mit Hilfe von Partition Assistant, ist es viel einfacher und schneller. Diese Software erlaubt mir sogar, die Disk mit einem Klick zu löschen.” ------ Rober

Warum verteilen Sie freien Speicherplatz mit AOMEI Partition Assistant?

  • Freien Speicherplatz mit wenig Klicks umzuverteilen

    Wenn Sie die Partition erweitern müssen, müssen Sie die Größe einer anderen Partition nicht ändern oder verkleinern, um zuerst freien Speicherplatz zu erhalten. Sie müssen nur den freien Speicherplatz direkt von der Quellpartition auf die Zielpartition übertragen, um die Partition mit AOMEI Partition Assistant zu vergrößern. Es ist sehr einfach und schnell.

  • Sie müssen freien Speicherplatz verteilen, wenn:

    Die Zielpartition hat nicht genügend Speicherplatz und es ist dringend notwendig, sie zu vergrößern, um Dateien oder Ordner weiterhin zu speichern und schnell und korrekt zu funktionieren. Sie möchten wenigere Partitionen auf der Festplatte speichern und die Festplattenverwaltung vereinfachen; Sie möchten den vorhandenen Speicherplatz voll ausnutzen, indem Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz der Festplatte auf die vorhandene Partition verteilen. Sie möchten die Quellpartition verkleinern und alle Partitionen auf der Festplatte in durchschnittlicher Größe erscheinen lassen usw.

  • Was sagt der Benutzer?

    „Nach der Installation einer 1TB Festplatte auf meinem Laptop habe ich die Daten von meiner alten 250GB Festplatte auf die neue übertragen. Als ich das neue Laufwerk überprüfte, zeigte es nur eine Größe von 250 GB. Forschung führte mich dazu, dass ich den nicht zugewiesenen Speicherplatz frei machen musste. Es schien einfach. Keines der anderen Programme, die ich ausprobierte. Ihr AOMEI Partition Assistant ist einfach zu bedienen und funktioniert perfekt !!! Jetzt habe ich die vollen 1 TB Speicherplatz." ----- Jerry

SSD sicher löschen mit AOMEI Partition Assistant

  • Was ist „SSD sicher löschen"?

    Die Art, Daten auf eine SSD zu schreiben, unterscheidet sich grundlegend von der auf einer herkömmlichen Festplatte. Wenn Sie eine Festplatte mit einer WDD abwischen, wird die Leistung der SSD verringert und die Lebensdauer verkürzt. SSD sicher löschen ist speziell für das Löschen von SSDs geeignet, bei dem alle Daten, die auf dem SSD-Speichergerät gespeichert sind, in wenigen Sekunden vollständig gereinigt werden und dann das SSD auf seinem ursprünglichen idealen Leistungsniveau.

  • Warum muss man SSD sicher löschen

    Es gibt viele Situationen, die Sie auf SSD sicher löschen müssen. Wiederherstellen der ursprünglichen Leistung der SSD: Die Leistung der SSD kann sich im Laufe der Zeit verschlechtern. Secure Erase SSD kann Ihnen dabei helfen, die ursprüngliche Leistung wiederherzustellen. Zweite, sichere SSD löschen, ohne sie zu verletzen: Das reguläre Format kann die SSD nicht wirklich reinigen und wird die Lebensdauer Ihrer SSD beschädigen. Drittens, Datenschutz schützen: SSD sicher löschen stellt sicher, dass die Daten auf SSD nicht wiederhergestellt werden können und ihre Lebensdauer nicht beeinträchtigen.

  • SSD sicher löschen

    Sie können AOMEI Partition Assistant verwenden, um SSD auf Windows 7-Computer zu löschen. Es ist einfach zu bedienen, die nur ein paar einfache Mausklicks benötigen. Ihre SSD kann sicher gelöscht werden und stellt ihre Spitzenleistung wieder her.

  • Was sagt der Benutzer?

    „Vor einige Tage habe ich Partition Assistant verwendet, um meine SSD zu löschen. Es wurde freigegeben und seine Leistung wird ebenfalls optimiert. Liebe deine Backupper und Partition Assistant Software. Vielen Dank für diese Software und Ihr sehr gutes Support-Team und Entwickler, die wissen, was sie tun. Vielen Dank. Ich werde immer deine Software benutzen." -----Jessica

Partition mit AOMEI Partition Assistant einfach aufteilen, um Daten effektiv zu verwalten

  • Sie müssen Partition aufteilen, wenn:

    Es gibt nur eine Partition auf Ihrer Festplatte. Ihre persönlichen Dokumente werden zusammen mit den Windows-Systemdateien gespeichert. Es besteht jedoch die Gefahr, dass Daten verloren gehen. Da sich alle Dinge auf einer Partition befinden, gehen alle Daten verloren, wenn die Partition von Hijack oder Virus angegriffen wird. So können Sie die Partition problemlos in mehrere Partitionen aufteilen, ohne Daten zu verlieren, und Ihre Daten schützen.

