von Nelly / Zuletzt aktualisiert 23.11.2021

Formate für die Partitionierung

Immer wenn Sie einen PC neu aufsetzen oder eine neue Festplatte installieren, müssen Sie die Festplatte formatieren und partitionieren. Es gibt zwei allgemeine Formate für die Partitionierung: GPT und MBR.

GPT, die GUID-Partitionstabelle, ist ein Standard für das Layout der Partitionstabelle auf einer physischen Festplatte. GPT-Festplatte hat ein größeres Volumen als MBR-Festplatte und überschreitet die Grenze von bis zu 2 TB Speicherplatz und 4 primären Partitionen. GPT und MBR unterstützen unterschiedliche Systeme und Sie sollten wissen, dass die GPT-Festplatte in einigen Systeme nicht verwendet wird. (Das zeigt in der folgenden Tabelle.)

GPT

Im Vergleich zu MBR-Festplatten bietet GPT aufgrund der Replikation und des zyklischen Redundanzprüfungsschutzes der Partitionstabelle eine höhere Zuverlässigkeit. Am Ende der GPT-Festplatte wird ein Backup der Partitionstabelle erstellt. Deshalb wählen viele Leute jetzt die GPT-Festplatte aus.

MBR zu GPT konvertieren ohne Datenverlust

Wenn Ihre Festplatte noch eine MBR-Festplatte ist, wollen Sie jetzt wegen der Vorteile von GPT deine Festplatte von MBR zu GPT konvertieren? Als Nächstes empfehle ich Ihnen eine Software - AOMEI Partition Assistant Professional, mit der Sie in 3 Schritten die Festplatte von MBR zu GPT ohne Datenverlust konvertieren können.

Jetzt können Sie die Demoversion für eine kostenlose Testversion oder Simulation herunterladen.

Demo ausprobieren Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Laden Sie AOMEI Partition Assistant herunter und starten Sie es und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die MBR-Festplatte und wählen Sie In GPT-Datenträger konvertieren aus.

In GPT-Datenträger konvertieren

Schritt 2. Bitte klicken Sie auf OK. Bitte lesen Sie den Hinweis und klicken Sie auf Ja.

OK

Schritt 3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Ausführen, um zu bestätigen. 

Ausführen

Jetzt konvertieren Sie deine MBR-Festplatte in GPT erfolgreich, ohne Daten zu verlieren.

GPT-Festplatte partitionieren

AOMEI Partition Assistant ist ein ausgezeichneter Partition-Manager und Festplatten-Dienstprogramm, um die Speicherplatzverwendung zu optimieren, den Partitionstyp der Festplatte zu ändern und andere Aufgaben auf der Grundlage von Festplattenpartitionen auszuführen.

Als Nächste können Sie weiter mit dieser Software verwenden, um die GPT-Festplatte zu partitionieren. Die Funktion „Schnell partitionieren“ in AOMEI Partition Assistant wurde speziell für die schnelle Neupartitionierung einer Festplatte entwickelt. Mit dieser Funktion können Sie die Größe, den Typ, die Bezeichnung der Partition usw. für jede Partition festlegen. 

Schnell partitionieren

Alternativ können Sie Ihre Festplatte auch auf herkömmliche Weise partitionieren.

Die meisten der gemeinsamen Operationen enthalten:
Partitionsgröße ändern (Partition vergrößern & verkleinern) ◈ Partition erstellenPartition aufteilen

Für die erfahrenen Computerbenutzer ist es sehr einfach und bequem, mit der Datenträgerverwaltung eine Festplatte zu partitionieren. Aber es gilt nicht so für die Benutzer, die mit dem Computer nicht vertraut sind. Um den Datenverlust zu vermeiden, empfehle ich Ihnen,  AOMEI Patition Assistant weiter zu verwenden.

Abschluss

In diesem Artikel empfehle ich Ihnen eine leistungsfähige Software - AOMEI Patition Assistant. Mit der können Sie schnell und sicher die Festplatte von MBR zu GPT konvertieren, dann die GPT-Festplatte partitionieren. Wenn Sie eine GPT-Festplatte erstellen oder aufteilen möchten, bietet Ihnen diese Software eine einfache und effiziente Bedienung.

Außerdem hilft andere Funktionen von AOMEI Partition Assistant Ihnen dabei, Partitionen vollständig zu verwalten, z.B. OS auf SSD migrieren, die Festplatte klonen usw. Und es gibt Server Edition für Sie, wenn Sie diese Operationen in einem Windows Server-System wünschen.