By Rebecca / Last Updated 26.11.2019

Hilfe! Meine EFI-Partition fehlt

Meine EFI-Partition fehlt im Windows 10-Computer, ich möchte sie wiederherstellen. Ich habe jedoch online verschiedene Methoden versucht, bin aber dennoch fehlgeschlagen. Kann jemand mir detaillierte Schritte anzeigen, um dieses Problem zu beheben? Danke vielmals.

Was passiert, wenn die EFI-Partition fehlt?

Die EFI-Systempartition ist eine Partition auf einem Datenspeichergerät, das von Computern verwendet wird, die das Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) einhalten. Beim Booten eines Computers lädt die UEFI-Firmware Dateien, die auf der Extensible System Partition gespeichert werden, um installierte Betriebssysteme und verschiedene Dienstprogramme zu starten.

Um Windows auf einer GPT-Festplatte zu starten, muss eine EFI-Systempartition vorhanden sein. Wenn jemand versehentlich die EFI-Partition auf der Systemfestplatte löscht, wird Windows nicht gestartet.

Wie kann man in Windows 10 fehlende EFI-Partition wiederherstellen?

Wenn Sie feststellen, dass keine EFI-Partition vorhanden ist oder die EFI-Partition fehlt, könnte der Grund sein, dass Sie sie versehentlich gelöscht haben. Sie können versuchen, die EFI-Partition mit einem Partition Recovery-Tool wiederherzustellen oder mit Diskpart in Win10 neu zu erstellen.

Methode 1. EFI-Partition wiederherstellen mit AOMEI Partition Assistant

AOMEI Partition Assistant Professional ist eine großartige Software zur Wiederherstellung von Partitionen. Mit deren Hilfe können Sie einfach gelöschte oder verlorene Partition wiederherstellen. Diese Software kann unter Windows 10/8/8/XP/Visa angewendet werden. Lass uns sehen, wie Sie in Windows 10 eine fehlende EFI-Partition wiederherstellen.

Schritt 1. Laden Sie die Demoversion von AOMEI Partition Assistant kostenlos herunter, installieren und öffnen Sie sie. Wenn Sie Ihren Computer nicht booten können, müssen Sie in einem laufenden Computer mit diesem Tool eine bootfähige Festplatte erstellen und den PC von der bootfähigen Festplatte booten.

Schritt 2. Klicken Sie in der Hauptoberfläche links auf Partition wiederherstellen. Wählen Sie die Festplatte ohne EFI-Partition aus und klicken Sie auf Weiter.

Partition wiederherstellen

Schritt 3. Wählen Sie auf der nächsten Seite eine Suchmethode aus. Sie können zuerst Schnellsuche wählen. Wenn es nicht funktioniert, läuft dann Vollsuche.

Suchmethode

Schritt 4. Wählen Sie die gelöschte Startpartition in der folgenden Liste aus und klicken Sie auf Weiter, um die Wiederherstellung auszuführen.

Gelöschte Partition wählen

Schritt 5. Warten Sie, bis Sie das Wort "Glückwunsch" sehen. Das heißt, dass die EFI-Partition schon erflogreich wiederhergestellt wurde.

Fertig

Bester Partition Manager für Server-Benutzer | AOMEI Partition Assistant Unlimited Edition

Ein All-in-one-Festplattenpartitions-Manager, damit kann man Ihre Festplatten und Partitionen sicherer und schneller verwalten. Unterstützt unbegrenzte Nutzung innerhalb eines Unternehmens. Mehr erfahren »

Editionsvergleich

Lebenslange Upgrades

Vertraut von Millionen Benutzern

Methode 2. EFI-Partition neu erstellen

Wenn Sie die EFI-Partition nicht wiederherstellen können, müssen Sie eine EFI-Partition erstellen und anschließend den EFI-Bootloader installieren, um die Festplatte bootfähig zu machen.

Schritt 1. Starten Sie Ihren Computer von einer Windows-Installations-CD oder einer Wiederherstellungsdiskette. Drücken Sie Shift + F10 im Setup, um die Eingabeaufforderung aufzurufen.

Schritt 2. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um eine Partition zu verkleinern, sodass Sie einen nicht zugeordneten Speicherplatz erhalten können.

  • ● diskpart

  • ● list disk

  • ● select disk X (X steht für die Nummer der Festplatte, die eine EFI-Partition benötigt.)

  • ● list partition

  • ● select partition N (N steht für die Nummer der Partition, die verkleinert werden muss.)

  • ● shrink desired=500 (Partition um 500MB verkleinern)

Schritt 3. Anschließend können Sie mit dem nicht zugeordneten Speicherplatz mit den folgenden Befehlen eine EFI-Partition erstellen:

  • ● create partition EFI size=200

  • ● format quick fs=fat32 label="System"

  • ● create partition msr size = 128

Schritt 4. Nachdem diese beiden Partitionen erfolgreich erstellt wurden, verwenden Sie die folgenden Befehle, um den Bootloader und andere erforderliche Anwendungen zu installieren.

  • ● bootrec /fixboot

  • ● bcdboot c:\Windows /s b: /f all

EFI Partition neu erstellen

Schritt 5. Starten Sie Ihren Computer neu, um festzustellen, ob das Problem behebt ist.

Fazit

Wenn Ihr Computer aufgrund der fehlenden EFI-Partition in Windows 10 nicht gestartet werden kann, können Sie versuchen, die EFI-Partition mit AOMEI Partition Assistant wiederherzustellen oder die EFI-Partition mit diskpart neu zu erstellen. Nachdem Sie Ihr Windows-System wie zuvor wiederhergestellt haben, sollten Sie eine Systemsicherung durchführen. Wenn dem Computer etwas Schlimmes passiert, können Sie den Computer auf den früheren Zustand zurücksetzen.