von Olivia / Zuletzt aktualisiert 26.11.2021

Was bedeutet FAT32 auf einer SD-Karte?

FAT32 steht für File Allocation Table 32 (FAT32). Es ist ein traditionelles Dateisystem, alt wie Windows 95 und ursprünglich entwickelt, um das ältere FAT16 zu ersetzen. Möglicherweise haben Sie festgestellt, dass die meisten von Ihnen erworbenen Flash-Laufwerke oder SD-Karten standardmäßig mit FAT32 formatiert sind. Dies liegt daran, dass FAT32 mit maximaler Kompatibilität ausgestattet ist. Mit dem FAT32-Dateisystem funktioniert die SD-Karte auf allen Versionen von Windows, Mac, Linux, Spielekonsolen und allem, was über einen funktionierenden USB-Anschluss verfügt.

Daher entscheiden sich die meisten Benutzer für die Formatierung der SD-Karte in das FAT32-Dateisystem über einen FAT32-SD-Karten-Formatierer, um eine unglaubliche Lese- und Schreibkompatibilität mit den unterschiedlichsten Geräten zu erzielen.

Können Sie eine 64GB/128GB SD-Karte auf FAT32 formatieren?

„Ich habe eine 128GB SD-Karte und habe versucht, sie in FAT32 zu formatieren. Das Windows 10-Datenträgerverwaltungstool konnte diesen Auftrag jedoch nicht ausführen, da das Laufwerk größer als 32 GB ist. Was kann ich tun, um dieses Problem zu lösen? Gibt es einen speziellen SD-Karten-Formatter FAT32 kann helfen?“

Grundsätzlich können Sie die Datenträgerverwaltung, den Datei-Explorer und die Diskpart-Eingabeaufforderung verwenden, um SD-Karten, Pendrives oder andere Geräte für das FAT32-Dateisystem zu formatieren. Sie können jedoch nur funktionieren, wenn die ausgewählte Festplattenpartition kleiner als 32GB ist. 

Dies liegt daran, dass das Windows-System das Erstellen einer FAT32-Partition auf einem Laufwerk mit mehr als 32GB nicht unterstützt. Und FAT32 kann nur zum Formatieren von Laufwerken zwischen 2GB und 32GB mit nativen Windows-Tools verwendet werden.

Downloaden kostenlos den besten SD-Card Formatter FAT32 für Windows

Obwohl die in Windows integrierten Tools eine Festplattenpartition mit mehr als 32GB nicht als FAT32 formatieren können, müssen Sie nicht in Panik geraten, da ein leistungsstarkes Tool im FAT32-Format eines Drittanbieters zur effektiven Lösung dieses Problems beitragen kann. Wir möchten Ihnen empfehlen, AOMEI Partition Assistant Standard auszuprobieren. Es ist in der Lage, große Festplattenpartitionen wie 32GB, 64GB, 128GB, 256GB und höchstens 2 TB Laufwerke unter Windows 10, 8, 7 erfolgreich für das FAT32-Dateisystem zu formatieren.

Wie kann man die SD-Karte auf FAT32 formatieren? Laden Sie die Software kostenlos herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Schließen Sie Ihre SD-Karte an Ihren Computer an und führen Sie die folgenden Schritte aus, können Sie eine große Partition auf FAT32 formatieren.

Kostenloser Download Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

❆Vorsicht: Da durch den Formatierungsprozess alle Daten auf der SD-Karte zerstört oder gelöscht werden, sollten Sie die Partition, die Sie formatieren möchten, aus Gründen der Datensicherheit auf eine andere Festplatte kopieren.

Schritt 1: Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant. Suchen Sie die SD-Karte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um „Partition formatieren“ aus der angegebenen Liste auszuwählen.

Partition formatieren

Schritt 2: Überprüfen Sie „FAT32“ auf der Registerkarte Dateisystem und klicken Sie auf „OK“.

FAT32

Hinweis: Sie können eine Partitionsbezeichnung festlegen, um Ihre Partitionen in Zukunft besser erkennen zu können.

Schritt 3: Klicken Sie in der Hauptoberfläche auf „Ausführen“ um den Formatierungsprozess zu starten.

Ausführen

Nachdem Sie alle oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben, können Sie die SD-Karte unter Windows erfolgreich auf FAT32 formatieren, unabhängig davon, wie groß sie ist. Wenn das aktuelle Dateisystem der SD-Karte NTFS ist, können Sie mit „NTFS to FAT32 Converter“ das NTFS-Dateisystem direkt in FAT32 konvertieren, ohne Daten zu formatieren oder Daten zu verlieren.

NTFS to FAT32 Converter

Darüber hinaus kann dieser FAT32-SD-Karten-Formatierer auch von RAW auf FAT32 formatieren, wenn die SD-Karte aufgrund eines beschädigten Dateisystems das RAW-Format annimmt. 

Zusammenfassung

Mit dem kostenlosen SD-Card Formatter FAT32 können Sie 32GB + SD-Karte in Windows 10,8,7 einfach und erfolgreich auf FAT32 formatieren. Um diese Aufgabe in Server 2019/2016/2012/2008/2003 auszuführen, können Sie AOMEI Partition Assistant Server ausprobieren, der sowohl mit Windows als auch mit dem Server-Betriebssystem kompatibel ist und über erweiterte Funktionen wie fehlender Partitionen wiederherstellen, Betriebssystems auf SSD migrieren und verfügt (Boot-) Festplatte zwischen MBR und GPT konvertieren, ohne Partitionen zu löschen usw.