  • Partition mit einfachen Schritten aufteilen

    Mit Hilfe der Aufteilung der Partition in AOMEI Partition Assistant können Sie die Partition in 3 Schritten in mehrere Partitionen aufteilen. Dies ist nicht nur für diejenigen geeignet, die professionelle Techniker sind, sondern auch für diejenigen, die weniger über Computerkenntnisse verfügen.

  • Was sagt der Benutzer?

    AOMEI Partition Assistant ist sehr einfach zu verstehen und zu verwenden. Meist verwende ich es, um Partitionen zu verkleinern oder zu teilen, und die Leistung ist stabil und zuverlässig. Der Prozess dauerte nicht lange und vor allem ohne Probleme! Ich muss sagen, es ist eine der wenigen besten Software, die die Dinge tatsächlich erledigt! Danke vielmals! --Max

Warum konvertieren Sie dynamischen Datenträger und Basisdatenträger?

  • Es ist schwierig, um dynamischen Datenträger in Basis in Windows zu konvertieren

    Windows-Datenträgerverwaltung kann dynamischen Datenträger, der Volumes oder Partitionen enthält, NICHT in einen Basisdatenträger konvertieren, und ermöglicht Ihnen nur das Konvertieren von Datenträgern, die keine Volumes oder Partitionen enthalten.

  • Sichere Konvertierung mit AOMEI Partition Assistant

    AOMEI Partition Assistant unterstützt das Konvertieren eines dynamischen Datenträgers, der Systeme und Partitionen enthält, in einen Basisdatenträger ohne Datenverlust und ist jederzeit bootfähig, nachdem Sie den Vorgang abgeschlossen haben.

  • Was sagt der Benutzer?

    „Bei vielen Nachforschungen habe ich festgestellt, dass es Optionen von Drittanbietern gibt, die auf dynamische Datenträger in Basis umgestellt werden können, ohne Daten zu verlieren. AOMEI Partition Assistant ist jedoch eindeutig herausragend. Der Prozess der Konvertierung war unglaublich schnell und es ist wirklich einfach für jedermann, Daten zu verwenden und sicher zu halten.----- Alex

Festplatte mit AOMEI Partition Assistant einfach kopieren

  • Festplatte kopieren

    Der Assistent von „Partiton kopieren” ist eine sehr praktische Funktion, mit der Sie eine Festplatte auf eine andere neue Festplatte oder SSD kopieren, und Windows kann von kopierter Festplatte erfolgreich starten. Mit dem Vorgang können Sie Ihre alte Festplatte problemlos durch eine neue Festplatte oder SSD ersetzen.

  • Die Notwendigkeit von „Festplatte kopieren”

    Es gibt viele Situationen, in denen Sie Systemdatenträger kopieren müssen. a. Sie wollen ein vollständiges Duplikat oder Backup der Festplatte beim Bedarf machen. b. Sie wollen eine ältere Systemfestplatte auf eine neuere aktualisieren. c. Sie wollen eine kleinere Festplatte durch eine größere ersetzen.

  • Was sagt der Benutzer?

    Ich habe kürzlich Ihren Partition Assistant Professional verwendet, um meine alte Festplatte durch SSD zu ersetzen! Ich habe meine Systemfestplatte auf die neue SSD kopiert. Es hat sehr gut funktioniert! Bravo! SEIN ARBEITET! SSD 50 Sekunden Startzeit im Vergleich zu HDD 4 Minuten! Ich habe es auch einem Freund empfohlen, der wahrscheinlich mehr Partitionstools benötigt als ich. -------- Tim

Systemlaufwerk mit AOMEI Partition Assistant kopieren

  • Was ist „Systemlaufwerk kopieren”?

    Mit „Systemlaufwerk kopieren” können Sie Systemlaufwerk auf andere HDD oder SSD kopieren. Sie können GPT- / UEFI-Systemdatenträger auf ein andere GPT/UEFI oder MBR HDD/SSD kopieren oder MBR-Systemdatenträger auf eine andere GPT/UEFI HDD/SSD kopieren oder MBR-Systemdatenträger auf eine andere MBR HDD/SSD kopieren und Windows sicherstellen erfolgreich vom Ziellaufwerk booten.

