By Hannah / Last Updated 11.05.2020

In der Windows-Startkonfigurationsdatendatei fehlen erforderliche Informationen

„Mein Dell Computer mit Windows 10 hat in der Vergangenheit einwandfrei funktioniert. Aber plötzlich wurde ein blauer Bildschirm mit der Fehlermeldung „In der Windows-Startkonfigurationsdatendatei fehlen erforderliche Informationen“ angezeigt und der Fehlercode 0xc0000034 lautet, als ich den Computer gestartet habe. Gibt es Vorschläge, wie ich Windows erfolgreich booten kann? Vielen Dank!“

In der Windows-Startkonfigurationsdatendatei fehlen erforderliche Informationen

Was ist Boot Configuration Data?

Boot Configuration Data (BCD, auch Startkonfigurationsdaten) ist eine Firmware-unabhängige Datenbank für Konfigurationsdaten und kann zum Laden und Ausführen des Betriebssystems verwendet werden.

In verschiedenen Boot-Modus befindet sich BCD unterschiedlich: Beim UEFI-Modus befindet sich die BCD-Datei unter /EFI/Microsoft/Boot/BCD auf der EFI-Systempartition. Beim BIOS-Modus befindet es sich auf der aktiven Partition unter /boot/BCD.

Wenn es ein Problem mit der BCD-Datei gibt, können Sie andere ähnliche Windows 10 Boot BCD-Fehlern auftreten, z. B. „Die Boot-Konfigurationsdaten für Ihren PC fehlen oder enthalten Fehler. Fehlercode: 0xc000000f“ und „Die Datei mit den Startkonfigurationsdaten enthält keine gültigen Informationen zu einem Betriebssystem. Fehlercode: 0xc0000098.“.

Mögliche Ursachen und wirksame Korrekturen für die Boot BCD-Fehlern.

Nachdem Sie die Bedeutung der BCD-Datei erkannt haben, lesen Sie den folgenden Kontext, um zu erfahren, was die BCD-Datei beschädigen und den Fehler „In der Windows-Startkonfigurationsdatendatei fehlen erforderliche Informationen“ verursachen kann:

▲ Die aktive Systempartition erweitern
▲ Festplattenfehler
▲ Unerwartetes Herunterfahren
▲ ...

Um den Fehler 0xc000034 in Windows 10/8/7 zu beheben, werden einfache und gültige Servermethoden bereitgestellt. Sie können je nach Ihrer spezifischen Situation eine oder mehrere auswählen.

Methode 1. BCD-Fehler reparieren mit der Systemstartreparatur

Wenn Sie eine Windows-Installations-CD/-DVD haben, können Sie den Fehler automatisch über die Systemstartreparatur beheben. Im Folgenden werden detaillierte Schritte aufgeführt (Beispiel: Windows 10-Installations-CD):

① Legen Sie die Windows 10-Installations-CD in Ihren Computer ein und starten Sie von diesem Medium.

② Wenn die Windows lädt Dateien... und Starting Windows Bildschirme beendet, wählen Sie eine Sprache, eine Uhrzeit, eine Währung und eine Tastatur oder eine andere Eingabemethode.

③ Gehen Sie zu Computerreparaturoptionen > Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Starthilfe.

④ Warten Sie geduldig, bis Ihr Betriebssystem repariert ist.

Methode 2. Windows 10 BCD-Datei reparieren mithilfe der Eingabeaufforderung

Wenn die Systemstartreparatur ungültig ist, können Sie versuchen, den Fehler manuell über die Eingabeaufforderung zu reparieren.

Gehen Sie wie folgt vor:

1. Gehen Sie zu Computerreparaturoptionen > Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung.

2. Mit der folgenden Befehle können Sie MBR reparieren:

● bootrec.exe /fixmbr
● bootrec.exe /fixboot
● bootrec.exe /scanos
● bootrec.exe /rebuildbcd

Oder können Sie BCD löschen und BCD neu erstellen, indem Sie die folgenden Befehle eingeben. Jeder Befehl sollte die Enter Taste drücken:

● attrib –r –s –h c: \boot\bcd del c: \boot\bcd
● bcdboot c: \windows

3. Starten Sie Ihren Computer neu.

Methode 3. Die Windows-Partition als aktiv markieren

Wenn die Partition, auf der sich die Windows-Installation befindet, nicht aktiv ist, kann Windows manchmal nicht gestartet werden und die Fehlermeldung „In der Windows-Startkonfigurationsdatendatei fehlen erforderliche Informationen“ angezeigt werden. Wenn Sie also nur die Windows Partition aktivieren, wird das Problem behoben.

Geben Sie nacheinander den folgenden Befehl ein und drücken Sie jeweils Enter:

● diskpart
● list disk
● select disk # (# ist die Nummer der Systemfestplatte)
● list volume
● select volume # (# ist die Nummer der Systemvolumes)
● active
● exit

Das Problem „BCD-Datei fehlt“ onhe CD/DVD reparieren in Windows 10

Wenn Sie kein Windows-Installationsmedium haben und mit CUI nicht vertraut sind? Keine Sorge, Sie können das GUI-Tool - AOMEI Partition Assistant Professional verwenden, um BCD-Fehler wie „In der Windows-Startkonfigurationsdatendatei fehlen erforderliche Informationen“ zu beheben.

Es ist ein umfassendes und leistungsstarkes Tool zum Verwalten von Festplatten und Partitionen unter Windows 10/8/7, XP und Vista, mit dem Sie Bootfähiges Medium erstellen und MBR neu bilden können. Sie können diese Software kostenlos herunterladen und sehen, wie sie funktioniert.:

Schritt 1. Schließen Sie ein USB-Laufwerk an einen funktionierenden Windows-basierten Computer an. Installieren Sie AOMEI Partition Assistant und führen Sie es auf dem Computer aus. Klicken Sie auf Bootfähiges Medium erstellen und führen Sie die Anweisungen des Assistenten aus.

Bootfähiges Medium erstellen

Schritt 2. Verbinden Sie das über AOMEI Partition Assistant erstellte bootfähige USB-Laufwerk mit dem nicht bootfähigen Computer und rufen Sie das BIOS auf, um Windows vom USB-Stick zu starten.

Von USB booten

Schritt 3. Sie gelangen auf die Hauptseite von AOMEI Partition Assistant Professional. Suchen Sie die Festplatte, die repariert werden muss, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie MBR neu bilden

MBR neu bilden

Schritt 4. Wählen Sie einen geeigneten MBR-Typ basierend auf Ihrem Windows-Betriebssystem.

MBR-Type wählen

Schritt 5. Klicken Sie auf Ausführen > Weiter, um den Vorgang auszuführen. Starten Sie Ihren Computer nach der Reparatur neu.

Ausführen

Anmerkungen:
Mit diesem Tool können Sie das Laufwerk C erweitern, ohne Daten zu löschen, die Partition in Windows kopieren und fehlerhafte Sektoren usw. überprüfen. Es gibt auch viele erweiterte Funktionen wie verlorene Partitionen wiederherstellen, dynamischen datenträger in basis konvertieren usw.

Abschluss

Mit diesem Artikel erhalten Sie einfache und sichere Möglichkeiten, um „BCD-Datei fehlt“ in Windows 10 zu beheben. Einige Informationen erfordern Fehler in Windows 10 und andere ähnliche BCD-Fehler. Sie können jedoch nicht immer verschiedene Startfehler beheben. Es wird daher empfohlen, dass Sie im Voraus das System sichern.