von Rebecca / Zuletzt aktualisiert 23.06.2022

„Hilfe! Meine Partition wird versehentlich gelöscht“

 

Wie kann ich eine gelöschte Partition wiederherstellen?

Ich besitze einen Windows 10-Computer und habe einen großen Fehler gemacht! Ich habe eine Festplatte, auf der alle meine Mediendateien gespeichert sind. Aber ich habe versehentlich das Volume gelöscht und alle Dateien waren weg! Es zeigt jetzt 'Nicht zugeordnet'! Gibt es einen Weg, gelöschte Partition in Windows10 wiederherzustellen, um meine Dateien zurückzuholen?

- Frage von Michael

Partition versehentlich gelöscht

Im Allgemeinen sollten Sie eine Festplatte in eine oder mehrere Partitionen partitionieren, bevor es zum Speichern von Daten verwendet werden kann. Eine Partition kann während der Windows-Installation, in der Datenträgerverwaltung, mit dem Befehl Diskpart oder einem Drittanbieter-Tool erstellt werden.

Manchmal werden Sie auf Probleme über Partitionsverlust stoßen, was dazu führt, dass eine bestimmte Partition auf dem Computer nicht angezeigt wird. Sobald die Partition verloren, gelöscht, beschädigt wird, könnten alle Dateien in dieser Partition gleichzeitig verloren werden.

★Hinweise: Wenn Sie vor der Wiederherstellung der verlorenen Partition weiteren Datenverlust vermeiden möchten, sollten Sie Folgendes beachten.
Führen Sie keine Operationen auf der Festplatte aus.
Formatieren Sie die Festplatte nicht neu.
Fügen Sie der Partition keine neuen Elemente hinzu.
Erstellen Sie die Partitionstabelle nicht neu.

Warum geht eine Partition in Windows 10 verloren?

Bevor Sie versuchen, die verlorene Partition wiederherzustellen, sollten Sie herausfinden, warum eine Partition verloren geht.

Beschädigte Partitionstabelle: Aufgrund der unsachgemäßen Operation oder des Virus kann die Partitionstabelle beschädigt oder zerstört werden und führt zum Partitionsverlust.

Unsachgemäße Operationen, z. B. Diskpart Clean Befehl.

Stromausfall.

Fehlerhafte Sektoren: Wenn Ihre Partition aufgrund eines fehlerhaften Sektors beschädigt wurde, erkennt Ihr Computer sie möglicherweise nicht und zeigt dann zusätzlichen nicht zugewiesenen Speicherplatz an.

Festplatte neu partitionieren: Wenn Sie die Festplatte neu partitionieren, werden alle vorhandenen Partitionen gelöscht.

Verlust der Datenträgerbezeichnungen, Laufwerkbuchstaben oder Partitionsnamen.

Festplattenwechsel wegen Upgrade.

Kann man gelöschte Partition wiederherstellen in Windows 11, 10, 8, 7?

Die meisten Benutzer sind der Meinung, dass die Partition nach dem Löschen oder Bereinigen für immer verschwunden ist. Ist es wirklich? Vielleicht fragen Sie sich immer noch, ob es möglich ist, in Windows 10 eine gelöschte Partition wiederherzustellen, weil Sie sich keinen Datenverlust aufgrund des Partitionsverlusts leisten können.

Tatsächlich erkennt Ihr Computer eine Partition anhand ihrer Partitionstabelle und ihres Bootsektors. Wenn Sie eine Partition auf dem Computer löschen, entfernt das System nur die Partitionsinformationen (z. B. Partitionstyp, Größe, Speicherort, Dateisystem usw.) aus der Partitionstabelle, anstatt den vom gelöschten Volume belegten Platz vollständig zu bereinigen.

Aus diesem Grund können Sie die Partition in der Datenträgerverwaltung oder im Datei-Explorer einfach nicht sehen. Deshalb können Sie mit einem professionellen Tool eine gelöschte Partition wiederherstellen.

Anleitungen: Verlorene Partition wiederherstellen in Windows 10/11

Wie oben erwähnt, wird der Partitionsverlust aus vielfältigen Gründen verursacht. Sie können die folgenden Methoden ausprobieren und sehen, ob es für Sie funktioniert.

◆ Methode 1. Gelöschte Partition mit CMD wiederherstellen

Wenn Sie meinen, dass Ihr Problem durch den Verlust der Datenträgerbezeichnung, Laufwerkbuchstaben, Partitionsnamen oder den Diskpart Clean-Befehl verursacht wurde, können Sie diese Methode ausprobieren und erfahren, wie Sie Daten von der gelöschten Partition mithilfe der Eingabeaufforderung wiederherstellen.