  • Die Notwendigkeit von „Systemlaufwerk kopieren”

    Es gibt viele Situationen, in denen Sie Systemdatenträger kopieren müssen. a. Sie wollen ein vollständiges Duplikat oder Backup der Festplatte beim Bedarf machen. b. Sie wollen eine ältere Systemfestplatte auf eine neuere aktualisieren. c. Sie wollen eine kleinere Festplatte durch eine größere ersetzen. In allen Situationen können Sie durch „Systemlaufwerk kopieren” das alte Systemlaufwerk durch neue Festplatten oder SSDs ersetzen, ohne Windows neu zu installieren. Anschließend können Sie Ihren Computer direkt von der Zielfestplatte starten.

  • Was sagt der Benutzer?

    Ich habe kürzlich Ihren Partition Assistant Professional verwendet, um meine alte Festplatte durch SSD zu ersetzen! Ich habe meine Systemfestplatte auf die neue SSD kopiert. Es hat sehr gut funktioniert! Bravo! SEIN ARBEITET! SSD 50 Sekunden Startzeit im Vergleich zu HDD 4 Minuten! Ich habe es auch einem Freund empfohlen, der wahrscheinlich mehr Partitionstools benötigt als ich. -------- Tim

Partition sicher verschieben und Partitionsgröße ändern mit AOMEI Partition Assistant

  • Sie müssen Partiton verschieben und die Partitionsgröße ändern

    Manchmal stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Systempartitionsvolume nicht ausreicht und die Partitionen auf Ihrer Festplatte nicht zumutbar sind. In solchen Situationen müssen Sie die Größe der Partition ändern. Wenn Sie die Partition mit der Funktion „Partitionsgröße ändern" erweitern müssen, benötigen Sie einen nicht zugewiesenen Speicherplatz neben der Partition. Wenn der nicht zugewiesene Speicherplatz nicht mit der Partition benachbart ist, müssen Sie die Partition verschieben.

  • Wie Partition zu verschieben und Partitionsgröße zu ändern?

    Die Verwendung von AOMEI Partition Assistant zum Verschieben der Partition und Ändern der Partitionsgröße ist eine sehr einfache Operation. Mit einem einfachen Rechtsklick auf die Partition, die Sie verschieben, oder die Größe ändern wollen, dann wählen Sie die entsprechenden Optionen „Partition verschieben” oder „Partitionsgröße ändern” aus. Die Operationen sind einfach und sicher.

  • Was sagt der Benutzer?

    AOMEI Partition Assistant sollte das einfachste Werkzeug zur Verwaltung von Partitionen sein. Die übersichtliche Benutzeroberfläche machte es viel einfacher, dass ich es ohne viel Nachdenken tun kann! Ich verwende es, um meine Partition erfolgreich zu verschieben und ihre Größe zu ändern, und ich benutze sie, um meine gesamte Festplatte neu zu partitionieren, ohne Daten zu verlieren! Es ist unglaublich und ich liebe es! -------Demon

Wie die Partition mit AOMEI Partition Assistant zu löschen?

  • Warum müssen Sie Partition löschen?

    Manchmal müssen Sie die Partition auf der Festplatte löschen. a. Sie können einige unbrauchbare Partitionen löschen, um andere kleine Partitionen zu erweitern. b. Wenn Sie alle Daten auf einer Partition löschen möchten, ist das Löschen der Partition schnell möglich. c. Wenn fehlerhafte Sektoren auf der Partition vorhanden sind, können Sie die Partition löschen, um zu vermeiden, dass fehlerhafte Sektoren verwendet werden.

  • Partition mit einfachen Schritten löschen

    Mit nur 3 Schritten können Sie Partition löschen. a. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie löschen wollen. Wählen Sie dann „Partition löschen” im Dropdown-Menü. B. Wählen Sie eine Weise zum Löschen, und klicken Sie auf „OK”. c. Klicken Sie auf „Ausführen”, um die Operationen zu bestätigen.

  • Was sagt der Benutzer?

    „Ich möchte meine Partition löschen, möchte aber nicht, dass die Daten von einer Datenwiederherstellungssoftware wiederhergestellt werden. Ich habe bei Google gesucht und fand AOMEI Partition Assistant, einen Partitionsmanager, mit dem ich Partitionen löschen und Daten gleichzeitig löschen kann, damit sie später nicht wiederhergestellt werden können. Übrigens, es ist einfach zu bedienen! ---------------Jim

Partition erstellen: Verwalten Sie Ihre Dateien besser als je zuvor!

  • Was kann "Partition erstellen" für Sie tun?

    „Partition erstellen” ist eine wichtige Funktion für Benutzer. Viele Festplatten verfügen über eine Partition, die nicht für Benutzer geeignet ist, die unterschiedliche Kategoriedateien speichern müssen. Mit der Funktion können Benutzer mehr als eine Partition erstellen, um verschiedene Dateien zu speichern, sodass Benutzer schnell verschiedene Dateien finden können. Das Erstellen mehrerer Partitionen hat einen weiteren Vorteil: Sobald eine Partition beschädigt ist, sind die Daten auf anderen Partitionen immer noch sicher.

