By AOMEI / Last Updated 23.07.2020

Die Einführung von GParted

GParted (Gnome Partition Editor), ist eine kleine bootfähige CD, die die Funktion GParted enthält, die Festplatten und Partitionen für Ihren Computer verwalten kann. Er ist ein guter Partitionsmanager, der es Ihnen ermöglicht, Partitionen zu verändern, zu verschieben und zu kopieren, ohne Daten zu verlieren. Aber wie kann man GParted benutzen? Wie verwendet man GParted für Windows 7, um eine Partitionsgröße zu ändern?

Windows 7 Partitionsgröße mit GParted ändern

Wie die Zeit vergeht, können Sie feststellen, dass es mehr und mehr Anwendungen auf der Systempartition gibt und der Speicherplatz ist nicht genügend, um andere Datei zu speichern. Die Laufgeschwindigkeit ist langsamer und langsamer, somit müssen Sie die Windows 7 Partition vergrößern. Allerdings können Sie feststellen, dass es eine Partition mit viel freiem Speicherplatz gibt, und vielleicht können Sie sie verkleinern. Eigentlich können Sie die Größe für jede Partition ändern.

GParted Live CD ist eine bootfähige CD, die Sie sofort in GParted bringt. Wenn Sie beispielsweise Windows 7 Partitionsgröße mit GParted ändern, können Sie GParted Live CD verwenden, um Sie direkt in GParte zu bringen. Wenn Sie jedoch die Größe von bootfähiger Systempartition ändern wollen, können Sie den Computer nicht starten, ohne Windows zu reparieren. Um die Windows 7 Partitionsgröße mit GParted zu ändern und erfolgreich zu starten, können Sie wie folgt ausführen:

Zuerst müssen Sie eine bootfähige Windows 7-Installations-CD vorbereiten, dann laden Sie die GParted Live CD herunter und sie auf CD brennen.

Und dann starten Sie die GParted CD, und Sie können alle Partitionen im Fenster sehen. Normalerweise ist die erste Partition Ihre Startpartition, um es sicherzustellen, dass Sie die Spalte von Flags überprüfen können.

Gparted Main Interface

Als nächstes können Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition klicken, die Sie als den folgenden Screenshot ändern möchten.

Partitionsgröße ändern

Wenn Sie „Resize / Move" ausgewählt haben, gehen Sie zum Fenster wie das folgende Bild, klicken und ziehen Sie die Partition, um sie zu verkleinern oder zu erweitern. Klicken Sie dann auf die Option „Resize / Move", um fortzufahren..

Partition verkleinern/erweitern

Klicken Sie dann auf „Apply", um den Fortschritt auszuführen. Wenn es fertig ist, entfernen Sie die Live-CD und starten Sie Ihren Computer erneut. Allerdings können Sie eine schreckliche Fehlermeldung treffen: „Windows failed to start. A recent hardware or software change might be the cause". So können Sie andere Operationen durchführen, um es zu beheben, was nervig ist. Glücklicherweise gibt es einen anderen Weg, dass Sie die Windows 7 Partitionsgröße ohne diese Probleme ändern können.

AOMEI Partition Assistant statt GParted für Windows 7

AOMEI Partition Assistant ist ein großer leistungsstarker Festplattenmanager für Windows Betriebssysteme. Es kann die Partition verkleinern / erweitern / erstellen / verschieben / löschen / formatieren / kopieren, Partitionen zusammenführen und bootfähige Medien für Windows 7 erstellen. Was mehr ist, ist die Standard Edition, die für Windows PC Benutzer entworfen wird, kostenlos. Es ist flexibler als GParted, um Windows 7 Partitionsgröße zu ändern.

• Erstens, Sie können diese Software direkt verwenden, ohne von CD zu booten.
• Zweitens, Sie brauchen den Computer nicht neu zu starten, es sei denn, Sie verkleinern die Systempartition oder die Partition, die einige Anwendungen ausführt. Wenn es passiert, müssen Sie im PreOS-Modus arbeiten.
• Drittens, AOMEI Partition Assistant kann Ihre Festplatte mit dem Versprechen Ihrer Datensicherheit verwalten. Sie müssen sich keine Sorgen um Datenverlust machen.

Wenn Sie von diesen Tipps wissen, können Sie damit beginnen, Ihre Windows 7 Partitionsgröße als die folgende Anleitung zu ändern.

Schritt 1. Downloaden Sie diese kostenlose Edition. Installieren und führen Sie Sie aus. Sie können jetzt die grundlegende Situation Ihrer Laufwerke sehen.

PA Main Interface

Schritt 2. Für Änderung der Partitionsgröße können Sie mit der rechten Maustaste auf die zu ändernde Partition klicken, und wählen Sie Partitionsgröße ändern. Hier nehmen wir Partition P: als Beispiel.

PA Partitionsgröße ändern

Tipps: Wenn Sie die Partition vergrößern wollen, sollte es unbedingt eine nicht zugeordnete Partition neben der Partition geben. Wenn es keine nicht zugeordnete Partition neben der Partition gibt, Sie können erst die Partition verschieben, oder Partitionen zusammenführen.

Schritt 3. Hier können Sie den Zielregler ziehen, um die Größe der Partition unter Windows 7 zu ändern, wie Sie wollen.

Move and Resize

Schritt 4. Klicken Sie auf Ausführen, um den Prozess durchzuführen.

Click Apply

Nun haben Sie die Größe der Partition unter Windows 7 schon geändert, es ist einfacher als GParted, und es ist auch kostenfrei. Was das Wichtigste ist, Sie können Ihren Computer nach der Optionen erfolgreich starten. AOMEI Partition Assistant untersützt fast alle Windows Betriebssysteme, einschließlich Windows 10/8/8.1/7/Vista/XP.