von Hannah / Zuletzt aktualisiert 30.09.2021

Wie kann ich Windows 11 downloaden und installieren?

„Wie Sie alle wissen, wird Microsofts neuestes Betriebssystem Windows 11 bald kommen. Ich bin sehr gespannt auf die neuen Funktionen, zum Beispiel die optimierte Benutzeroberfläche. Ich habe jedoch noch nie ein Betriebssystem-Upgrade durchgeführt und habe daher keine Ahnung, wo ich Windows 11 downloaden und wie ich es auf meinem PC installieren kann. Gibt es jemanden, der mir eine kurze Einführung geben kann?“

Neue Funktionen von Windows 11

Windows 11 steht bereits vor der Tür und wird am 5. Oktober veröffentlicht. Windows 11 enthält eine ganze Reihe neuer Funktionen. Daher habe ich im Folgenden alle Funktionen aufgelistet, die Sie nach der Installation von Windows 11 nutzen können.

1. Eine neue, Mac-ähnlichere Oberfläche.

2. Integrierte Android-Apps.

3. Integration von Microsoft Teams.

4. Xbox-Technologie für bessere Spiele.

5. Bessere visuelle Desktop-Unterstützung.

6. Leichterer Übergang vom Bildschirm zum Laptop und besseres Multitasking.

7. Widgets.

Windows 11


Sie sehen also, dass Windows 11 im Vergleich zu Windows 10 viel leistungsfähiger und benutzerfreundlicher ist. Es ist an der Zeit, Windows 11 downloaden und zu installieren, um es auszuprobieren. Aber wie? Keine Sorge, im folgenden Artikel werden die 2 besten Methoden zum Herunterladen und Installieren von Windows 11 mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen vorgestellt.

Wie kann man vorzeitig das kostenlose Upgrade auf Windows 11 downloaden und installieren?

Windows 11 ist attraktiv, aber Sie müssen bis zum 5. Oktober warten, um die Standardversion zu erhalten. Wenn Sie jedoch nicht bis dahin warten können, können Sie noch heute zur Release-Preview von Windows 10 wechseln und das kostenlose Windows 11-Upgrade vorzeitig erhalten.

Hier erfahren Sie, wie Sie das Windows 11-Upgrade vorzeitig herunterladen und installieren können.

1) Prüfen Sie mit der PC Health Check  von Microsoft oder Windows 11 Upgrade Checker von AOMEI, ob Ihr PC mit Windows 11 kompatibel ist. Die spezifischen Mindestsystemanforderungen lauten wie folgt.

Mindestsystemanforderungen für die Installation von Windows 11

2) Wenn Ihr PC Windows 11 unterstützt, müssen Sie sich auf der Microsoft-Website als Windows Insider registrieren, um das Windows 11-Upgrade vorzeitig zu erhalten.

3) Wählen Sie auf Ihrem aktuellen Windows 10-PC  „Einstellungen“ > „Update & Sicherheit“ > „Windows-Insider-Programm“.

Windows-Insider-Programm

4) Klicken Sie auf die Schaltfläche „Los geht's“ und verknüpfen Sie das Microsoft-Konto, mit dem Sie sich als Windows Insider angemeldet haben.

5) Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Insider-Einstellungen auszuwählen, wählen Sie den Release Preview-Kanal.

6) Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem Sie die Bedingungen von Microsoft bestätigt und ihnen zugestimmt haben.

7) Gehen Sie zurück zu „Einstellungen“ > „Update & Sicherheit“ > „Windows Update“, und Sie sollten ein neues Banner mit dem optionalen Update auf Windows 11 sehen.

8) Klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen und installieren“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Windows 11 vorzeitig zu installieren.

Wie kann ich Windows 11 herunterladen und installieren?

Im Allgemeinen hat eine saubere Installation von Windows viele Vorteile. Zum Beispiel, Spyware und Registry-Dateien werden effizient gelöscht und es bringt einen schnelleren Start durch das Fehlen von Startprogrammen und Anwendungen. Hier erfahren Sie also, wie Sie Windows 11 auf einfachste Weise herunterladen und sauber installieren können.

Teil 1. Windows 11 ISO-Datei herunterladen

1. Gehen Sie zur Windows 11 Insider Preview ISO Download-Seite. Melden Sie sich beim Windows Insider Programm an und wählen Sie Dev Channel aus

2. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie den Abschnitt Edition auswählen.

3. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Version von Windows 11 aus, die Sie installieren möchten.

4. Wählen Sie die gewünschte Sprache und klicken Sie auf „Entladen“.

Teil 2. Windows 11-ISO auf bootfähigen USB-Stick brennen

Sobald der ISO-Download abgeschlossen ist, müssen Sie einen bootfähigen Windows 11-USB-Stick für die Installation erstellen. Es gibt viele Tools, mit denen Sie ein bootfähiges ISO erstellen können, aber in diesem Beispiel nehmen wir Rufus.