  • Wie Partition mit AOMEI Partition Assistant zu erstellen?

    AOMEI Partition Assistant ermöglicht das Erstellen von Partitionen mit oder ohne nicht zugewiesenem Speicherplatz. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen nicht zugewiesenen Speicherplatz oder eine vorhandene Partition, wählen Sie „Partition erstellen” aus, geben Sie dann Größe und Speicherort der neuen Partition an und klicken Sie auf „Ausführen”, um sie auszuführen. Außerdem können Sie auch eine primäre Partition oder eine logische Partition erstellen.

  • Was sagt der Benutzer?

    Ich habe kürzlich Ihren Partitionsassistenten verwendet, um Partitionen zu erstellen, mehrere Partitionen zwischen Laufwerken zu verschieben (zu kopieren) und die Größe der Partitionen zu ändern. Es hat sehr gut funktioniert, und ich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie mir so viele Fähigkeiten geboten haben. Ich habe es auch einem Freund empfohlen, der wahrscheinlich mehr Partitionierungswerkzeuge benötigt als ich. -------Thomas

Es ist wichtig, die Partition zu überprüfen und Fehler zu beheben!

  • Partition überprüfen mit AOMEI Partition Assistant

    „Partition überprüfen” ist eine Funktion des AOMEI Partition Assistant, die Sie bei der Suche nach Fehlern im Dateisystem unterstützt, um die Integrität Ihrer Daten sicherzustellen. Mit Hilfe der Funktion zum Prüfen der Partition können Sie die Fehler rechtzeitig finden und dann eine Lösung finden. Diese Software bietet nicht nur eine Funktion zum Auffinden von Fehlern, sondern auch einen Service zur Behebung.

  • Einfache Schritten zum Überprüfen der Partition und Beheben von Fehlern

    Mit der Funktion zum Überprüfen der Partition können Sie die Partition leicht überprüfen und Fehler beheben. Es bietet Ihnen 3Optionen: Überprüfen Sie die Partition und beheben Sie Fehler in dieser Partition mithilfe von chkdsk.exe. Überprüfen Sie die Partition mithilfe von chkdsk.exe auf Fehler. Prüfen Sie, ob sich in der Partition ein fehlerhafter Sektor befindet. Wählen Sie die für Ihre Situation passende aus.

  • Was sagt der Benutzer?

    Nach der Installation einer 1-TB-Festplatte auf meinem Laptop übertrug ich die Daten von meiner alten 250 GB-Festplatte auf die neue. Als ich das neue Laufwerk überprüfte, zeigte es nur eine Größe von 250 GB. Die Forschung führte mich zu der Tatsache, dass ich den nicht zugewiesenen Speicherplatz freigeben musste. Schien einfach. Keines der vielen anderen Programme, die ich probiert habe. Ihr ist einfach zu bedienen und funktioniert perfekt !!! Jetzt habe ich die vollen 1 TB Speicherplatz genutzt. -------Jerry

Wie Partition auf NTFS/FAT32/exFAT/Ext2/Ext3/Ext4 zu formatieren?

  • Warum müssen Sie die Partition formatieren?

    Beim Formatieren wird eigentlich ein Dateisystem auf einem Volume erstellt, sodass das Betriebssystem Daten auf der Partition speichern und abrufen kann. Das NTFS hat viele Vorteile, aber für eine bessere Kompatibilität müssen Sie möglicherweise die Partition auf andere Dateisysteme formatieren. Die Formatpartition hilft auch dabei, alle Daten auf der Partition schnell zu löschen und eine Partition neu anzuordnen, da sie leer ist.

  • Wie Partition mit AOMEI Partition Assistant zu formatieren?

    Das Formatieren einer Partition mit AOMEI Partition Assistant ist sehr einfach. Es sind nur 3 Schritten erforderlich. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie formatieren möchten, und wählen Sie im Dropdown-Menü „Partition formatieren” -> Wählen Sie das gewünschte Dateisystem aus. Klicken Sie anschließend auf „OK”. Es ist sehr einfach zu bedienen.

  • Was sagt der Benutzer?

    Danke, AOMEI! Zuerst versuchte ich, die integrierte Windows-Datenträgerverwaltung zu verwenden, um die Partition für mich zu formatieren, aber bei der letzten Partition blieb sie hängen und ich konnte nicht fortfahren. Dann fand ich AOMEIs und es war schnell wie ein Kinderspiel! Mit allen Dateien intakt! Ich bin ein Benutzer anderer Tools wie Backupper. Sie sind sehr effektiv und einfach zu bedienen. Vielen Dank, dass Sie normalen Leuten wie mir helfen! -------------Natanael

Was kann der „Oberfläche testen” für Sie tun?

