By AOMEI / Last Updated 16.12.2019

Warum müssen Sie SSD auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Viele Benutzer haben Windows 10/8/7 auf einem Solid State Drive (SSD) installiert, um eine bessere Lese-/ Schreibgeschwindigkeit und Startgeschwindigkeit zu erleben. Vielleicht wollen Sie SSD auf die Werkseinstellugen zurücksetzen, wenn Ihre SSD langsam läuft oder wenn Sie es einfach nur ablegen möchten.

Wie Sie wissen, wie USB-Flash-Laufwerke, SSDs haben eine begrenzte Anzahl von Zeiten, dass Sie Daten schreiben können. Daher können Sie die gleiche Weise zum Wischen von (HDD) Festplatten nicht verwenden, um SSD auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wie können Sie alle Daten entfernen, ohne die SSD zu verletzen? Sie können einen SSD Secure Erase durchführen.

Was ist SSD Secure Erase?

Basierend auf der ATA-Spezifikation ist Secure Erase in der Lage, alle gespeicherten Daten auf jeder Zelle zu löschen und die SSD wiederherzustellen. Sobald der Erase abgeschlossen ist, können Sie die Daten auf bei Datenwiederherstellungsdiensten ncht wiederherstellen.

Der Secure Erase dauert nur Sekunden, um alle Daten vollständig aus Ihrer SSD zu löschen. Die SSD sollte mit dem SATA-Controller verbunden sein, um die Zuverlässigkeit zu gewährleisten. SAS-Controller oder Hardardware-RAID-Controller funktionieren auch, aer man kann sie nicht über eine USB-Schnittstelle anschließen, um SSD auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Das Tool für Secure Erase

Sie müssen den Befehl von ATA Secure Erase nicht manuell eingeben, um eine SSD sicher zu löschen. Viele SSD-Hersteller bieten auch ein SSD-Verwaltungstool, mit dem Sie SSD ohne Probleme sicher löschen können.

Doch funktioniert das SSD-Verwaltungstool nur mit der SSD von seinen eigenen Marke. Zum Beispiel, können Sie Samsung SSD Seure Erase-Dienstprogramm nicht verwenden, um Intel SSD zu löschen. Wenn Ihre SSD nicht mit einem Secure Erase Tool kommt, wie zu lösen? Und wenn Sie mehr als eine SSD haben, wie kann SSD auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden?

Mache Ihnen keine Sorge bitte. Es gibt ein zuverlässiges Verwaltungstool - AOMEI Partiiton Assistant Pro, das Ihnen erlaubt, Secure Erase für alle Type von SSDs auf dem Market durchzuführen.

So führen Sie Secure Erase für jede SSD aus

Ein SSD-Laufwerk ist wahrscheinlich wie Ihr Boot-Laufwerk, also hier zeigen wir Ihnen, wie Sie SSD löschen, ohne Windows 10/8/7 zu laden. Sie müssen ein beschreibbares USB-Flash-Laufwerk oder eine CD/DVD vorbereiten, um eine bootfähige Festplatte zu erstellen. 2 GB Speicherplatz ist genug.

1. Laden und installieren Sie AOMEI Partition Assistant Pro. Schließen Sie ein USB-Laufwerk oder eine CD an Ihren Computer an.

2. Klicken Sie in der Hauptschnittstelle auf „Bootfähiges Medium erstellen" aus dem linken Bereich und folgen Sie dem Assistenten, um ein bootfähiges Medium zu erstellen.

Make Bootable Media

3. Starten Sie Ihren Computer erneut. Beim Start drücken Sie wiederholt eine bestimmte Taste (F2 oder Delete), um in BIOS zu gehen und dann die erste Bootreihenfolge auf die soeben erstellte bootfähige Festplatte zu ändern.

Enter Setup

4. Dann wird es AOMEI Partition Assistant laden, klicken Sie auf „SSD sicher löschen" und klicken Sie auf „Weiter".

SSD Secure Erase

5. Wählen Sie die SSD, die Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen wollen, und klicken Sie auf „Weiter".

SSD wählen

6. Bestätigen Sie die SSD-Identifikationsinformationen nur im Falle des Löschens der falschen SSD. Klicken Sie auf „Weiter" um fortzufahren.

gefrorenen Zustand

7. Im nächsten Fenster werden Sie wahrscheinlich sehen, dass die SSD im gefrorenen Zustand ist und es nicht freigeschaltet werden kann. Dann sollten Sie einen Hot-Swapping für diese SSD machen, genau wie angewiesen.

Hot Swap

8. Nach der Neuverbindung der SSD klicken Sie auf „OK", um das Secure Erase für Ihre SSD zu starten.

nach dem Secure Erase

In Sekunden oder wahrscheinlich Millisekunden sehen Sie die SSD ist ein Block von nicht zugewiesenen Speicherplatz und dann haben Sie SSD auf Werkseinstellungen erfolgreich zurückgesetzt. Bevor Sie Windows installieren, können Sie diese Partitionssoftware verwenden, um die SSD zu partitionieren und SSD zu formatieren, wie Sie wollen.