Ein USB-Stick mit mindestens 8 GB freiem Speicherplatz ist ebenfalls erforderlich. Der USB-Stick wird während des Brennvorgangs vollständig gelöscht. In diesem Fall sollten Sie besser eine Sicherungskopie davon erstellen, bevor Sie fortfahren.

Rufus

1. Stecken Sie den USB-Stick ein.

2. Starten Sie Rufus.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Wählen“, navigieren Sie zum Speicherort Ihrer Windows 11 ISO-Datei und wählen Sie sie aus.

4. Rufus aktualisiert das Laufwerk und die Brenneigenschaften automatisch. Klicken Sie auf „Start“, wenn Sie bereit sind, loszulegen.

Der ISO-Brennvorgang kann einige Minuten dauern, haben Sie also etwas Geduld.

Teil 3. Windows 11 mit dem bootfähigen USB-Stick installieren

Wenn Sie zu diesem Teil kommen, wird alles einfacher, denn Sie müssen nur der Anleitung auf dem Bildschirm folgen, um es zu erledigen.

1. Vergewissern Sie sich, dass der Computer, auf dem Sie Windows 11 installieren möchten, zunächst ausgeschaltet ist. Stecken Sie das Windows 11-Installationsmedium ein.

2. Starten Sie Ihren PC und rufen Sie das BIOS auf, indem Sie auf die BIOS/UEFI-Eingabetaste (Entf, F2, F10, etc.) tippen.

3. Setzen Sie in den BIOS/UEFI-Einstellungen den USB-Stick auf die primäre Boot-Position.

4. Speichern Sie und beenden Sie BIOS/UEFI. Ihr PC wird neu gestartet. Danach starten Sie den Installationsprozess von Windows 11.

5. Wenn die Installation des Betriebssystems beginnt, wählen Sie „Jetzt installieren“. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm „Benutzerdefiniert“, um fortzufahren. Sie werden auch nach einem Windows-Produktschlüssel gefragt. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie ihn später eingeben.

Windows 11 Jetzt installieren

6. Als Nächstes sollten Sie das Laufwerk voreinstellen, auf dem Windows 11 installiert wird. Danach klicken Sie auf „Weiter“.

7. Die Installation von Windows 11 wird gestartet.

Beste Methode: Festplatte  partitionieren nach der Installation von Windows 11

Nach der erfolgreichen Installation von Windows 11 und dem Booten des Betriebssystems stellen Sie vielleicht fest, dass es nur eine Festplatte gibt, nämlich das Laufwerk C, das Systemlaufwerk Ihres PCs. Wenn Sie es in Ruhe lassen, wird alles auf dem Laufwerk C installiert und mit der Zeit treten Probleme wie Laufwerk C voll auf, was viele Probleme verursachen kann, einschließlich ständiger Systemabstürze und langsamer Geschwindigkeit.

Wie können Sie also mehr Partitionen für Ihren PC erstellen? Natürlich denken viele Leute an das in Windows eingebaute Dienstprogramm Datenträgerverwaltung, mit dem sie zuerst das Laufwerk C verkleinern und dann den entstandenen freien Speicherplatz zum Erstellen eines weiteren Volumes verwenden können.

Und wenn sie mehr als eine Partition erstellen wollen, müssen sie diesen Schritt wiederholen, was im wahrsten Sinne des Wortes mühsam und komplex erscheint. Glücklicherweise stelle ich Ihnen dieses Mal ein viel einfacheres Softwareprogramm vor, AOMEI Partition Assistant Professional, mit dem Sie bis zu sechs Partitionen auf einmal mit der Funktion „Schnellpartitionierung“ erstellen können.

Schritt 1. Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant Professional.

Kostenlos Testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Wählen Sie die Festplatte, auf der Sie weitere Partitionen erstellen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie  „Schnell partitionieren“.

Schritt 3. In dem sich öffnenden Fenster können Sie die Anzahl der Partitionen und die Dateisysteme voreinstellen.

Schritt 4. Klicken Sie auf „Partitionierung starten“, um den Partitionierungsprozess zu beginnen.

Es wird nicht lange dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn Sie jedes Mal nur eine Partition erstellen möchten, können Sie die Funktion „Partition verteilen“ ausprobieren.

Fazit

Wie kann ich am besten Windows 11 downloaden und installieren? Hoffentlich haben Sie die Antwort gefunden, nachdem Sie die gesamte Anleitung durchgelesen haben. Diesmal gibt es 2 praktische Möglichkeiten, die Sie je nach Ihren eigenen Anforderungen auswählen können. Im letzten Teil des Artikels wird ein Softwareprogramm eines Drittanbieters, AOMEI Partition Assistant Professional, für die Partitionierung von Windows 11 vorgestellt. Wenn Sie diese Software auf Servern verwenden möchten, sollten Sie die Server-Edition ausprobieren.