  • Warum müssen Sie oberfläche testen?

    Mit dem „Oberfläche testen” von AOMEI Partition Assistant können Sie schnell feststellen, ob fehlerhafte Sektoren auf der Objektfestplatte vorhanden sind oder nicht. Hier sind einige Situationen aufgeführt, die Sie für den Oberflächentest der Festplatte benötigen. a. Bevor Sie Sicherungsarbeiten durchführen, sollten Sie einen Festplatten-Oberflächentest durchführen, um sicherzustellen, dass kein fehlerhafter Sektor gesichert wurde. b. Wenn Sie Probleme mit der Festplatte haben, hilft Ihnen die Oberflächentestfestplatte möglicherweise, die Ursachen herauszufinden. c. Regelmäßige Festplattenprüfung, um einen Festplattenfehler zu vermeiden.

  • Wie funktioniert „Oberfläche testen”?

    AOMEI Partition Assistant kann dies mit zwei Schritten tun:
    1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte und wählen Sie „Oberfläche testen”.
    2.Wählen Sie dann „Schnell prüfen” und klicken Sie auf „Starten”.

  • Was sagt der Benutzer?

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich so sehr über die Verwendung Ihres Produkts, nachdem ich mehr als 3 andere Software ausprobiert habe, um mir bei meinem Problem zu helfen, aber sie scheiterten! Während das Produkt gut funktionierte ^^. Ich wollte gerade aufgeben, indem ich eine neue Festplatte kaufte, aber Sie haben mich vor diesem Problem mit der rutschigen Neigung XD gerettet. Also muss ich sagen, dass ich froh bin :), Danke AOMEI. oh entschuldige, dass ich mich für einen falschen Problemtyp entschieden habe, weil ich keinen Abschnitt gefunden habe, um mich zu bedanken: D, nochmals vielen Dank. ---------Medosman

Zwei Partitionen zu einer größeren zusammenführen

  • Wann müssen Sie zwei Partitionen zusammenführen?

    In vielen Situationen müssen Partitionen zusammengefügt werden. Wenn Sie die Partition vergrößern oder die Anzahl der Partitionen auf Ihrer Festplatte verringern möchten, können Sie zwei oder mehr Partitionen zu einer zusammenführen. Beispielsweise hat die Systempartition zu wenig Speicherplatz, es ist jedoch kein angrenzender, nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden. Sie können dann die Systempartition und die angrenzende Partition (oder einen beliebigen, nicht zugeordneten Speicherplatz) zusammenführen, um die Systempartition zu vergrößern.

  • Wie Partitionen mit AOMEI Partition Assistant zusammenzuführen?

    Die Zusammenführung von Partitionen mit dem AOMEI Partition Assistant ist einfach und unkompliziert. Wählen Sie die Partition aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie im Popup-Menü „Partitionen zusammenführen”. Sie können dann zwei benachbarte Partitionen zusammenführen oder nicht zugewiesenen Speicherplatz mit einer beliebigen Partition zusammenführen. Klicken Sie anschließend auf „Ausführen”, um die Vorgänge durchzuführen.

  • Was sagt der Benutzer?

    Ich empfehle, ein Programm namens AOMEI Partition Assistant zu verwenden, es half mir, versteckte Partitionen zusammenzuführen. Es ist sehr einfach und es ist sicher! Vielen Dank an AOMEI für diese nützlichen Funktionen! --------Jessica

Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben nach Ihren Wünschen

  • Laufwerksbuchstaben ändern

    Wenn Sie Ihrem Computer eine neue Festplatte hinzufügen, werden alle Laufwerkbuchstaben automatisch vom Windows-System zugewiesen. „Laufwerksbuchstabe ändern” bietet einfach eine Möglichkeit, die Buchstaben nach Ihren Wünschen zu ändern.

  • Wie Laufwerksbuchstaben über den AOMEI Partition Assistant zu ändern?

    AOMEI Partition Assistant bietet eine einfache Möglichkeit, den Laufwerksbuchstaben zu ändern: Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, der Sie einen neuen Laufwerksbuchstaben ändern möchten, und wählen Sie „Erweitert -> Laufwerkbuchstaben ändern”. Schritt 2. Wählen Sie im Popup-Fenster einen neuen Laufwerksbuchstaben aus und klicken Sie auf „OK”. Schritt 3. Klicken Sie auf „Ausführen”, um die Aufgabe auszuführen.

  • Was sagt der Benutzer?

