von Hannah / Zuletzt aktualisiert 08.12.2020

Was bedeutet die Low-Level-Formatierung?

Low Level Format (Low-Level-Formatierung, abgekürzt als LLF) ist eine Formatierungsmethode, mit der Ihre Speichergeräte wie SD-Karte, Festplatte, USB-Laufwerk geleert und die Spuren und Sektoren davon erstellt werden.

Laut Wikipedia-Informationen würde das SD-Karte Low Level Formatieren die Oberflächen der SD-Karte markieren und den Beginn eines Aufzeichnungsblocks sowie andere Informationen anzeigen, die später auf normale Weise vom Festplattencontroller zum Lesen oder Schreiben von Daten verwendet werden. Es kann lange dauern.

Verglichen mit der High-Level- Formatierung und dem Standardformat, um die „Buchhaltungs“ -Informationen der Festplatte zu löschen und einige einfache Tests durchzuführen, löscht die Low-Level-Formatierung der SD-Karte alle Daten auf der Festplatte gründlicher und dauerhafter und initialisiert jeden Sektor separat, damit Ihre SD-Karte wieder wie eine neue verwendet werden kann.

Warum soll man eine SD-Karte Low Level formatieren?

Weil die Low-Level-Formatierung eine zeitaufwändige Formatierungsmethode ist, wird es nicht so häufig verwendet wie die High-Level- Formatierung. LLF sollte jedoch verwendet werden, wenn die folgenden Anforderungen erfüllt sind:

● Die Low-Level-Formatierung ist eine gute Option, wenn Ihre SD-Karte und ein anderes Speichergerät fehlerhafte Sektoren oder Spuren aufweisen und diese nicht auf normale Weise aufgelöst werden können.

● Sie möchten die SD-Karte verschenken, wenn Sie eine neue Karte haben. In diesem Fall können Sie mit LLF alle vertraulichen Daten löschen und vor Diebstahl schützen.

● Ihre SD-Karte wird voll und Sie können sie in der Low-Level-Formatierung formatieren, um die Kapazität freizugeben. Wenn Sie auf dieser SD-Karte etwas benötigen, müssen Sie diese SD-Karte mit der SD-Karte Kopieren Freeware auf eine andere SD-Karte klonen.

Aber wie kann ich in Windows 10/8/7 eine SD-Karte Low Level formatieren?

Das beste Low Level Format Tool für SD-Karten

Es gibt ein Low Level Format Tool für SD-Karten namens AOMEI Partition Assistant Professional Edition, das eine Nullfüllmethode (die übliche Low-Level-Formatmethode) für SD-Karten, USB-Laufwerke und Festplatten im Low-Level-Format unter Windows 10/8/7 bietet. Im Vergleich zu einer großen Anzahl von Formatierungssoftware verfügt dieses Tool über mehrere herausragende Funktionen, mit denen es die beste Leistung erzielen kann.

Benutzerfreundliche Oberfläche: Sie können einfach den Anweisungen zum einfachen Formatieren einer Festplatte in der GUI-Oberfläche folgen, unabhängig davon, ob Sie ein Computerexperte oder Anfänger sind.

Nur eine Partition formatieren: Es unterstützt die Low-Level-Formatierung nur einer Partition auf der SD-Karte. Wenn Sie nur eine Partition formatieren möchten, verlieren Sie keine anderen Partitionen auf der Festplatte.

Umfassende Unterstützung für Windows-Betriebssysteme: Es unterstützt die Low-Level-Formatierung in verschiedenen Windows-Systemen, einschließlich Windows 10/8/7, Windows XP und Windows Vista.

Dateien sicher löschen: Wenn Sie nur Dateien oder Ordner vollständig vernichten möchten, können Sie diese auch mit der Funktion „Dateien vernichten“ unterstützen.

Weitere Löschmethoden: Neben dem Schreiben von Nullen auf die SD-Karte gibt es drei weitere Löschmethoden, mit denen die SD-Karte gründlicher gelöscht und schwieriger wiederhergestellt werden kann.

Wie kann ich in Windows 10/8/7 eine SD-Karte Low Level formatieren?

Im voraus vorbereiten

● Legen Sie Ihre SD-Karte mit einem SD-Kartenadapter in einen Computer ein und stellen Sie sicher, dass sie erkannt wird.

● Sie können die Demoversion dieses Low Level Format Tool kostenlos herunterladen, um die Operationen der Software zu erleben. Dann führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Low-Level-Formatierung zu erreichen.

Kostenlos Testen Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Öffnen Sie den AOMEI Partition Assistant. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte in der Hauptoberfläche und wählen Sie Festplatte bereinigen.

Festplatte bereinigen

Schritt 2. Wählen Sie als Löschmethode Sektoren mit Null füllen (Sicher, Schnell). Und klicken Sie auf OK.

Sektoren mit Null füllen (Sicher, Schnell)

Tipps: Die Sektoren mit Null füllen Methode ist eine allgemeine Methode zum Formatieren einer SD in der Low-Level-Formatierung. Wenn Sie jedoch einige private Dateien haben, die wirklich für immer verschwunden sein sollen, können Sie auch andere Löschmethoden auswählen, die eine höhere Sicherheit bieten.
Sektoren mit zufälligen Daten füllen (Sicher, Schnell): Die SD-Karte wird mit zufälligen Daten überschrieben, wodurch es schwierig ist, Informationsdaten wiederherzustellen.
DoD 5220.22-M (Sehr sicher, langsam): Es schreibt eine Null, eine Eins und ein zufälliges Zeichen auf die Festplatte. Es verhindert, dass alle softwarebasierten und die meisten hardwarebasierten Wiederherstellungsmethoden Daten wiederherstellen.
Gutmann (35 mal, sehr sicher, sehr langsam): Das Schreiben der Festplatte umfasst 35 Muster, wodurch Ihre Daten sehr sicher sind, aber viel mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Schritt 3. Dann sehen Sie die Hauptoberfläche und klicken auf Ausführen > Weiter, um den Vorgang zu bestätigen.

Ausführen

Nach einer Weile wird Ihre SD-Karte als die Low-Level-Formatierung formatiert.

Fazit

Die Low-Level-Formatierung ist eine sichere und übliche Methode zum Formatieren einer Festplatte, eines USB-Sticks, einer Festplatte und eines anderen Speichergeräts. Ich hoffe, dieser Artikel kann Ihnen helfen, Ihre SD-Karte sicher zu formatieren und Ihre Daten vor Informationsdiebstahl zu schützen.

Darüber hinaus kann AOMEI Partition Assistant nicht nur eine SD-Karte Low Level formatieren, sondern auch eine High-Level-Formatierung über die Funktion Partition formatieren ausführen. Und es funktioniert gut bei der Verwaltung und dem Schutz von Computer und Festplatte.

Zusätzlich zu den anderen drei oben genannten Löschmethoden kann die Software auch die SSDs sicher löschen, die mit herkömmlichen Methoden nicht vollständig gelöscht werden können, und FAT32 in NTFS in Windows 10 konvertieren, ohne dass Daten formatiert/verloren gehen müssen usw.