von Hannah / Zuletzt aktualisiert 29.11.2021

„Ich muss eine bootfähige CF-Karte klonen“

Ich habe eine bootfähige CompactFlash-Karte mit Windows 10-Betriebssystem. Ich möchte die bootfähige CF-Karte als Backup auf ein anderes Laufwerk klonen, falls Windows nicht bootet und nicht repariert werden kann.

Können Sie mir sagen, wie das geht? Danke.

- Frage aus dem Whirlpool-Forum

CompactFlash (CF) ist ein Flash-Speichergerät, das häufig in tragbaren Geräten wie Digitalkameras und Laptops verwendet wird. CF wurde von SanDisk spezifiziert und zuerst hergestellt. Es ist viel langlebiger, kleiner und schneller als andere Speichergeräte und somit die erste Option für professionelle Fotografen, Filmemacher und andere Personen. Jetzt ist die CompactFlash-Karte zu einem der beliebtesten Speichergeräte geworden. Neben SanDisk stellen Lexar, Delkin und Kingston ihre eigene herausragende CF-Karte her.

CompactFlash

Heutzutage benötigen immer mehr Menschen einen CF-Karten-Duplikator beispielsweise aus den folgenden Gründen:

▶ Wichtige Daten Sichern. Wenn Sie eine bootfähige CF-Karte haben, ist es im Vergleich zu mechanischen Speicherkarten ziemlich schwierig, Daten von einer bootfähigen CompactFlash-Karte wiederherzustellen. Wenn die Daten auf der CF-Karte verloren gehen, ist es sehr mühsam, sie zurückzubekommen. Daher sollten Sie ein Backup für Ihre bootfähige CompactFlash-Karte durchführen.

Die CF-Karte aktualisieren. Einige Benutzer möchten mehr Speicherplatz, um mehr Daten zu speichern, indem sie eine größere CF-Karte ersetzen. Wenn Sie eine neue Karte haben, verschieben Sie die Daten von der alten auf die neue CF-Karte.

▶ Etwas Speicherplatz freigeben. Die Daten auf der CF-Karte sind für Sie erforderlich, haben jedoch viel weniger freien Speicherplatz als nach Jahren der Nutzung. Sie können es mit dem Dienstprogramm CompactFlash Clone in einen anderen Speicherplatz migrieren und dann die Daten auf dem Compart Flash löschen, um Speicherplatz freizugeben.

Aber wie kann man eine CompactFlash-Karte im Detail klonen?

Einen geeigneten CF-Karten-Duplikator wählen in Windows 11/10/8/7

Zum einfachen Klonen von CF-Karten gibt es ein leistungsstarker CompactFlash-Duplikator für Sie - AOMEI Partition Assistant Professional. Es besitzt viele erstaunliche Funktionen, um Ihre Anforderungen an das Klonen zu erfüllen.

✌ Mit diesem Duplikator kann der Computer nach dem Klonen der CF-Karte von der Zieldiskette booten. Es migriert alle Partitionen und Dateien, einschließlich aller Systemstartdateien, auf die neue Festplatte.

✌ Es kann ein großes Laufwerk auf ein kleineres klonen, solange das Ziellaufwerk über genügend Speicherplatz verfügt, um den verwendeten Speicherplatz der CF-Karte aufzunehmen.

✌ Dieses Dienstprogramm für kompakte Flash-Klone ist mit einer Vielzahl von CF-Kartenmarken wie Sandisk, Kingston und Lexer kompatibel.

✌ Sie können damit die Daten der alten CF-Karte nach dem Klonen vollständig bereinigen, sodass Sie sich keine Gedanken über den Diebstahl von Informationen machen müssen.

Sehen wir uns die detaillierten Schritte zum Klonen der CompactFlash-Karte mit einem solchen CF-Karten-Duplikator an.

Wie die CompactFlash-Karte sicher und einfach zu klonen?

Öffnen Sie das Motherboard und legen Sie die CF-Karte mit einem CompactFlash-Lesegerät oder -Adapter ein. Dann können Sie die Demoversion herunterladen, um sie zuerst auszuprobieren.

Kostenlos Testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Öffnen Sie den AOMEI Partition Assistant und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die bootfähige CompactFlash-Festplatte. Und wählen Sie „Alle Tools“> „Festplatte klonen“.

Festplatte Klon

Schritt 2. Wählen Sie in diesem Fenster je nach Bedarf eine Klonmethode aus. Wir empfehlen Ihnen zu wählen „Festplatte schnell klonen“. Klicken Sie dann auf „Weiter“.

Festplatte schnell klonen

Hinweis:
Festplatte schnell klonen: Es klont nur den belegten Speicherplatz und ermöglicht es Ihrem Klon, ein größeres Laufwerk auf ein kleineres zu klonen, sodass es viel schneller ist.
Sektor-für-Sektor-Klon: Es klont alle Sektoren in einen anderen Speicherplatz, unabhängig davon, ob sie belegt ist oder nicht, und ist daher langsamer als der erste.

Schritt 3. Wählen Sie die CF-Karte als Quellfestplatte und klicken Sie auf „Weiter“.

Quellfestplatte Wählen

Schritt 4. Wählen Sie nun eine Festplatte als Zielfestplatte zum Speichern der bootfähigen CF-Daten und -Dateien. Wenn es sich um eine SSD handelt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Die Leistung von SSD optimieren“. Klicken Sie dann auf „Weiter“.

Ziellaufwerk Wählen

Schritt 5. Anschließend können Sie die Partition auf der Festplatte bearbeiten. Klicken Sie danach auf „Weiter“.

Schritt 6. Klicken Sie in der Hauptoberfläche auf „Ausführen“ und „Weiter“, um das Klonen der CF-Karte zu starten.

Ausführen

Warten Sie dann einfach, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Zusammenfassung

Wie Sie sehen können, ist AOMEI Partition Assistant Professional ein großartiger Kopierer von CF-Karten. Sie können die CF-Karte mit wenigen Klicks auf eine andere Festplatte klonen. Darüber hinaus bietet es viele weitere Funktionen zur besseren Verwaltung von Laufwerk und PC. Außerdem bietet es viele andere Funktionen, um Laufwerk und PC besser zu verwalten. Und Sie können nach dem Klonen eine Partitionsausrichtung durchführen, um die Leistung der Festplatte zu verbessern.

Wenn auf Ihrem Computer ein Windows Server-System ausgeführt wird, können Sie AOMEI Partition Assistant Server Edition ausprobieren.