    Ich wollte mich nur bei Ihnen für Ihren Partition Assistant bedanken (Software. Ich habe versucht, den Laufwerksbuchstaben zu ändern, und fand diese Software sehr benutzerfreundlich. Ich weiß sehr wenig über solche Dinge, aber Ihre Software war sehr hilfreich. Vielen Dank! -------- Soraya

Laufwerksnamen über AOMEI Partition Assistant ändern

  • Partitions- / Volume-Label

    Partitionsbezeichnung ist ein optionaler Name, der einer Partition zugewiesen wird, um Ihre Partitionen leicht zu erkennen. Um Ihre Partitionen besser zu erkennen, ist das Hinzufügen oder Ändern einer Partitionsbezeichnung die effektivste Methode.

  • Wie die Partitionsbezeichnung zu ändern?

    „Laufwerksname ändern” ist eine leistungsstarke Funktion von AOMEI Partition Assistant. Es ist darauf spezialisiert, gewünschte Dateien und Dokumente zu vereinfachen, und auf diese Weise kann der Benutzer die Suche nach Dateien erheblich bequemer gestalten. Wenn Sie die Partitionsbezeichnung mit AOMEI Partition Assistant ändern möchten, können Sie nur mit der rechten Maustaste auf die Partition klicken, deren Bezeichnung Sie ändern möchten. Wählen Sie im Popup-Fenster die Option Label ändern, und folgen Sie den Assistenten, um den Rest zu erledigen.

  • Was sagt der Benutzer?

    Was für ein toller Service! Ich tausche häufig Festplatten ein und aus, und nummerieren und beschriften AOMEI PA so einfach und sicher, dass ich weiß, dass ich nichts anderes vermasseln werde. Ich verwende auch AOMEI Backupper, eine weitere einfach zu bedienende Software. ------------Roy

Partition auf ein anderes neues Laufwerk sicher kopieren

  • Partition kopieren

    „Partition kopieren” ist für Benutzer wichtig. Es macht eine genaue Kopie der Daten auf der Partition. Sobald die Daten der ursprünglichen Partition verloren gegangen sind, können Sie sie in der kopierten Partition finden. Partition kopieren ist auch eine Möglichkeit, Partitionen zu übertragen. Wenn sich fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte befinden oder Sie die Festplatte wechseln müssen, können Sie die Partition auf eine andere neue Festplatte kopieren.

  • Wie eine Partition mit AOMEI Partition Assistant zu kopieren?

    Beim Kopieren einer Partition wird eine Partition in einen nicht zugewiesenen Speicherplatz kopiert. Die Software erstellt automatisch eine neue Partition in diesem nicht zugewiesenen Speicherplatz. Wenn kein nicht zugewiesener Speicherplatz verfügbar ist, sollten Sie zuerst die vorhandene Partition löschen. Wenn Sie beispielsweise Partition D: in Partition E: kopieren möchten, sollten Sie Partition E löschen, wodurch E zum nicht zugeordneten Speicherplatz wird.

  • Was sagt der Benutzer?

    Mag deine Backup- und Partitionsassistentensoftware. Ich habe meine Partition kopiert und es ist die beste Software, die ich je verwendet habe. Vielen Dank für Ihre wundervolle Unterstützung für Ihre Software. Ich würde sagen, Ihre Entwickler arbeiten sehr hart an dieser Software. Vielen Dank für diese Software und Ihr sehr gutes Support-Team und Entwickler, die wissen, was sie tun. Vielen Dank. Ich werde immer Ihre Software verwenden. ---------------Nathan

Partition bereinigen: Ihre gelöschten Daten werden für immer verschwunden sein

  • Partition bereinigen

    Möglicherweise wissen Sie, dass beim Löschen einer Partition oder Formatierungspartition die Daten auf der Partition möglicherweise von einem Datenwiederherstellungstool wiederhergestellt werden. Die „Partition bereinigen” von AOMEI Partition Assistant kann jedoch alle Daten auf einer Partition löschen, um zu verhindern, dass andere diese gelöschten Daten durch Wiederherstellen verwenden. Diese Funktion kann die Sicherheit Ihrer privaten und sensiblen Daten vollständig gewährleisten, indem alle Daten auf dieser Partition sicher und dauerhaft zerstört werden.

  • Wie Partition über AOMEI Partition Assistant zu bereinigen?

    Der AOMEI Partition Assistant bietet eine einfache Möglichkeit zum Löschen der Partition. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie löschen möchten, und wählen Sie im Popup-Menü die Option „Partition löschen". Dann können Sie angeben, wie oft die Partition gelöscht werden soll. Klicken Sie auf OK. Klicken Sie anschließend auf Übernehmen, um es zu senden.

  • Was sagt der Benutzer?

