SSD Partition Alignment Tool hilft, Partitionen einfach und sicher auszurichten

Warum brauchen Sie, Partition auszurichten?
Partitionsausrichtung, wie allgemein bekannt, bedeutet, die Partition richtig auszurichten. Diese Funktion wird speziell entwickelt, um die Lese- und Schreibgeschwindigkeit für Ihre Festplatte, sowohl Festplattenlaufwerk (HDD) und Solid State Drive (SSD) zu steigern. Daher beschleunigt sich die Arbeitsgeschwindigkeit Ihrer Festplatten und darüber hinaus erhöht diese Funktion die Effizienz Ihres Computers. Deshalb ist es von großer Bedeutung, Partition auszurichten.
Einer meiner Freunde hat ein tiefes Verständnis für die Vorteile der Ausrichtung von Partitionen. Seine Arbeit fordert schnelle Arbeitsschritte. Obwohl er ein Mann von hoher Arbeitsgeschwindigkeit ist, enttäuscht sein Computer ihn immer und arbeitet langsam, vor allem beim Datentransfer. Er versuchte, den Grund dafür zu finden, aber nicht gelungen. Einmal, als wir online plauderten, wusste ich versehentlich das von ihm. Da ich das weiß, was der genaue Grund sein kann, sagte ich ihm den Grund für die langsame Arbeit von seinem PC und brachte ihm bei, wie er Partition neu ausrichtet. Er tat das, was ich ihm sagte, und es funktionierte; sein Computer läuft viel schneller als zuvor. Nun sorgt er sich nie mehr darum, dass seine Arbeit von seinem Computer beeinflusst wird.
Dann, wie richtet man Partition aus? Sie können mit Hilfe von AOMEI Partition Assistant dies, so wie das tun, was ich meinem Freund vorgeschlagen habe. AOMEI Partition Assistant unterstützt SSD-Partitionsausrichtung und seine Pro Version kann Ihnen helfen, die Operation auszuführen. Wie richten Sie mit Hilfe von AOMEI Partition Assistant Ihre Partition aus? Folgen Sie bitte einfach diesem Artikel.
Bevor Sie fortfahren
Wenn es andere Anwendungen gibt, die auf der Partition laufen, die Sie ausführen wollen, wird AOMEI Partition Assistant Sie auffordern, diese Anwendungen zu schließen oder diese Operation im PreOS-Modus auszuführen. Deshalb müssen Sie diese Anwendungen schließen oder dies im PreOS Modus betreiben, wenn Sie vorhaben, diese Partition auszurichten.
Diese Operation kann den ursprünglichen Speicherort Ihrer Daten ändern, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Wir empfehlen Ihnen, das Lernprogramm “Wie partitioniert man Festplatte sicher” zu lernen, bevor Sie Partitionsausrichtung versuchen.
Partition ausrichten
Hier werden wir erklären, wie man mit AOMEI Partition Assistant Schritt für Schritt Partition ausrichtet. Um dies zu erledigen, ist das, was Sie zuerst tun sollten, AOMEI Partition Assistant herunterzuladen, zu installieren und zu starten. Danach können Sie auf der Hauptoberfläche alle Festplatten und Partitionen in Einzelheiten sehen, wie zum Beispiel Dateisystemtyp, belegten Speicherplatz und freien Speicherplatz. Neben der Wörter-Liste gibt es auch eine grafische Liste, damit die Ansicht für Sie intuitiver sein kann. Sie können auch einen guten Überblick über die meisten Funktionen in der linken Spalte haben.
Schritt 1. Rechtsklicken Sie auf die angegebene Partition und wählen Sie "Erweitert" -> "Partition ausrichten".
AOMEI Partition Assistant
Schritt 2. Im Popup-Fenster können Sie den Sektor der Partition zum Ausrichten setzen. Wir beraten SSD-Nutzern, Partition in 2048 Sektoren auszurichten. Sie können auch die Standardgröße verwenden.
Align Partition
Schritt 3. Zu diesem Zeitpunkt können Sie eine Vorschau über das Ergebnis machen. Dann klicken Sie einfach auf "Ausführen", um Partitionsausrichtung auszuführen und diese Operation zu beenden.
Click Apply
Hinweis:
Wenn die Partition bereits korrekt ausgerichtet ist, wird AOMEI Partition Assistant Sie auffordern, dass "Die aktuelle Partition hat auf den ausgewählten Sektor ausgerichtet, und Sie müssen sie nicht wieder ausrichten.".
Bevor Sie die Partitionsausrichtung ausführen, empfehlen wir Ihnen dringend zu überprüfen, ob es auf dieser Partition Fehler gibt. Befolgen Sie diese Schritte zum Überprüfen der Partition: AOMEI Partition Assistant -> Partition -> Erweitert -> Partition überprüfen.
Partitionsausrichtung wird die Position der Daten auf dieser Partition neu anpassen. Wenn Ihre Partition eine große Menge von Daten enthält, wird der Ausrichtungsvorgang dann eine beträchtlich lange Zeit dauern. Achten Sie, die geschätzte Zeit der Operation nach dem Klick auf "Ausführen" zu sehen.
Sie können auch Ihre Partition ausrichten, nachdem Sie sie durch Ankreuzen der Option "Die Leistung für SSD optimieren" kopiert haben, wenn Ihre Zielplatte SSD-Format ist.
Neben Partitionsausrichtung gibt es viele andere von AOMEI Partition Assistant angebotene Funktionen, wie Partition erstellen, Partition löschen und Partition kopieren. Mit diesen Diensten können Sie Ihre Festplatten einfach und sicher verwalten. Außerdem hat AOMEI Partition Assistant mehrere Versionen, einschließlich zwei kostenloser Editionen. Sie sind Standard Edition und Lite Edition, die noch die meisten Funktionen enthalten, und diese Funktionen werden häufig verwendet.