von Olivia / Zuletzt aktualisiert 21.12.2021

Szenario

Fall 1:

„Ich habe einen USB-Stick mit wichtigen Daten darauf und versuche, den USB zum Zweck der Sicherung auf einen anderen zu klonen. Da die Daten ein wenig groß sind, können Kopieren und Einfügen viel Zeit verschwenden. Gibt es eine einfache und effektive Methode, um diese Operation durchzuführen?“

Fall 2:

„Ich möchte meinen USB-Stick auf ein neu erworbenes und größeres Kingston Flash-Laufwerk kopieren. Das alte Laufwerk wurde zuvor als bootfähiges Gerät verwendet und ich möchte es aktualisieren. Ich wusste, dass das Kopieren und Einfügen in dieser Situation nichts hilft. Ich benötige eine Empfehlung für eine USB-Stick Klonen Software, die unter Windows funktioniert. Vielen Dank!“

Wann benötigen Sie eine USB-Stick kopieren Software?

In den letzten Jahren wird USB-Stick in unserem täglichen Leben immer mehr weithin verwendet. Sie können mit USB-Flash-Laufwerken eine Menge Dinge tun, z.B. portable Version von Programmen und Spielen ausführen, Open-Source-Betriebssystem versuchen, Windows-Wiederherstellungsdatenträger erstellen, Windows-Installationsmedium erstellen, Daten speichern, usw.

Viele Benutzer haben einen oder mehrere USB-Sticks für einen bestimmten Zweck aufgrund der Benutzerfreundlichkeit und des günstigen Preises. In den folgenden Situationen werden sie wahrscheinlicher einen USB-Stick auf einen anderen klonen:

Kopieren als Backup: USB-Sticks sind sehr klein und können verloren gehen. Außerdem sind USB-Sticks aufgrund zahlreicher Plug-Ins und Plug-Outs anfällig für Vireninfektionen und menschliches Versagen.

Fehlerhaften USB-Stick aktualisieren: Flash-Laufwerke werden endlich fehlerhaft, da sie nur eine begrenzte Anzahl von Malen verwendet werden können. Wenn Sie auf einen von Fehlern des USB-Sticks (Auswurf- oder Bereitstellungsfehler, Verbindungskomponentenfehler, Fehler elektronischer Komponenten, NAND-Speicherfehler usw.) stoßen, wird es dringend empfohlen, ihn auf ein neues Laufwerk zu kopieren.

Kleinen bootfähigen USB-Stick upgraden: Einige USB-Geräte werden als bootfähige Geräte zum Booten von Windows verwendet. Viele Benutzer möchten einen bootfähigen USB-Stick zur Datensicherheit oder zur Kapazitätserweiterung auf einen anderen USB-Stick klonen.

Möglicherweise haben Sie andere Gründe, ein USB-Stick Klonen Tool zu verwenden. Als Nächstes müssen Sie jedoch das beste Tool herausfinden.

Beste USB-Stick Klonen Software für Windows 11/10/8/7

Um den USB-Stick vollständig zu klonen, empfiehlt es sich, ein Klon-Tool eines Drittanbieters zu verwenden, weil Windows die Funktion „Klonen“ vermisst. Welches Tool ist nun das geeignetste?

AOMEI Partition Assistant Professional ist eine zuverlässige Software zum Kopieren von USB-Sticks, die nur für Windows-Betriebssysteme entwickelt wurde. Es ermöglicht Ihnen, ein USB-Stick vollständig auf einen anderen USB-Stick oder an andere Orte wie eine externe Festplatte, ein tragbares Laufwerk, eine Speicherkarte usw. zu klonen.

Außerdem können Sie ein bootfähiges USB-Stick erstellen, um Windows von WinPE zu starten, falls dies erforderlich sein sollte. Auch die Partitionsverwaltung auf dem USB-Stick, z.B. Partition formatieren, Partitionsdateisystems in FAT32 oder NTFS ändern, usw. sind ebenfalls verfügbar.

Die Software hat eine übersichtliche Benutzeroberfläche, die sowohl für IT-Experten als auch für Computeranfänger geeignet ist. Es ist 100 % sauber und hat keine gebündelte Software. Windows 11/10/8/7/XP/Vista wird unterstützt. Sie können die kostenlose Demoversion von AOMEI Partition Assistant Professional herunterladen und ausprobieren.

Kostenlos Testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

USB-Stick 1 zu 1 kopieren mit AOMEI Partition Assistant

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie einen USB-Stick 1 zu 1 kopieren können. Was Sie vorbereiten müssen, ist der USB, den Sie klonen möchten, und der andere Ziel-USB. Die detaillierten Schritte sind wie folgt:

Zuerst verbinden Sie zwei USB-Sticks mit Ihrem Computer und stellen Sie sicher, dass sie erkannt werden.

Schritt 1. Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant. Klicken Sie auf Alle Tools und dann auf Festplatte klonen.

Festplatte klonen

Schritt 2. Im Pop-up-Fenster sollten Sie eine Methode zum Klonen der Festplatte nach Ihren eigenen Anforderungen auswählen. Und dann klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Klonmethode der Festplatte

● „Festplatte schnell klonen“: Nur belegter Speicherplatz wird kopiert. Die Zielfestplatte könnte kleiner als die Quellfestplatte sein, aber muss größer als der belegte Speicherplatz sein.
● „Sektor-für Sektor-Klon“: Jeder Sektor wird kopiert. Der Zielfestplatte muss gleich wie oder größer als die Quellfestplatte sein. Und es wird mehr Zeit als „Festplatte schnell klonen“ kosten.

Schritt 3. Wählen Sie den Quell-USB-Stick, von dem Sie klonen möchten.

Quellfestplatte wählen

Schritt 4. Im nächsten Fenster sollten Sie das Ziellaufwerk auswählen (hier ist es Ihr anderes USB-Laufwerk). Klicken Sie dann auf Weiter.

Zielfestplatte wählen

Hinweis: Das Ziellaufwerk wird überschrieben, daher sollten Sie wichtige Dateien gegebenenfalls vorher sichern.

Schritt 5. Klicken Sie in dem Bestätigungsfenster auf Ja. Auf dem nächsten Bildschirm können Sie die Festplatten bearbeiten und auf Weiter klicken.

Festplatte bearbeiten

Schritt 6. Nun wird wieder die Hauptschnittstelle angezeigt. Klicken Sie auf Ausführen > Weiter, um den Vorgang abzuschließen.

Ausführen

✍Tipps:

  • Wenn Sie nur eine Partition auf dem ausgewählten Laufwerk kopieren möchten, können Sie die Funktion „Partition klonen“ verwenden.
  • AOMEI Partition Assistant bietet die Möglichkeit, eine verlorene Partition auf einem USB-Stick wiederherzustellen.

Fazit

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, können Sie Ihr USB-Stick einfach und effektiv 1 zu 1 kopieren. AOMEI Partition Assistant sollte die beste USB-Stick Klonen Software sein. Neben „Festplatte klonen“ hat es auch viele andere Funktionen, z.B. Partition formatieren/löschen, die Systemfestplatte zwischen MBR- und GPT-Partitionsstilen konvertieren, OS auf SSD migrieren, Partition wiederherstellen, MBR neu bilden, MBR-Datenträger in GPT konvertieren und so weiter.

Wenn Sie Administrator eines Unternehmens sind, empfehlen wir Ihnen, die AOMEI Partition Assistant Unlimited auszuprobieren, um die Software auf einer unbegrenzten Anzahl von PCs oder Server in Ihrem Unternehmen zu installieren.