von Hannah / Zuletzt aktualisiert 03.02.2021

Warum müssen wir die Windows 10 Partition verschieben?

Viele Leute haben die Festplatte beim ersten Mal nicht gut partitioniert. Bei Verwendung eines Computers wird der Mangel an unangemessenen Partitionen sichtbar. Daher müssen Sie die Größe der Partition ändern, um eine bessere Leistung zu erzielen. Beispielsweise erweitern Sie die Systempartition, erstellen Sie eine neue Partition, um die speziellen Dateien zu speichern, oder führen Sie für bessere Verwaltung Partitionen zu einer zusammen.

Manchmal können Sie dies direkt mit dem in Windows integrierten Tool Datenträgerverwaltung oder mit einer anderen Software tun. In einigen Situationen müssen Sie jedoch die Partition für Windows 10 verschieben.

Situation

Einmal sagte eine Freundin, sie wolle die Windows 10 Systempartition erweitern, und hinter der Partition D sei nicht zugeordneter Speicherplatz vorhanden. Als sie jedoch versuchte, den nicht zugewiesenen Speicherplatz zum Erweitern des Systemvolumes zu verwenden, stellte sie fest, dass das erweiterte Volume der Datenträgerverwaltung abgeblendet war, sodass sie es nicht verwenden konnte.

Später stellte sie fest, dass nur nicht zugewiesener Speicherplatz in der Nähe der Partition erweitert werden kann und sich der Speicherplatz auf der rechten Seite der Partition befinden muss. Daher glaubt sie, dass es eine großartige Sache wäre, wenn diese beiden Partitionen verschoben werden könnten.

Lösung

Um Windows 10 Partitionen zu verschieben, können Sie eine Software von Drittanbietern verwenden. In Anbetracht der Funktion und des Preises empfehlen wir dringend, AOMEI Partition Assistant Standard zu verwenden, eine gute kostenlose Software zum Verwalten von Festplatten.

Es kann nicht nur Partitionen verschieben, sondern auch die Partitionsgröße ändern, Partitionen teilen, Partitionen erstellen, Partitionen löschen usw. Es unterstützt fast alle Windows Betriebssysteme, einschließlich Windows XP/Vista/7/8/8.1/10. Wenn Sie die Software auf die Professional Edition oder höher aktualisieren, können Sie damit MBR in GPT konvertieren und umgekehrt, dynamischen Datenträger in Basisdatenträger konvertieren und umgekehrt, und so weiter.

Es ist ein großartiger, leistungsstarker kostenloser Windows Partitionsmanager. Wenn Sie die Windows 10 Partition verschieben möchten, versuchen Sie diese Freeware, um sie in wenigen Schritten fertigzustellen.

Windows 10 Partitionen verschieben mit AOMEI Partition Assistant Standard

Wir haben bereits erwähnt, dass AOMEI Partition Assistant Standard Windows Partitionen in wenigen Schritten kostenlos verschieben kann. Das Folgende sind die spezifischen Schritte für Sie.

Schritt 1. Laden Sie diese Software herunter, installieren Sie sie und starten Sie sie. Sie sehen die Hauptschnittstelle dieser Software und den Grundzustand Ihrer Partitionen. Hier sehen Sie, dass sich hinter die Partition E ein nicht zugewiesener Speicherplatz befindet.

Kostenloser Download Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Wenn Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz auf die linke Seite die Partition E verschieben möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition E und wählen Sie Partition verschieben.

Partiton verschieben

Schritt 3. Setzen Sie die Maus auf die Partition E und ziehen Sie es auf die rechte Seite, bis es sich nicht mehr bewegen kann. Klicken Sie dann auf OK.

Partition E verschieben

Schritt 4. Sie kehren zum ersten Mal zur Hauptoberfläche zurück. Klicken Sie oben links auf Ausführen, um alle Vorgänge zu senden.

Ausführen

Fazit

Durch die oben genannten Informationen sollten Sie wissen, wie Sie die Windows 10 Partition verschieben. Die Partition Verschieben Funktion ist eine der magischen Funktionen von AOMEI Partition Assistant Standard. Es hat auch viele sehr nützliche Funktionen. AOMEI Partition Assistant bietet viele verschiedene Versionen für verschiedene Kunden. Ob PC-Benutzer, Server-Benutzer oder Techniker, sie können die richtige Version für sich im Editionsvergleich finden.