Kann ich den Ordner Program Files auf andere Festplatte verschieben?

Kann ich den Ordner Program Files auf andere Festplatte verschieben? Die Antwort ist vielleicht nicht so einfach, wie Sie dachten, aber in diesem Beitrag finden Sie verfügbare Methoden, um Speicherplatz auf Laufwerk C zurückzugewinnen.

Hannah

Von Hannah / Veröffentlicht am 12.05.2023

Teilen: instagram reddit

Ist es sicher, Program Files auf andere Festplatte zu verschieben?

Die Antwort könnte enttäuschend ausfallen. Das Verschieben von Programmdateien in ein anderes Verzeichnis ist keine gute Idee. Bitte tun Sie es nicht unsachgemäß.

Program Files Ordner

Das Ändern des Verzeichnisses „Programme“ oder „Programme (x86)“ kann zum Absturz von Windows führen. Da diese Ordner „geschützt“ sind, blockiert Windows den Zugriff auf sie. Und nach dem Verschieben funktionieren auch bestimmte allgemeine Softwaredateien nicht mehr einwandfrei.

Es gibt eine Registrierung, die Windows mitteilt, wo die Programmdateien für alle installierten Programme abgelegt werden, und jedes Programm enthält Hunderte von Registrierungseinträgen. Wenn Sie sie in „Programme“ (dem Standardordner) installieren, sucht Windows dort nach ihnen, sodass es nicht ratsam ist, die Registrierung manuell zu ändern (insbesondere durch Kopieren und Einfügen).

Den Speicherort von Program Files ändern - So geht's

Wir empfehlen zwar nicht, Program Files zu verschieben, aber wenn der Speicherplatz auf Laufwerk C knapp wird, können Sie auf diese Weise auch etwas freien Platz für Ihr Betriebssystem schaffen. In diesem Teil zeigen wir Ihnen, wie Sie den Speicherort der Programmdateien durch Änderung der Registrierung ändern können.

1. Den Ordner mit den Programmdateien in der Registry auf ein anderes Laufwerk verschieben.

Hinweis: Seien Sie bitte vorsichtig, denn eine falsche Änderung des Verzeichnisparameters kann dazu führen, dass installierte Programme nicht mehr korrekt gebootet werden können.

Schritt 1. Kopieren Sie die Ordner Program Files und Program Files(X86) auf dem Systemlaufwerk und fügen Sie sie auf dem Laufwerk D ein.

Program Files und Program Files(X86) kopieren un einfügen

Schritt 2. Drücken Sie die Tasten „Win + R “ gleichzeitig, um das Ausführungsfenster aufzurufen. Geben Sie dann „regedit“ ein und klicken Sie auf „OK“, um den Registrierungseditor zu starten.

Schritt 3. Nachdem das Hauptfenster des Registrierungseditors erscheint, folgen Sie diesem Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MICROSOFT\Windows\CurrentVersion

Schritt 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Program Files“ und wählen Sie dann „Modify“.

Schritt 5. Ändern Sie im Feld „Wert“ den Buchstaben „C“ in „D“ (oder den Laufwerksbuchstaben, unter dem Sie den Ordner mit den Programmdateien speichern möchten) und klicken Sie dann auf „OK“.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MICROSOFT\Windows\CurrentVersion

Nach dieser Änderung kann Ihr Programmdateien-Ordner auf einem anderen Laufwerk ausgeführt werden, und alle Arten von Dateien, die in diesem Ordner gespeichert werden, werden auf diesem Laufwerk und nicht auf Laufwerk C gespeichert.

2. Program Files Ordner auf andere Festplatte verschieben - Einfach und Schnell

Das Verschieben des Ordners für Anwendungsdateien auf ein anderes Laufwerk ist nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken. Um zu gewährleisten, dass Anwendungen, die den Speicherort des Dateiordners geändert haben, korrekt ausgeführt werden, müssen Sie den Verzeichnispfad manuell aktualisieren, wenn Sie die Methode des Kopierens und Einfügens verwenden.

Anders verhält es sich jedoch, wenn Sie sich an AOMEI Partition Assistant Professional wenden, die beste Wahl für das Verschieben von Ordnern. Es ist ein Windows-Tool zur Verwaltung von Festplatten/Partitionen für Windows 11/10/8/8.1/7/XP-Benutzer. In diesem Tool gibt es ein Dienstprogramm namens „Ordner verschieben“, das für die Übertragung von Ordnern entwickelt wurde und verschiedene Ordner auf einmal von einem Laufwerk auf ein anderes verschieben kann.

