von Nelly / Zuletzt aktualisiert 05.09.2022

 

Kann ich eine Festplatte vollständig löschen?

Ich habe eine alte Festplatte, die ich (einschließlich Betriebssystem) löschen und dann bei eBay verkaufen möchten. Dann werde ich eine Neuinstallation auf meiner neuen SSD durchführen. Wie lösche ich die alte Festplatte? Danke für die Hilfe. Ich schätze es sehr.

- Frage von Sevenforums.com

Warum eine Festplatte vollständig löschen?

Wenn Sie eine neue HDD/SSD für Ihren PC erhalten, möchten Sie möglicherweise die alte Festplatte verkaufen oder aufgeben. Um Ihre persönlichen Dateien, gespeicherten Codes, Passwörter und andere wichtige Informationen zu schützen, ist es notwendig, die Festplatte einschließlich des Betriebssystems vor dem Verkauf komplett zu löschen.

Viele Leute werden versuchen, die Festplatte zu formatieren oder in den Papierkorb zu verschieben, um die Daten auf der Festplatte zu löschen. Durch Formatieren und einfaches Löschen können jedoch keine Daten wirklich gelöscht werden, und sie können problemlos von einer Wiederherstellungssoftware abgerufen werden.

Und die meisten Tools zum Löschen von Festplatten können nur funktionieren, wenn Sie eine externe Festplatte vollständig löschen, wenn die Vorgänge in einem vollständigen System ausgeführt werden müssen. Gibt es dann eine Möglichkeit, eine Festplatte mit einem Betriebssystem darauf zu löschen?

Ja da ist! Als Nächstes können Sie sich auf den folgenden Inhalt beziehen, um zu erfahren, wie Sie alle Daten auf der Festplatte zu löschen.

Wie kann man eine Festplatte komplett löschen?

Sie können ein Löschtool eines Drittanbieters, AOMEI Partition Assistant Professional, verwenden, das Ihnen helfen kann, in den PreOS-Modus zu wechseln, um Ihre Festplatte vollständig zu löschen, einschließlich des Betriebssystems. Und es besitzt mehrere Funktionen, um unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen.

Demo ausprobieren Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Hohe Kompatibilität: Egal welche HDD/SSD Sie verwenden, wie Western Digital oder Seagate, AOMEI Partition Assistant kann die Daten auf der Festplatte sicher löschen. Und es unterstützt viele Windows-Betriebssysteme, einschließlich Windows 11, 10, 8, 7, XP.

Pre-OS-Modus: Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Tools kann AOMEI Partition Assistant direkt in den Pre-OS-Modus wechseln, um die Löschaufgabe auszuführen, sodass Sie kein zusätzliches Gerät benötigen, um eine Windows PE-Umgebung zu erstellen.

Mit Null füllen: Es kann Ihre Festplatte vollständig löschen und mit Null füllen, die eine vollständige und schnelle Löschung ermöglicht.

Dann können Sie den Schritten folgen, um zu sehen, wie man es benutzt.

HinweisDie Daten werden mit dieser Methode vollständig entfernt und können danach nicht mehr wiederhergestellt werden. Seien Sie also vorsichtig und sichern Sie wichtige Daten zunächst in der Cloud oder eine externe Festplatte.

Schritt 1. Starten Sie AOMEI Partition Assistant, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systemfestplatte und wählen Sie „Festplatte bereinigen“.

Festplatte sicher löschen

Schritt 2. Wählen Sie hier eine Wischmethode wie „Sektoren mit Null füllen“ und klicken Sie auf „OK“.

Wischmethode

Weitere Wischmethode:✎...
Sektoren mit zufälligen Daten füllen: Es wird Ihre Festplatte mit zufälligen Daten in allen Sektoren überschreiben, wodurch es noch schwieriger wird, wichtige Dateien wiederherzustellen.
DoD 5220.22-M: Es überschreibt ein Laufwerk mit einer Reihe von 0, 1 und Daten in 3 Durchgängen. Es ist sicherer, aber langsamer.

Gutmann: Es führt 35 Durchgänge durch, um ein Laufwerk zu überschreiben, und löscht im Vergleich zu den anderen Methoden gründlicher.

Schritt 3. Und es wird eine Nachricht gesendet, dass Ihr PC das nächste Mal nicht startet, wenn diese Systemfestplatte gelöscht wird. Bestätigen Sie den Vorgang und klicken Sie auf „Ja“.

Ja

Schritt 5. Sehen Sie sich dann in der Hauptoberfläche das Ergebnis der Operation an und klicken Sie auf „Ausführen“ und „Weiter“.

Ausführen

Schritt 6. Wählen Sie dann „Neustart im PreOS-Modus“ und klicken Sie auf „OK“. Und das Wischprogramm wird gestartet.

PreOS-Modus

HinweisSie können auch AOMEI Partition Assistant verwenden, um einen WinPE-bootfähigen USB-Stick zu erstellen, um im WinPE-Modus zu löschen oder andere Funktionen zu verwenden.

Wie kann man eine SSD vollständig löschen?

Wenn es sich bei Ihrem Laufwerk um eine SSD handelt, können Sie es nicht auf die gleiche Weise löschen. Intensives Überschreiben von Nullen kann die Lebensdauer und Geschwindigkeit Ihrer SSD verringern.

Glücklicherweise können Sie auch mit AOMEI Partition Assistant die SSD vollständig löschen. Die Funktion „SSD sicher löschen“ kann auch Ihr Solid-State-Laufwerk einschließlich des Betriebssystems vollständig löschen, Ihre SSD vollständig und dauerhaft reinigt, ohne sie zu beschädigen, und ihre Leistung in bestem Zustand hält.

SSD sicher löschen

Zusammenfassung

Jetzt können Sie eine Festplatte vollständig löschen, bevor Sie sie verkaufen oder verschenken. Und wenn Sie in Schritt 2 eine Löschmethode auswählen, ist die Option „Sektoren mit Null füllen“ für die meisten privaten Festplatten gut. Und wenn es etwas wirklich Wichtiges auf Ihrer Festplatte gibt, das nicht freigegeben werden kann, sind die restlichen 3 Methoden die beste Wahl.

Darüber hinaus können Sie mit AOMEI Partition Assistant Ihre Festplatte auf eine neue HDD/SSD klonen, bevor Sie sie löschen, um Daten zu sichern oder die Systemfestplatte zu aktualisieren.

Wenn Ihr PC mit dem Windows Server-System läuft, können Sie sich an AOMEI Partition Assistant Server Edition wenden.