By AOMEI / Last Updated 08.11.2019

Was ist nicht zugeordneter Speicherplatz?

Der Festplattenspeicher, der zu keiner Partition gehört, wird im Computer als nicht zugeordneter Speicherplatz angesehen. Dies bezieht sich darauf, dass keine Anwendungen darin geschrieben werden können. Aber er ist ein logischer Speicherplatz auf der Festplatte. Um einen nicht zugeordneten Speicherplatz auszunutzen, müssen Sie mit dem Speicherplatz eine neue Partition erstellen, oder den Speicherplatz in einer anderen Partition hinzufügen.

Frage 1: Die Festplatte meines Computers hat zwei Partitionen, Partition C: und Partition D:. Darüber hinaus gibt es hinter der Partition D: noch einen nicht zugeordneten Speicherplatz. Ich möchte einige andere Programme installieren, aber unglücklicherweise gibt es jetzt in der Partition C: nicht genug Platz. Folglich beschließe ich, den nicht zugeordneten Speicherplatz in der Partition C: hinzuzufügen. Wie kann ich das Ziel erreichen?

Frage 2: Ich habe mein Betriebssystem auf das Laufkwerk C: installiert. Mit der Zeit werden die Daten auf diesem Laufwerk immer größer. Noch schlimmer ist, bin ich von geringem Speicherplatz gewarnt, wenn ich meinen Computer starten. Allerdings habe ich am Ende der Festplatte einen großen nicht zugeordneten Speicherplatz, und zwischen zwei Datenpartitionen ist ein nicht zugeordneter Speicherplatz von 7.8MB vorhanden. Kann ein Weg mir helfen, sie auszunutzen?

Antwort: Nicht nur Windows 8-Datenträgerverwaltung, sondern auch Partitionierungstool von Drittanbietern können Ihnen bei der Aufgabe "nicht zugeordneten Speicherplatz in Windows 8 hinzufügen" einfach helfen.

Hinweis: Über die zwei Verwendungen vom nicht zugeordneten Speicherplatz möchte ich erwähnen, dass er in einer anderen Partition hinzugefügt werden kann, aber der Computer kann keine Dateien darin direkt speichern, es sei denn, dass Sie mit dem nicht zugeordneten Speicherplatz eine Partition erstellen.

Tipps:
• Mit Hilfe der Windows 8-Datenträgerverwaltung können Sie nur den nicht zugeordneten Speicherplatz in benachbarter Partition hinzufügen, um das Volume zu vergrößern.
• Hier können Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz in der D-Partition durch die folgenden Schritte hinzufügen.
• Erstens, rechtsklicken Sie auf „Computer", wählen Sie „Verwalten", und wählen Sie „Datenträgerverwaltung", und rechtsklicken Sie auf die Partition D:.
• Wählen Sie dann im Popup-Fenster „Volume erweitern" und Sie können den nicht zugeordneten Speicherplatz in der Partition D: einfach hinzufügen.
• Dennoch können Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz in der C-Partition nicht hinzufügen, wenn es keinen benachbarten nicht zugeordneten Speicherplatz gibt. In andere Weise können Sie das durch Löschen der Partition D: erreichen, um einen benachbarten nicht zugeordneten Speicherplatz zu bekommen, was Risiko von Datenverlust eingeht.

In diesem Fall ist AOMEI Partition Assistant Standard für die Festplattenpartitionen eine kostenlose Partition Magic Software, die verschiedene Bedürfnisse, wie Partitionsgröße ändern, Partition kopieren, Bootfähige CD erstellen, Windows To Go Creator, erfüllen kann, und das Problem einfach lösen kann.

Tipps: AOMEI Partition Assistant ist auch mit dem neuesten Windows 8.1 voll kompatibel.

Jetzt laden Sie AOMEI Partition Assistant Standard Edition kostenlos herunter, und lösen Sie sofort das Problem.

Schritt 1. Starten Sie die Software und das ist die Hauptschnittstelle.

Hauptschnittstelle

Schritt 2. Sie können den nicht zugeordneten Speicherplatz in der Partition C: hinzufügen, indem Sie auf den nicht zugeordneten Speicherplatz rechtsklicken, „Partitionen zusammenführen" im Popup-Fenster wählen.

Partitionen zusammenführen

Schritt 3. Wählen Sie das Laufwerk C: (das Laufwerk, wo Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz hinzufügen möchten), und dann klicken Sie auf „OK".

Das Laufwerk C: wählen

Schritt 4. Klicken Sie in der Symbolleiste auf „Ausführen".

Ich möchte sagen, dass AOMEI Partition Assistant eine andere Funktion von Partition ausrichten hat, die SSD Alignment unterstützt.