von Olivia / Zuletzt aktualisiert 23.11.2021

Was ist Partition Magic?

Partition Magic ist eine der beliebtesten Partitionssoftware, die Symantec am 5. Dezember 2003 erstellt hat. Sie können damit Partitionen und andere Vorgänge erstellen, löschen, formatieren. Aber jetzt gehört Partition Magic Symantec. Nachdem die PowerQuest Corporation das Eigentum an Symantec übertragen hat, wurde Partition Magic seit vielen Jahren nicht mehr aktualisiert.

Partition Magic

Die neueste Version von Partition Magic 8 kann nur mit Windows NT, 95/98, ME, 2000 und XP kompatibel sein, unterstützt jedoch nicht Windows Vista, 7, 8 und Windows Server 2003, 2008, 2011, 2012, geschweige denn 64-Bit-Version dieser Systeme.

Wenn Sie also Ihre Festplatte verwalten möchten, wird empfohlen, ein alternatives Partition Managic-Tool für Windows 64-Bit-Systeme zu verwenden.

Die beste Partition Magic Alternative für Windows 11, 10, 8, 7

In den oben genannten Fällen empfehlen wir Ihnen eine Partition Manager Freeware deutsch 64-Bit. Sie können AOMEI Partition Assistant Standard kostenlos herunterladen. Dies ist eine der besten alternativen Partition Magic-Freeware, mit denen Sie Partitionen unter Windows 11, 10, 8, 7, XP und Vista erstellen, formatieren und zusammenführen, ihre Größe ändern können. Mit seinen erstaunlichen Funktionen können Sie ganz einfach Ihre Festplatten, SSDs, USB-Stick, SD-Karten usw. steuern.

Und es besitzt eine benutzerfreundliche Oberfläche, die den gesamten Betrieb vereinfacht. Selbst ein Computeranfänger kann dieses Tool verstehen und einen Vorgang in wenigen Schritten abschließen.

AOMEI Partition Assistant Standard

Wie kann man eine Festplatte mit Partition Magic 64-Bit-Alternative verwalten?

Laden Sie AOMEI Partition Assistant herunter. Als Nächstes erfahren Sie, wie Sie eine Festplatte damit verwalten.

Kostenloser Download Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Partition verkleinern

Schritt 1. Starten Sie den Partition Assistant. Sie können die Informationen aller Festplatten und Partitionen anzeigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, deren Größe Sie ändern möchten, und wählen Sie „Partitionsgröße ändern“.

Partitionsgröße ändern

Schritt 2. Ziehen Sie das Laufwerk nach links, um die Lautstärke zu verringern. Und klicken Sie auf „OK“.

Partition verschieben

Schritt 3. Aktivieren Sie in der Hauptoberfläche „Ausführen“ und „Weiter“, um den Vorgang auszuführen.

Ausführen

Und Sie können sehen, dass der Platz, den Sie geschrumpft haben, nicht mehr zugewiesen wurde. Sie können den nicht zugewiesenen Speicherplatz verwenden, um eine neue Partition zu erstellen oder eine benachbarte Partition zu erweitern.

Partitionen verschieben

Zum Erweitern einer Partition muss nach der Partition ein benachbarter nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden sein. Das Verkleinern einer Partition ist eine Methode, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten. Wenn es nicht für die Partition geschlossen ist, die Sie erweitern möchten, können Sie mit dem alternativen Tool Partition Magic eine Partition verschieben.

Partition verschieben

Schritt 1. Wie Sie sehen können, befindet sich das Laufwerk D in der Mitte des Laufwerks C und des nicht zugewiesenen Speicherplatzes. Klicken Sie hier rechts auf das Laufwerk D und wählen Sie „Partitionsgröße ändern/Partition verschieben“.

Partitionsgräße ändern

Schritt 2. Ziehen Sie das Laufwerk E in dem kleinen Fenster an das rechte Ende und klicken Sie auf „OK“.

Partition verschieben

Schritt 3. Jetzt können Sie das Laufwerk C erweitern. Öffnen Sie einfach das Programm „Partitionsgröße ändern/Partition verschieben“.

Partitionsgröße ändern/Partition verschieben

Schritt 4. Erweitern Sie das Laufwerk C, indem Sie es an den Rand ziehen.

Partition verschieben

Schritt 5. Klicken Sie zuletzt auf „Ausführen“, um den Vorgang festzuschreiben.

Ausführen

Zusammenfassung

AOMEI Partition ist eine realisierbare All-in-One-Partition Magic-Alternative für Windows 64 Bit. Es kann unter Windows 11, 10, 8, 7, XP und Vista sowie auf anderen Windows-Systemen (sowohl 32-Bit als auch 64-Bit) verwendet werden. Es gibt AOMEI Partition Assistant Server für Windows Server, einschließlich Windows Server 2000, 2003, 2008, 2012, 2016, 2019, 2022.

Sie können ein Upgrade auf die Professional Edition durchführen. Außerdem können Sie freien Speicherplatz zuweisen, Festplatte von MBR in GPT konvertieren und FAT32 ohne Datenverlust in ein NTFS-Dateisystem ändern.