By AOMEI / Last Updated 19.12.2019

Über SanDisk

SanDisk ist ein hervorragender Hersteller von Flash-Speicher-Speichergeräten, die viele Speicherlösungen für verschiedene Anwendungen wie SanDisk-Flash-Laufwerk, Speicherkarte, microSD-Karte, SSD-Laufwerk und so weiter bietet. Und am 12. Mai 2016 wurde diese SanDisk Corporation von Massenspeicher- Western Digital schon übernommen.

Problemübersicht: SanDisk schreibgeschützt

Einmal können Sie die Fehlermeldung über SanDisk schreibgeschützt wie folgt frustriert sein:

■ Ich habe ein Problem mit meinem SanDisk Cruzer 8GB USB-Flash-Laufwerk, wenn ich es in meinem Computer jedes Mal stecken und versuchen, die Daten auf sie zu ändern, aber es zeigt, dass es schreibgeschützt ist. Wie kann man den Schreibschutz von SanDisk Cruzer Glide entfernen?

■ Warum bekomme ich eine Information von „Der Datenträger ist schreibgeschützt", wenn ich versuche, Dateien auf meine microSD-Karte zu übertragen?

■ Heute bekomme ich ein neues SanDisk SSD-Laufwerk, und es ist nicht initialisiert. Und ich versuche, es mit Datenträgerverwaltung zu formatieren, aber es ist aufgrund eines E / A-Fehlers fehlgeschlagen, und dann kann ich eine Partition auf SSD-Laufwerk mit DISKPART-Befehl nicht erstellen, weil es schreibgeschützt ist. Wie soll ich damit umgehen?

■ Oder anderes SanDisk-Speichermedium ist schreibgeschützt.

Für viele Computerlaien, wie können sie herausfinden, was verursacht die Situation?

Ursachen über Sandisk Schreibschutz

Der Grund für den SanDisk Schreibschutz ist unterschiedlich, Sie sollten die Ursache für SanDisk kennen, die schreibgeschützt ist, und dann beheben

Diese Ursachen sollten für das Schreibschutzproblem verantwortlich sein:

• Der Schreibschutzschalter befindet sich auf der Verriegelungsposition. Bitte entriegeln Sie SanDisk microSD-Karte, USB-Flash-Laufwerk, usw.

• Das Gerät ist von Viren und anderen Angriffen infiziert.

• Das Dateisystem ist aus irgendeinem unbekannten Grund beschädigt.

• Der Wert des Windows-Registrierungsschlüssels ist falsch.

So sollten Sie wissen, die dringendste Sache ist, um den Schreibschutz aufzuheben. Aber wie?

Wie entfernt man SanDisk Schreibschutz?

Es gibt über drei Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen, hier werden wir Ihnen die besten zwei Möglichkeiten zeigen, um SanDisk Schreibschutz aufzuheben: CMD-Befehle und SanDisk Schreibschutz entfernen Tool.

Vorgehensweise 1: CMD-Befehl

Entfernen Sie den Schreibschutz mit CMD-Befehle: DISKPART oder REGEDIT.

DISKPART

• Tippen Sie „diskpart” im Windows-Suchfeld ein, drücken Sie die Eingabestaste.

• Geben Sie “list disk” ein.

• Geben Sie „select disk n” ein, wobei n die Anzahl von SanDisk USB-Flash-Laufwerk, microSD, SSD, usw. ist.

• Geben Sie „attributes disk clear readonly” ein.

• Schließen Sie das SanDisk USB-Flash-Laufwerk oder andere Speichermedien wieder an Ihren Computer an. Prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

REGEDIT

• Tippen Sie „regedit” im Windows-Suchfeld ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

• Suchen Sie den folgenden Pfad im Registrierungs-Editor:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\StorageDevicePolicies

• Wenn die StorageDevicePolicies nicht vorhanden ist, erstellen Sie sie manuell.

• Dann doppelklicken Sie auf „WriteProtect” und stellen Sie den Wert von 1 auf 0, dann drücken Sie OK.

Starten Sie Ihren Computer neu, und schließen Sie das SanDisk USB-Flash-Laufwerk oder andere Speichergeräte an Ihren Computer an, überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Vorgehensweise 2: SanDisk Schreibschutz entfernen Tool

Die beste Vorgehensweise zur Entfernung von SanDisk Schreibschutz ist mit SanDisk Schreibschutz EntfernenTool zu formatieren. Aber wie finden Sie die beste Software, um SanDisk Schreibschutz von SanDisk-Festplatte, SD-Karte, SSD und andere Speichergeräte aufzuheben?

Sie können mithilfe von AOMEI Partition Assistant, um SanDisk Cruzer Glide, USB-Laufwerk, usw zu formatieren. Es funktioniert gut mit SanDisk USB-Flash-Laufwerk, microSD-Karte, Speicherkarte, SSD-Laufwerk und andere Speichergeräte. AOMEI Partition Assistant ist ein einfach zu bedienendes Festplatten-Partitionierungstool, das auf Windows-Betriebssystem, einschließlich Windows Vista, XP, 7, 8, 8.1, 10 angewendet wird.

Im Folgenden werden wir Sie über die Details zum Formatieren von schreibgeschütztem SanDisk informieren.

Schritt 1. Schließen Sie SanDisk USB, SD-Karte, SSD oder andere Geräte mit Ihrem Computer an. Downloaden Sie SanDisk Schreibschutz entfernen Tool zum Entfernen des Schreibschutzes, installieren und starten Sie dieses Programm. Klicken Sie auf der Hauptkonsole auf das SanDisk USB-Flash-Laufwerk, die SD-Karte oder andere Geräte, wählen Sie „Partition formatieren" auf der linken Seite. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option „Partition formatieren".

Format Partition

Schritt 2. Bearbeiten Sie die Parameter der Partition, einschließlich „Volumenname", „Dateisystem" und „Clustergröße". Klicken Sie dann auf „OK", um fortzufahren.

Edit Partition

Hinweis: Alle Daten auf dem SanDisk USB-Stick, SD-Karte, SSD und anderen Geräten werden gelöscht, bitte stellen Sie sicher, dass Sie die wichtigen Daten im Voraus gesichert haben.

Schritt 3. Überprüfen Sie das Ergebnis unten aufgeführten ausstehenden Operationen, und drücken Sie dann „Ausführen", um den SanDisk Schreibschutz zu entfernen.

Apply

Ein paar Sekunden später finden Sie, dass der SanDisk Schreibschutz mit SanDisk Schreibschutz entfernen Tool aufgehoben wurde. Außerdem können Sie den USB-Stick zwischen NTFS und FAT32 umwandeln, ohne Daten zu verlieren.