Und Sie brauchen sich nicht um das Verzeichnisproblem zu kümmern, das Tool wird alle Arbeit für Sie erledigen. Sie müssen nur die Ordner auswählen und sicherstellen, dass auf dem Ziellaufwerk genügend Platz zum Speichern aller Daten vorhanden ist.

Kostenloser Download Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schauen wir uns jetzt alle Details an.

Anmerkung:
1. Um sicherzustellen, dass die Ordner normal betrieben werden können, verschieben oder löschen Sie bitte nicht die Dateien im Quell- und Zielverzeichnis.
2. Diese Funktion funktioniert nur zwischen NTFS-Laufwerken. Wenn Sie Ordner von oder auf ein FAT32-Laufwerk verschieben möchten, müssen Sie zuerst zu NTFS konvertieren.

Schritt 1. Installieren Sie AOMEI Partition Assistant und führen Sie ihn aus. Klicken Sie im oberen Fenster auf Freigeben und gehen Sie zu App Mover.

App Mover

Schritt 2. In dem neuen Fenster klicken Sie auf Ordner verschieben.

Ordner verschieben

Schritt 3. Wählen Sie den Ordner „Program Files“ und dann „Allgemeine Dateien“ oder „Dateien von Drittanbietern“ (Ordner mit Systemdateien können nicht verschoben werden). Wählen Sie das Speicherlaufwerk unter dem Fenster und klicken Sie auf Verschieben.

Common Files

Program Filse verschieben

Schritt 4. Sie erhalten eine Popup-Meldung, klicken Sie auf OK, um den Vorgang zu starten. Warten Sie dann eine Weile, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Fetig

Programme auf andere Festplatte verschieben - Schritt für Schritt

Wenn Sie durch das Verschieben von Program Files mehr freien Speicherplatz auf dem Laufwerk C zurückgewinnen möchten, empfehlen wir Ihnen, direkt die Funktion App Mover zu verwenden. Sie kann installierte Programme vom aktuellen Laufwerk auf ein anderes verschieben, sogar auf ein externes Laufwerk. Das Tool erkennt alle benötigten Datendateien und setzt alle vom Betriebssystem benötigten Informationen korrekt, um sicherzustellen, dass die verschobenen Programme erfolgreich ausgeführt werden können.

Schritt 1. Starten Sie den Partition Assistant und gehen Sie zu Freigeben > App Mover.

App Mover

Schritt 2. Wählen Sie im Pop-up-Fenster die Partition aus, die Sie durch das Verschieben von Apps freigeben möchten (hier ist es Partition C), und klicken Sie auf Weiter.

Partition wählen

Schritt 3. In dem Fenster werden alle verschiebbaren Anwendungen auf dem Laufwerk C aufgelistet. Sie können eine oder mehrere Anwendungen, die Sie verschieben möchten, sowie die Zielpartition auswählen. Klicken Sie dann auf Verschieben, um den Vorgang auszuführen.

App wählen

Schritt 4. Bestätigen Sie, dass Sie die Anwendungen geschlossen haben und dass Sie von Laufwerk C nach Laufwerk D verschieben möchten. Klicken Sie dann auf OK.

OK

Schritt 5. Warten Sie, bis der Verschiebevorgang abgeschlossen ist. Klicken Sie dann auf Fertig.

Fertig

Dann können Sie eine der Anwendungen ausführen, um zu prüfen, ob sie gut funktioniert.

Fazit

Auf die Frage „Kann ich den Ordner Program Files auf andere Festplatte verschieben?“ können Sie jetzt mit „Ja“ antworten.

Der AOMEI Partition Assistant ist ein vielseitiges Werkzeug, mit dem Sie Ihr Gerät viel effizienter organisieren können. Zum Beispiel können Sie eine Festplatte vom Typ MBR in GPT konvertieren, ohne Daten zu verlieren, eine alte Festplatte auf eine neue klonen und ein portables Windows auf einem USB-Stick erstellen... Und dieses Tool hat auch eine Server-Edition für Server-Benutzer, um ihre Geräte einfach zu verwalten.

Hannah
Hannah · Redakteur
Redakteurin von AOMEI Technology. Sie hilft Menschen gerne bei der Lösung von Problemen im Zusammenhang mit Systemsicherung, Wiederherstelleung, Festplatten- und Partitionsverwaltung.