    Vielen Dank für die Unterstützung. Ich befand mich in einer schrecklichen Lage. Ich bin es, den Online-Downloads nicht zu empfehlen oder ihnen zu vertrauen. Auf jeden Fall ist Ihre Software AOMEI Partition Assistant die PERFEKTE Wahl. Es war unglaublich; Ich habe mich wie ein Profi vorgeformt und innerhalb von Minuten die Partition auf meiner Festplatte abgewischt, ohne ein Augenzwinkern zu machen. Alle Optionen, die ich zum Arbeiten brauchte, funktionierten wie erwähnt, und ich werde dies allen meinen Technikfreunden empfehlen. Wunderbar, wunderbar und wunderbar! -------Mike

Partition verstecken: Machen Sie Ihre privaten Daten sicherer

  • Warum wollen Sie Partition verstecken?

    Viele Benutzer haben vertrauliche Dateien oder vertrauliche Informationen auf der lokalen Festplatte. Wenn Sie möchten, dass sich andere Personen so weit wie möglich von ihr entfernen, können Sie die Partition verstecken, sodass sie für alle Besucher unsichtbar wird, bis Sie sie manuell einblenden.

  • Wie Partition über AOMEI Partition Assistant zu verstecken?

    Die Funktion „Partition verstecken” von Partitionen des AOMEI Partition Assistant ist einfach zu bedienen. Um die Partition auszublenden, können Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition klicken. Wählen Sie Erweitert -> Partition ausblenden. Es ist sehr einfach, dass jeder wie ein Profi arbeiten kann. Seien Sie vorsichtig, der Vorgang kann dazu führen, dass der Laufwerkbuchstabe geändert wird.

  • Was sagt der Benutzer?

    Hallo, vielen Dank. Es hat meine Partition erfolgreich versteckt! Gerne poste ich eine Rezension des Produktes, die ich übrigens sehr benutzerfreundlich finde. Ihr seid die Besten. Ich gieße positives Karma auf dich und deine Familien. Goodwill für Sie. Es war eine seltene und besondere Erfahrung im Umgang mit AOMEI. Ich bin sehr beeindruckt von Ihrer Firma. --------Bryan

Großer Rabatt wird für verschiedene Version geboten Erhalten Sie die lebenslange Upgrade-Version mit einem niedrigeren Preis als die aktuelle Version

AOMEI Partition Assistant

Server

Lebenslange Upgrades Die „Lebenslange Upgrades" garantiert, dass Sie berechtigt sind, KOSTENLOS auf alle neuen Versionen zu aktualisieren, die wir nach dem Kauf veröffentlichen.
167,30 € 239,00 €
Jetzt sparen

30% sparen

Unlimited

Lebenslange Upgrades Die „Lebenslange Upgrades" garantiert, dass Sie berechtigt sind, KOSTENLOS auf alle neuen Versionen zu aktualisieren, die wir nach dem Kauf veröffentlichen.
329,45 € 599,00 €
Jetzt sparen

45% sparen

Technician

Lebenslange Upgrades Die „Lebenslange Upgrades" garantiert, dass Sie berechtigt sind, KOSTENLOS auf alle neuen Versionen zu aktualisieren, die wir nach dem Kauf veröffentlichen.
449,50 € 899,00 €
Jetzt sparen

50% sparen

Priorität für technischen Support
Hoch
Hoch
Hoch
Die maximale Anzahl von Computern darf das Programm installieren
2 PCs/Server
Unbegrenzte PCs
und Server
Unbegrenzte PCs
und Server
Unterstützt Windows PC-Betriebssysteme
Unterstützt Windows Server-Betriebssysteme
Unbegrenzter Gebrauch innerhalb eines Unternehmens
Profitablen technischen Service für Kunden bieten
Grundlegenden Funktionen zur Festplatten- und Partitionsverwaltung
Datenträger zwischen MBR und GPT konvertieren
Dynamische Datenträger und Volumes verwalten
OS von einem GPT-/MBR-Datenträger auf SSD/HDD migrieren
Dynamischen Datenträger in Basis konvertieren, und umgekehrt
Freien Speicherplatz von einer Partition auf eine andere verteilen
Partition zwischen Primär und Logisch konvertieren
Partition ausrichten/Durch Befehlszeilen partitionieren
Systemdatenträger kopieren/Seriennummer ändern
Festplatte mit einem Klick schnell partitionieren
Verlorene oder gelöschte Partitionen wiederherstellen
Geschäftliche Nutzung
Andere Funktionen
unbegrenzt
unbegrenzt
unbegrenzt
ALLE Transaktionen sind geschützt:

Upgrade auf Advanced Edition mit großem Rabatt

Neben PA Professional werden PA Server, PA Unlimited und PA Technician angeboten, um Server- und Enterprise-Benutzer zu treffen.

