By Rebecca / Last Updated 31.10.2019

Dateisystemfehler 2018375670

Vor kurzem habe ich mein Betriebssystem von Windows 7 auf Windows 10 auf meinem Desktop aktualisiert. Aber als ich versuchte, meine Fotodatei zu öffnen, schlug ich fehl und erhielt eine Meldung, die „Dateisystemfehler (-20185375670)“ zeigte. Ich frage mich, warum diese Warnung angezeigt wird und wie Sie diesen Windows 10 Dateisystemfehler reparieren können. Können Sie mir helfen, dieses Problem zu lösen? Irgendwelche Vorschläge oder Ratschläge werden sehr geschätzt!

Andere Arten von Dateisystemfehlern

Abgesehen vom Dateisystemfehler 2018375670 besteht die Möglichkeit tatsächlich, dass die folgenden Fehlermeldungen angezeigt werden:

Dateisystemfehler (-107341819)

Dateisystemfehler (-2145042388)

Dateisystemfehler (-2144926975)

Festplattenpartition überprüfen und Fehler beheben

In vielen Fällen sind die Dateisystemfehler mit Festplattenfehlern verbunden. Sie können möglicherweise Festplatten überprüfen und Fehler beheben, um das Problem zu lösen. Im Folgenden gibt es zwei Methoden für Sie.

Tutorial zum Ausführen des chkdsk-Dienstprogramms

1. Geben Sie „cmd“ ins Suchfeld ein und drücken Sie „Enter“.

2. Rechtsklicken Sie auf „Eingabeaufforderung“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

3. Geben Sie „chkdsk c:/f“ ein und drücken Sie „Enter“.

Chkdsk

Sie werden eine Meldung erhalten: „Chkdsk kann nicht ausgeführt werden, weil das Volume von einem anderen Prozess verwendet wird. Soll dieses Volume überprüft werden, wenn das System das nächste Mal gestartet wird? (J/N)“. Geben Sie J ein, damit das Volume überprüft wird, wenn das System das nächste Mal gestartet wird. Dann starten Sie den Computer neu.

Hinweis: Sobald der Computer neu gestartet wird, können Sie eine beliebige Taste drücken, um diese Operation abzubrechen.

Tutorial zum Ausführen von AOMEI Partition Assistant

AOMEI Partition Assistant ist ein professionelles und zuverlässiges Festplattenverwaltungstool für Windows 10/8/7, XP und Vista. Es kann Ihnen helfen, defekte Sektoren zu überprüfen, Partitionen zu überprüfen und Fehler zu beheben. Sie können die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1. Downloaden, installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C:, wählen Sie „Erweitert“ und wählen Sie „Partition überprüfen“.

Partition überprüfen

Schritt 2. Wählen Sie „Partition überprüfen und Fehler in dieser Partition mit chkdsk.exe beheben“ aus drei Optionen. Klicken Sie dann auf „OK“.

Optionen wählen

Schritt 3. Klicken Sie auf „Ja“, um den Computer neu zu starten, und diese Operation wird innerhalb einiger Minuten abgeschlossen.

Computer neu starten

Soundschema auf „Windows-Standard“ einstellen

Wenn Ihr Windows 10 Dateisystemfehler nach dem Ausführen vom Chkdsk-Dienstprogramm weiterhin angezeigt wird, kann der Grund für das Problem mit Soundschema sein. Sie können es auf Windows-Standard setzen.

Die Schritte zum Einstellen des Soundschemas sind einfach und unten angezeigt:

1. Geben Sie „sound“ ins Suchfeld ein und klicken Sie auf „Sound“.

2. Klicken Sie auf die Tabelle „Sounds“ und stellen Sie Soundschema auf „Windows-Standard“ ein.

Ihr Design auf Windows 10 festlegen

Wenn der Fehler noch nicht repariert wird, können Sie versuchen, Ihr Design auf Windows 10 zu setzen.

