By AOMEI / Last Updated 01.08.2019

Situation 1: Wenn eine Festplatte für eine lange Zeit genutzt worden ist, werden die Partitionen, insbesondere die Systempartition (C), dem Problem von "wenig Speicherplatz" begegnen, aber andere Partitionen haben viel freien Speicherplatz. Unter diesem Umstand können Sie Partitionen von Windows 8 zusammenführen, um eine größere Partition ohne Datenverlust zu bekommen.

Situation 2: Unterschiedliche Menschen wählen unterschiedliche Festplatten zum Speichern ihrer Daten. Tag für Tag muss es ein Problem, dass eine Partition Mangel an freiem Speicherplatz hat, geben, während andere Partitionen freien Speicherplatz oder nicht zugeordneten Speicherplatz haben können. Wenn Sie in diese Situation geraten, wollen Sie sicher den Speicherplatz ausnutzen. Aber was können Sie tun, um das Problem zu lösen?

Wenn diese Probleme getroffen werden, werden einige Benutzer wählen, einige Anwendungen zu deinstallieren, die sie nicht häufig verwenden. Doch nach einer Zeit wird Ihr Problem wieder herauskommen. Deshalb ist der direkte Weg, Ihren freien Speicherplatz oder nicht zugeordneten Speicherplatz zusammenzuführen, um Speicherplatz vor allem für Ihr Systemlaufwerk zu gewinnen, egal in welcher Situation Sie sich befinden.

  • Integriertes Tool-Datenträgerverwaltung
  • Datenträgerverwaltung ist ein integriertes Tool in Windows 8, das Ihnen helfen, Ihre Partition zu verwalten. Im Allgemeinen kann die Windows 8-eingebaute Datenträgerverwaltung helfen, Partitionen zusammenzuführen, aber es kann nur funktionieren, wenn ein benachbarter nicht zugeordneter Speicherplatz vorhanden ist. Daher müssen Sie zuerst die benachbarte Partition löschen. In diesem Fall kann seine Beschränkung Ihnen einige Probleme bringen, wie beispielsweise: es besteht ein Risiko von Datenverlust, und wenn wir die Dateien auf eine andere Partition verschieben, wird es sich viel Zeit nehmen und keiner möchte diese zeitaufwendige Arbeit machen.

  • AOMEI Partition Assistant Standard
  • Als Partition Magic tool hilft AOMEI Partition Assistant, benachbarte Partitionen und den nicht zugeordneten Speicherplatz frei zusammenzuführen. Darüber hinaus vermeidet es das Löschen der Partition sowie Datenverlust.

AOMEI Partition Assistant ist für Ihre Festplatten/Partitionen ein professioneller Manager und es ist für Sie kostenfrei. Darüber hinaus kann es Ihnen helfen, die Größe der Partition zu ändern, Partitionen zusammenzuführen, Partition zu kopieren, Partition zu verschieben, usw., damit Sie Ihre Partitionen sicher und einfach verwalten können. Inzwischen profitieren Sie von der einfachen Benutzeroberfläche, mit der Sie Ihre Aufgabe in Sekunden beenden können.

Im Folgenden sind die Schritte zum Zusammenführen von Partition C und Partition D.

Schritt 1. Downloaden Sie AOMEI Partition Assistant Standard Edition, dann installieren und starten Sie es.

Hauptoberfläche

Schritt 2. Rechtsklicken Sie auf die Zielpartition Volume:* und wählen Sie "Partitionen zusammenführen".

Partitionen zusammenführen

Schritt 3. Im Popup-Fenster wählen Sie im Partitionslayout die Partition C: und Volume:*, und dann klicken Sie auf "OK".

OK

Schritt 4. Klicken Sie in der Symbolleiste auf "Ausführen".

Ausführen

Nachdem die Partitionen zusammengeführt worden ist, werden alle Daten auf Volume:* in einen Ordner mit dem Namen "Volume:*" unter der Partition C: gespeichert werden.

Die Systempartition muss die Zielpartition sein, daher ist hier "Partition C: mit Volume:* zusammenführen". In anderen Worten bedeutet das, das Volume:* in der Partition C (Systempartition) hinzuzufügen.

Tipps:

  • AOMEI Partition Assistant ist auch mit Windows 8.1 voll kompatibel, und die Schritte zur Zusammenführung von Partitionen in Windows 8.1 sind gleich wie diejenigen zur Zusammenführung von Partitionen in Windows 8.
  • Wenn Sie zwei Partitionen zusammenführen möchten, müssen die Partitionen benachbart sein.
  • Diese Software kann eine Partition (mit Ausnahme der System-reservierten Partition) mit einen nicht zugeordneten Speicherplatz zusammenführen. Der nicht zugeordnete Speicherplatz kann sich neben der Partition oder nicht befinden.

Zusammenfassend verfügt AOMEI Partition Assistant neben Zusammenführen der Partitionen von Windows 8 über viele andere Funktionen. Darüber hinaus können alle Funktionen unter Windows 7, Vista, XP, 2000 ausgeführt werden. Sie können dieses Programm herunterladen und haben Sie einen Versuch.