PA Server

Lebenslange Upgrades Die „Lebenslange Upgrades" garantiert, dass Sie berechtigt sind, KOSTENLOS auf alle neuen Versionen zu aktualisieren, die wir nach dem Kauf veröffentlichen.
179,25 € 239,00 €
Jetzt sparen

PA Unlimited

Lebenslange Upgrades Die „Lebenslange Upgrades" garantiert, dass Sie berechtigt sind, KOSTENLOS auf alle neuen Versionen zu aktualisieren, die wir nach dem Kauf veröffentlichen.
398,65 € 469,00 €
Jetzt sparen

PA Technician

Lebenslange Upgrades Die „Lebenslange Upgrades" garantiert, dass Sie berechtigt sind, KOSTENLOS auf alle neuen Versionen zu aktualisieren, die wir nach dem Kauf veröffentlichen.
649,00 €
Jetzt sparen
2 PC/Server
Alle PCs und Server innerhalb von einem Unternehmen
Unbegrenzte PCs und Server
Für Win 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP und Win Server 2016, 2012, 2008, 2003
Für Win 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP und Win Server 2016, 2012, 2008, 2003
Für Win 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP und Win Server 2016, 2012, 2008, 2003
Grundlegende Partitionsverwaltung Partitionen erstellen, formatieren, löschen, überprüfen, Laufwerksbuchstaben ändern, Partition aktiv setzen.
Grundlegende Partitionsverwaltung Partitionen erstellen, formatieren, löschen, überprüfen, Laufwerksbuchstaben ändern, Partition aktiv setzen.
Grundlegende Partitionsverwaltung Partitionen erstellen, formatieren, löschen, überprüfen, Laufwerksbuchstaben ändern, Partition aktiv setzen.
Festplatte/Partition konvertieren System/Datenträger zwischen MBR und GPT konvertieren, den dynamischen Datenträger in den Basisdatenträger konvertieren, die primäre und die logische Partition konvertieren
Festplatte/Partition konvertieren System/Datenträger zwischen MBR und GPT konvertieren, den dynamischen Datenträger in den Basisdatenträger konvertieren, die primäre und die logische Partition konvertieren
Festplatte/Partition konvertieren System/Datenträger zwischen MBR und GPT konvertieren, den dynamischen Datenträger in den Basisdatenträger konvertieren, die primäre und die logische Partition konvertieren
Bootfähiges Medium erstellen
Bootfähiges Medium erstellen
Bootfähiges Medium erstellen
Betriebssystem auf SSD/HDD migrieren (unabhängig von MBR oder GPT)
Betriebssystem auf SSD/HDD migrieren (unabhängig von MBR oder GPT)
Betriebssystem auf SSD/HDD migrieren (unabhängig von MBR oder GPT)
Dateisystem zwischen NTFS und FAT32 konvertieren
Dateisystem zwischen NTFS und FAT32 konvertieren
Dateisystem zwischen NTFS und FAT32 konvertieren
Dynamische Datenträger und Volumes verwalten
Dynamische Datenträger und Volumes verwalten
Dynamische Datenträger und Volumes verwalten
Verlorene oder gelöschte Partition wiederherstellen
Verlorene oder gelöschte Partition wiederherstellen
Verlorene oder gelöschte Partition wiederherstellen
4K-Partitionsausrichtung
4K-Partitionsausrichtung
4K-Partitionsausrichtung
SSD sicher löschen
SSD sicher löschen
SSD sicher löschen
Unbegrenzte Nutzung innerhalb eines Unternehmens
Unbegrenzte Nutzung innerhalb eines Unternehmens
Kann abrechenbare technische Dienstleistungen für andere Unternehmen und Privatpersonen bieten
ALLE Transaktionen sind geschützt:

Medienbewertungen

So können Sie mit „Aomei Partition Assistant“ Partitionen neu anlegen, teilen, formatieren, verstecken, kopieren, verschieben oder die Größe verändern. Dateien gehen dabei nicht verloren.

Der AOMEI Partition Assistant gehört zu den Programmen, die man eher selten braucht, aber dann froh ist, dass es sie gibt. Wir können damit Partitionen anlegen, ändern, umwandeln oder auch zwischen NTFS und FAT32 konvertieren.

AOMEI Partition Assistant Standard Edition läßt Sie Ihre Festplattenlaufwerke mit Mühelosigkeit, unabhängig davon Ihre vorherige Erfahrung und, wenn Sie Ihre Weise herum kennen, vorgerückten Eigenschaften handhaben, wie Dateisystemkonverter an Ihren Fingerspitzen sind.

Vertrauen von weltweit führenden Unternehmen