1. Rechtsklicken Sie auf einen leeren Platz auf dem Desktop und wählen Sie „Anpassen“.

2. Klicken Sie auf „Designeinstellungen“ und legen Sie das Schema auf Windows 10 fest.

Drei andere Lösungen für Dateisystemfehler 2018375670

Dieser Dateisystemfehler in Windows 10 könnte durch andere Probleme wie widersprüchliche Anwendungen oder Dienste oder Virus- oder Malware-Infektion verursacht werden. Und Sie können Maßnahmen ergreifen, um den Dateisystemfehler zu korrigieren.

Computer im abgesicherten Modus starten

Wenn der Dateisystemfehler 2018375670 noch angezeigt wird, nachdem Sie die oben genannten Maßnahmen ergriffen haben, können Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus neu starten, um herauszufinden, ob der Fehler von einer widersprüchlichen Anwendung eines Drittanbieters verursacht wird.

Wenn der Computer im abgesicherten Modus gebootet wird, werden nur grundlegende Dateien und Laufwerke geladen und keine Anwendungen von Drittanbietern geladen. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um den PC im abgesicherten Modus zu starten (z.B. Windows 10 im abgesicherten Modus starten).

  • 1. Drücken Sie Ctrl+Alt+Entf, um auf den Anmeldebildschirm zuzugreifen.

  • 2. Drücken Sie SHIFT, und gleichzeitig klicken Sie auf die Einschalttaste, und klicken Sie auf „Neu starten“.

  • 3. Wenn der PC neu gestartet wird, können Sie auf „Problembehandlung“aus dem Bildschirm „Option auswählen“ klicken.

  • 4. Klicken Sie auf „Erweiterte Optionen“und dann auf „Starteinstellungen“.

  • 5. Klicken Sie auf „Neu starten“.

  • 6. Drücken Sie F5, um den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern im Bildschirm „Starteinstellungen“ zu betreten.

  • 7. Melden Sie sich mit einem Administratorkonto bei Ihrem PC an.

Wenn der Dateisystemfehler in Windows 10 nicht im abgesicherten Modus angezeigt wird, können Sie nach den folgenden Schritten in den sauberen Boot-Status eingehen, um zu überprüfen, ob der Fehler erneut auftritt:

  • 1. Drücken Sie Windows+R, geben Sie „msconfig“ ein und drücken Sie „Enter“.

  • 2. Klicken Sie auf „Dienste“, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Alle Microsoft-Dienste ausblenden“.

  • 3. Klicken Sie auf „Alle deaktivieren“ rechts unten.

  • 4. Klicken Sie auf „Systemstart“ und dann auf „Task-Manager öffnen“.

  • 5. Wählen Sie jedes Startobjekt und klicken Sie auf „Deaktivieren“.

  • 6. Schließen Sie den Task-Manager.

  • 7. Klicken Sie auf „OK“ in der Systemstart-Tabelle der Systemkonfiguration. Starten Sie dann den Computer neu.

Antivirensoftware ausführen

Wenn der Dateisystemfehler 2018375670 immer noch nicht behoben ist, könnten Sie überlegen, ob Ihr Computer infiziert ist. An diesem Punkt sollten Sie Anti-Virus-Software wie Windows Defender ausführen, um Ihren Computer zu scannen. Sie können „defender“ ins Suchfeld eingeben und auf Windows Defender klicken, um dieses Tool auszuführen.

Computer scannen

Windows-Systemdateien aktualisieren

Manchmal müssen Sie nur Ihre Windows-Systemdateien aktualisieren, um diesen Dateisystemfehler zu reparieren. Die Schritte sind wie folgt aufgelistet:

1. Geben Sie „update“ ins Suchfeld ein und drücken Sie „Enter“.

2. Klicken Sie auf „Windows Update“. Suchen Sie dann nach Updates und installieren Sie die verfügbaren Updates im Windows Update-Dialogfeld.

3. Starten Sie den Computer nach dem Update neu.

Alles in allem ist es nicht so schwer, Windows 10 Dateisystemfehler zu beheben, solange Sie eine geeignete Methode anwenden.