Schritt 1. Suchen Sie die verlorene Partition in der Datenträgerverwaltung. Sie können Win + R drücken und diskmgmt.msc im Ausführen-Fenster eingeben und dann OK drücken, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen. Wenn eine Partition gelöscht wird, wird der Speicherplatz als Nicht zugeordnet markiert. Erinnern Sie sich die Partitionsgröße.

Nicht zugeordnet

Schritt 2. Führen Sie CMD als Administrator aus.

Schritt 3. Geben Sie diskpart ins Fenster ein und drücken Sie Enter.

Schritt 4. Geben Sie list disk ein und drücken Sie Enter. Danach werden alle Festplatten auf dem Computer aufgelistet.

Schritt 5. Geben Sie select disk # ein und drücken Sie Enter (Ersetzen Sie # durch die Nummer der Festplatte, die die verlorene Partition enthält).

Schritt 6. Geben Sie list volume ein und drücken Sie Enter.

Schritt 7. Geben Sie select volume # ein und drücken Sie Enter (Ersetzen Sie # durch die Nummer der verlorenen Partition).

Schritt 8. Geben Sie assign letter=# ein und drücken Sie Enter (Ersetzen Sie # durch einen verfügbaren Laufwerksbuchstaben).

Laufwerksbuchstabe zuteilen

Schritt 9. Schließen Sie dieses Fenster und prüfen Sie, ob Sie auf diese Partition zugreifen können.

◆ Methode 2. Verlorene Partition mit Drittanbieter-Software wiederherstellen

Wenn die Partition gelöscht wird und dann verloren geht, können Sie mit einem professionellen Wiederherstellungsprogramm wie AOMEI Partition Assistant Professional die gelöschte Partition wiederherstellen. 

Es ist eines der marktführenden Produkte zur Partitionswiederherstellung. Es wurde entwickelt, um verlorene Partitionen in Windows 11, 10, 8, 7, Vista und XP mit einem einfachen Schritt-für-Schritt-Prozess wiederherzustellen, dem jeder folgen kann. Um verlorene Partitionen in Windows Server 2022, 2019, 2016, 2012 und mehr wiederherzustellen, verwenden Sie AOMEI Partition Assistant Server.

❤❤❤❤❤
AOMEI Partition Assistant Professional ist ein vielseitiger Partitionsmanager, mit dem Sie Ihre Festplattenpartition einfach verwalten können. Es bietet nicht nur die grundlegenden Funktionen, die die Datenträgerverwaltung bietet (z.B. Partition erstellen/löschen/formatieren, Laufwerksbuchstaben ändern, Partition verkleinern, Partition erweitern), sondern auch viele erweiterte Funktionen, z. B. MBR und GPT konvertieren ohne Datenverlust, Partitionen verschieben/klonen/zusammenführen, große Festplatte (über 32 GB) auf FAT32 formatieren, freien Speicherplatz von einer Partition auf eine andere zuweisen, Festplatte klonen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um verlorene Partitionen in Windows 10 über AOMEI Partition Assistant Professional wiederherzustellen. (PS.: Sie können die Demoversion herunterladen, um dies kostenlos zu testen).

Kostenlos Testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Finden Sie die verlorene Partition in der Datenträgerverwaltung. Installieren und öffnen Sie AOMEI Partition Assistant.

Schritt 2. Klicken Sie auf die Festplatte, die Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie Partition wiederherstellen auf der linken Seite aus.

Partition wiederherstellen

Schritt 3. Wählen Sie den Datenträger aus, der verlorene Partition enthält, und klicken Sie auf Weiter.

Festplatte wählen

Schritt 4. Wählen Sie Schnellsuche. Es wird empfohlen, diese Option zum ersten Mal auszuwählen. Diese Option dauert weniger Zeit. Wenn Sie keine verlorene Partition wiederherstellen können, können Sie später Vollsuche versuchen.

Schnellsuche

Schritt 5. Wählen Sie die verlorene Partition zur Wiederherstellung, und klicken Sie auf Weiter.

Verlorene Partition wählen

Schritt 6. Klicken Sie auf Fertig, um das Fenster zu schließen, nachdem Sie ein Wort wie Glückwunsch gesehen haben. Anschließend können Sie in der Datenträgerverwaltung oder im Datei-Explorer überprüfen, ob Ihre Partition wiederhergestellt ist.

Fertig

Das weitere Vorgehen

Sie können in Windows 10 verlorene Partition wiederherstellen, solange Sie die Gründe dafür kennen, warum Sie die Partition verloren haben, und die richtigen Methoden verwenden. Wenn Sie immer noch keine Dateien auf dieser Partition verwenden können, können Sie mithilfe der Funktion „Partition überprüfen“ in AOMEI Partition Assistant defekte Sektoren überprüfen.

Außerdem sollten Sie lieber ein Image-Backup für die Partition erstellen, die wichtige Daten enthält. Wenn etwas schiefgeht, stellen Sie Ihren Computer in einen früheren guten Zustand zurück.