von Hannah / Zuletzt aktualisiert 10.10.2022

Kann ich unter Windows 11 HDD auf SSD klonen?

„Ich habe eine SSD bei Amazon gekauft, die im Angebot war. Nun möchte ich die SSD in meinen Windows 11-Computer einbauen und sie als Systemfestplatte verwenden. Allerdings möchte ich das Betriebssystem und andere Programme, die sich auf der alten Festplatte befinden, nicht neu installieren. Deshalb möchte ich wissen, ob es eine Software eines Drittanbieters gibt, die beim Klonen von HDD auf SSD in Windows 11 hilft.“

HDD auf SSD klonen in Windows 11

Warum sollte man eine Festplatte auf SSD in Windows 11 klonen?

Die SSD (Solid-State-Drive) erfreut sich zweifelsohne großer Beliebtheit bei Nutzern in aller Welt. Aber was ist eine SSD? Eine SSD ist ein Speichermedium, das im Gegensatz zu einer HDD Flash-Speicher verwendet, um Daten zu speichern und darauf zuzugreifen. In anderen Worten: Es gibt keine beweglichen mechanischen Teile, was einen großen Unterschied darstellt.

Im Vergleich zu ihrem Vorgänger, der HDD, ist eine SSD viel leiser, widerstandsfähiger gegen physische Beschädigungen wie Herunterfallen und Zusammenstöße, besitzt eine schnellere Zugriffszeit und verbraucht weniger Strom. Darüber hinaus ist eine SSD im Vergleich zu einer HDD auch zuverlässiger und langlebiger. Wegen all dieser Vorteile entscheiden sich viele Computerbesitzer dafür, die HDD durch neue SSD zu ersetzen, um eine bessere Leistung zu erzielen. In diesem Fall ist das Klonen von HDD auf SSD in Windows 11/10/8/7 ein notwendiger Schritt, damit keine Daten verloren gehen.

Hinweis: Wenn Sie die Leistung Ihrer Festplatte verbessern möchten, können Sie anstelle des Upgrades auf eine SSD auch eine Defragmentierung nach Zeitplan durchführen.

HDD und SSD

HDD auf SSD in Windows 11 klonen ohne Datenverlust - Schritt für Schritt

Wie bereits erwähnt, müssen wir zur Gewährleistung der Datensicherheit in Windows 11 die HDD auf SSD klonen, wenn wir eine alte HDD durch neue SSD ersetzen wollen. Allerdings gibt es keine in Windows integrierten Tools, die beim Klonen der Festplatte helfen können - die Datenträgerverwaltung und DiskPart helfen nicht. Außerdem ist es zeitaufwändig, das Betriebssystem und alle Anwendungen nach dem Austausch auf der neuen SSD neu zu installieren. Wie kann man also Windows 11 HDD auf SSD ohne Datenverlust klonen?

Um die HDD unter Windows 11 auf eine SSD zu klonen, empfehle ich AOMEI Partition Assistant Professional, ein professionelles Festplattenverwaltungsprogramm, das mit seiner eingebauten „Festplatten klonen“ Funktion alle Daten einschließlich des Windows-Betriebssystems sicher und schnell von einer Festplatte auf eine andere klonen kann. Neben „Festplatten klonen“ bietet diese Software auch Funktionen wie Festplatten formatieren, Festplatten bereinigen und Festplatten defragmentieren. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die Windows 11-Systemfestplatte (HDD) auf eine neue SSD klonen können.

Laden Sie die kostenlose Demo der eindrucksvollsten Partitionierungssoftware herunter, um sie auszuprobieren!

Kostenlos Testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Hinweise:

Schritt 1. Installieren und starten Sie AOEMI Partition Assistant Standard. Folgen Sie dann Alle Tools > Festplatte klonen.

Festplatte klonen

Schritt 2. Wählen Sie eine Klonmethode zwischen Festplatte schnell klonen und Sektor-für-Sektor-Klon. Hier wird „Festplatte schnell klonen empfohlen.

Festplatte schnell klonen: Es wird nur der belegte Speicherplatz auf eine andere Festplatte geklont und die Größe der Partitionen kann angepasst werden.

Sektor-für-Sektor-Klon: Klont alle Sektoren auf einen anderen Datenträger, unabhängig davon, ob sie benutzt werden oder nicht.

Festplatte schnell klonen

Schritt 3. Wählen Sie die alte HDD (Quellfestplatte), auf der sich Windows 11 befindet, und klicken Sie auf Weiter.

Quellfestplatte

Schritt 4. Wählen Sie die SSD (Zielfestplatte) und setzen Sie ein Häkchen bei der Option „Die Leistung von SSD optimieren“. Klicken Sie auf Weiter.

Zielfestplatte wählen

Schritt 5. Anschließend passen Sie die Partitionsgröße auf der Zielfestplatte an. Wenn Sie die HDD auf eine kleinere SSD klonen, wird die erste Option „Klonen ohne Ändern der Größe“ ausgegraut sein. Hier wird „Partition in ganze Disk passen“ empfohlen.

Partition bearbeiten

Schritt 6. Klicken Sie auf „Fertig“, nachdem Sie den Hinweis zum Booten des Betriebssystems von der Zielfestplatte gelesen haben.

HInweis lesen

Schritt 7. Nachdem Sie zur Startseite zurückgekehrt sind, klicken Sie auf Ausführen > Weiter, um die ausstehende Operation zu bestätigen.

Ausführen und Weiter

Wie kann man von der SSD booten?

Schließlich wurde alles, einschließlich des Betriebssystems, auf die neue SSD übertragen, und diese neue Festplatte soll nun die Systemplatte sein, von der der PC bootet. Aber wie kann man die SSD bootfähig machen? Folgen Sie einfach der Anleitung.

1. Starten Sie den Computer neu und drücken Sie beim Hochfahren eine Funktionstaste (ESC, F1, F2, F8 oder F10), um das BIOS aufzurufen.

2. Bewegen Sie im BIOS-Setup unter der Registerkarte „Boot“ die neue SSD mit den Pfeiltasten an die erste Position.

Boot

3. Speichern Sie die Einstellungen mit F10 und beenden Sie das BIOS mit Esc.

Jetzt haben Sie Windows 11 erfolgreich von der Festplatte auf die SSD übertragen und die SSD bootfähig gemacht,

Fazit

Wie kann man HDD auf SSD in Windows 11 klonen, ohne Daten zu verlieren? Diese Frage war schwer zu beantworten, bevor AOMEI Partition Assistant auf den Markt kam. Aber jetzt können Sie mithilfe dieser Software eine HDD ohne Probleme auf eine andere SSD klonen. Darüber hinaus können Sie mit der Software eine SSD mit 4k ausrichten, um sie optimal zu nutzen, und eine SSD sicher löschen, bevor Sie sie aufgeben. Wenn Sie diese Software auf Server verwenden möchten, können Sie die Server-Edition ausprobieren.