von Hannah / Zuletzt aktualisiert 21.07.2021

Soll ich SSD partitionieren?

Wenn wir eine neue SSD(Solid State Drive) bekommen, wird es besser sein, wenn wir die SSD partitionieren, wie wir es immer auf traditioneller HDD(Festplattenlaufwerk) gemacht haben? In den frühen Tagen waren SSD-Festplatten vergleichsweise klein, und es gab keine Notwendigkeit, SSD zu partitionieren, weil die Leute nur die SSD als Systemlaufwerk allein benutzen.

In diesen Tag haben sie oft SSD und HDD zusammen verwendet. Allerdings ist heutzutage die Kapazität von SSD viel größer als zuvor. Auch die SSDs mit 1TB Kapazität sind nicht so selten auf dem Markt geworden(lernen, welche Größe von SSD sollten Sie kaufen). Also immer mehr leute haben das gleiche Problem, „SSD partitionieren, ja oder nein?“ Wird die Partitionierung der Leistung von SSD helfen? Wie es auf HDD macht? Lassen Sie sich die Antwort in diesem Artikel finden.

Ist es gut, SSD zu partitionieren?

Wenn Sie eine HDD verwenden, unterscheidet sich dieser Arbeitsmechanismus bei SSD erheblich. Die äußersten Spuren haben eine höhere Übertragungsrate. Wenn Sie also eine Festplatte partitionieren und das Betriebssystem auf der ersten Partition installieren und Dateien und Daten auf anderen Partitionen ablegen, kann die Festplatte eine gute Leistung erzielen.

Die Partitionierung einer SSD hat keine negativen Auswirkungen auf die SSD und führt auch nicht zu einer besseren Leistung.

Weil eine SSD Speicher verwendet, um Daten zu speichern, und keine sich bewegende mechanische Komponente hat. Die Übertragungsrate verschiedener Speicherchips in einer SSD ist nahezu gleich. SSD beschränkt die Daten nicht auf eine bestimmte physische Region. Sie müssen also keine SSD partitionieren, wenn Sie nur eine bessere Leistung erzielen möchten.

Wie kann  ich in Windows 10, 8, 7 eine SSD partitionieren? 

In Anbetracht dessen, was wir bereits in diesem Artikel erwähnt haben, dass die Kapazität von SSDs größer geworden ist, können Sie eine SSD aus organisatorischen Gründen partitionieren. Möglicherweise erhalten Sie Unterstützung von der SSD-Partitionssoftware AOMEI Partition Assistant Standard. Mit dieser Software können Sie eine SSD in Windows 10, 8, 7 schnell partitionieren. Sie können auch auf die Schaltfläche zum Herunterladen klicken und sehen, wie Sie dieses Tool verwenden.

Kostenloser Download Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Installieren Sie AOMEI Partition Assistant und starten Sie es, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine SSD und wählen Sie Partition erstellen.

Partition erstellen

Schritt 2. Hier können Sie die neue Partition bearbeiten, die Größe, den Laufwerksbuchstaben usw. festlegen. Und klicken Sie auf OK.

Partition bearbeiten

Schritt 3. Klicken Sie dann in der Hauptoberfläche auf Ausführen > Weiter, um es auszuführen.

Ausführen

Fazit

Ist es gut, SSD zu partitionieren? Sie können mit dem AOMEI Partition Assistenten eine SSD partitionieren, um Ihre Dateien und Daten gut zu organisieren. Und es gibt die Partition Assistant Professional Edition mit erweiterten Funktionen. Beispielsweise können mehrere Partitionen gleichzeitig erstellt werden, um die SSD-Partition auszurichten und die Leistung der SSD zu verbessern. Wenn Sie nicht nur das Betriebssystem, sondern auch Daten auf der SSD speichern und diese nicht gut partitioniert wurden, können Sie mit der Professional Edition direkt von der Datenpartition auf das Systemlaufwerk Speicherplatz verteilen. Weitere Funktionen wie das Konvertieren der Systemfestplatte zwischen MBR- und GPT-Stilen.