von Hannah / Zuletzt aktualisiert 17.05.2022

Kann ich für Win 10 Partitionen verschieben?

„Mein Laufwerk C, das Systemlaufwerk von Windows 10, hat nur noch wenig Speicherplatz, wodurch die Leistung des Computers stark leidet. Daher plane ich jetzt, es mit dem Laufwerk D aus der Datenträgerverwaltung zu erweitern.

Nachdem ich jedoch das Laufwerk D verkleinert habe, wird der nicht zugeordneten Speicherplatz rechts davon erstellt - das Laufwerk D liegt genau zwischen dem Laufwerk C und dem nicht zugewiesenen Speicherplatz, und die Option „Volume erweitern“ ist ausgegraut. Wir alle wissen, dass zum Erweitern einer Partition über die Datenträgerverwaltung der nicht zugeordneten Speicherplatz direkt neben der Partition liegen muss. Kann ich alsospositionen unter Windows 10 die Partition?“

Die Option „Volume erweitern“ ist ausgegraut

Warum müssen wir die Windows 10 Partition verschieben?

Viele Menschen haben die Festplatte beim ersten Mal nicht gut partitioniert. Mit der Nutzung des Computers, der Mangel an der unangemessenen Partition Platz wird sich zeigen. Daher müssen Sie die Partitionsgröße ändern, um nicht zugeordneten Speicherplatz zu gewinnen. Andernfalls könnten Sie auf die Warnung „wenig Speicherplatz“ stoßen und die Leistung des Computers wird stark beeinträchtigt.

In einem solchen Fall müssen Sie die Partition erweitern, insbesondere das Systemlaufwerk. Zum Erweitern einer Partition ist genügend nicht zugeordneter Speicherplatz erforderlich, der durch Verkleinern oder Löschen einer anderen Partition gewonnen werden kann. Wenn Sie die Partition mit der Datenträgerverwaltung oder DiskPart.exe erweitern wollen, muss sich der nicht zugeordnete Speicherplatz direkt hinter der zu erweiternden Partition befinden, sonst scheitern Sie.

Um also Partitionen so zu verschieben, dass der nicht zugeordnete Speicherplatz und die zu erweiternde Partition nebeneinander liegen, sollten Sie Folgendes tun

Windows 10 Partition verschieben mit der besten Freeware in Windows 11/10/8/7

Um Windows 10 Partitionen zu verschieben, können Sie eine Software von Drittanbietern verwenden. In Anbetracht der Funktion und des Preises empfehlen wir dringend, AOMEI Partition Assistant Standard zu verwenden, eine gute kostenlose Software zum Verwalten von Festplatten.

Es kann nicht nur Partitionen verschieben, sondern auch die Partitionsgröße ändern, Partitionen teilen, Partitionen erstellen, Partitionen löschen usw. Es unterstützt fast alle Windows Betriebssysteme, einschließlich Windows XP/Vista/7/8/8.1/10/11. 

Kostenloser Download Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Laden Sie diese Software herunter, installieren Sie sie und starten Sie sie. Sie sehen die Hauptschnittstelle dieser Software und den Grundzustand Ihrer Partitionen. Hier sehen Sie, dass sich hinter die Partition E ein nicht zugewiesener Speicherplatz befindet.

Schritt 2. Wenn Sie den nicht zugeordnete Speicherplatz auf die linke Seite der Partition E verschieben möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition E und wählen Sie Partition verschieben.

Partiton verschieben

Schritt 3. Setzen Sie die Maus auf die Partition E und ziehen Sie es auf die rechte Seite, bis es sich nicht mehr bewegen kann. Klicken Sie dann auf OK.

Partition E verschieben

Schritt 4. Zurück zur Hauptschnittstelle, werden Sie feststellen, dass die Partition D und der nicht zugeordnete Speicherplatz ihre Position geändert haben. Klicken Sie oben links auf Ausführen, um alle Vorgänge abzuschließen. Warten Sie dann, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Ausführen

Nachdem die Partition D auf die linke Seite verschoben wurde und das Laufwerk C und der nicht zugeordnete Speicherplatz nebeneinander liegen, können Sie sie über die Funktion „Volume erweitern“ der Datenträgerverwaltung zum Laufwerk C hinzufügen.

Oder Sie können die Funktion „Partitionsgröße ändern/Partition verschieben“ von AOMEI Partition Assistant Standard verwenden, um den nicht zugeordnete Speicherplatz dem Laufwerk C hinzuzufügen. Er kann die Größe von NTFS-, RAW- und FAT32-Partitionen ändern, während die Datenträgerverwaltung nur die Größe von NTFS- und RAW-Partitionen ändern kann.

Es gibt noch eine weitere erweiterte Funktion namens Partitionen zusammenführen, mit der nicht benachbarter, nicht zugewiesener Speicherplatz direkt in eine andere Partition, wie das Laufwerk C, zusammengeführt werden kann.

Schritt 1. Klicken Sie zum Beispiel mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie Partitionen zusammenführen.

Partitionen zusammenführen

Schritt 2. Markieren Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz und klicken Sie auf OK.

OK

Schritt 3. Kehren Sie zur Hauptschnittstelle zurück und klicken Sie auf Ausführen und Weiter, um die ausstehende Operation zu bestätigen.

Ausführen

Fazit

Mit dem kostenlosen AOMEI Partition Assistant Standard können Sie also ganz einfach die Windows 10 Partition verschieben, um eine andere Partition zu vergrößern, die mehr Speicherplatz benötigt. Wenn Sie außerdem eine Partition auf ein anderes Laufwerk (SSD oder HDD) verschieben möchten, können Sie die Funktion „Partition klonen“ nutzen.

Um weitere erstaunliche Funktionen zu erhalten: freien Speicherplatz von einem Laufwerk auf ein anderes zu übertragen, MBR in GPT zu konvertieren, ohne Daten für Windows 11 zu verlieren, eine Partition in 2 Partitionen aufzuteilen, usw., können Sie bitte auf die Professional Edition upgraden.