[2024] Festplatten-Geschwindigkeit testen und erhöhen - So geht's

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Festplatten-Geschwindigkeit testen. Neben dem Festplattengeschwindigkeitstest werden auch einige Methoden erwähnt, um die Festplatten-Geschwindigkeit zu erhöhen.

Nelly

Von Nelly / Veröffentlicht am 05.01.2024

Teilen: instagram reddit
 

Wie kann ich die Festplatten-Geschwindigkeit testen?

Ich habe festgestellt, dass mein Computer beim Ausführen mehrerer Aufgaben langsam läuft. Kann es an meiner Festplatte liegen? Wie kann ich die Festplatten-Geschwindigkeit messen? Und gibt es eine einfache Methode, um die Festplatten-Geschwindigkeit zu erhöhen?

- Frage von der Tech-Community

Über Festplatten-Geschwindigkeitstest

Wie wir alle wissen, ist die Festplatte eine der wichtigsten Hardware des Computers. Es ist ein Speichergerät, das verwendet wird, um persönliche Daten und Programme auf einem Computer zu speichern, einschließlich des Betriebssystems. Die Geschwindigkeit der Festplatte wirkt sich direkt auf unsere Erfahrung bei der Verwendung eines Computers aus.

Festplatten-Geschwindigkeitstest

Weil die Lese- und Schreibgeschwindigkeit der Festplatte die Leistung des elektronischen Geräts beeinflusst, ist es notwendig, die Festplatten-Geschwindigkeit zu testen, insbesondere bei einigen Steam-, Origin-, PS4- und PS5-Playern.

Wenn Sie mit den Testergebnissen nicht zufrieden sind, müssen Sie einige Maßnahmen ergreifen, um die Festplatten-Geschwindigkeit zu erhöhen und den Computer oder die Spielekonsole zu beschleunigen.

Dieser Artikel soll Ihnen vorstellen, wie Sie die Festplatten-Geschwindigkeit messen und sie unter Windows 11, 10, 8, 7 schneller machen.

Hinweis: RAM ist auch ein weiterer wichtiger Faktor, der die Computerleistung beeinflusst. Aber weil es teurer ist, den RAM zu ersetzen. Wenn der Computer also langsam läuft, entscheiden wir uns normalerweise dafür, die Festplatten-Geschwindigkeit zu erhöhen.

Wie die Festplatten-Geschwindigkeit testen?

In diesem Teil stelle ich Ihnen zwei Schritt-für-Schritt-Methoden, um die Festplatten-Geschwindigkeit zu messen. Das eine ist ein in Windows integriertes Tool und das andere ein professionelles Dienstprogramm für den Festplatten-Geschwindigkeitstest. Sie können eine nach Ihren Bedürfnissen auswählen.

▶ Methode 1. Festplatten-Geschwindigkeit testen über den Task-Manager in Windows 10, 11

Wenn Sie nach einem kostenlosen Festplatten-Geschwindigkeitstest unter Windows suchen, können Sie den Task-Manager ausprobieren. Dies ist der einfachste Weg, aber der Task-Manager kann nur einige grundlegende Daten liefern.

Schritt 1. Geben Sie „Task Manager“ in die Suchleiste ein und öffnen Sie ihn.

Schritt 2. Navigieren Sie nach dem Öffnen zur Option „Leistung“.

Schritt 3. Wählen Sie den zu testenden Zieldatenträger aus der Liste auf der linken Seite aus. Dann können Sie einige grundlegende Daten zu dieser Festplatte sehen, einschließlich der Lese- und Schreibgeschwindigkeit.

Task-Manager

HinweisWenn die Überprüfung der Datenträgerleistungsinformationen im Task-Manager deaktiviert ist, müssen Sie in CMD „diskperf -Y“ eingeben, um sie zu aktivieren.

▶ Methode 2. Festplatten-Geschwindigkeit testen mit AOMEI Partition Assistant in Windows 11/10/8/7

Wie Sie sehen können, sind die Informationen, die Sie vom Task-Manager über die Geschwindigkeit Ihrer Festplatte erhalten, sehr begrenzt. Wer mehr wissen will, muss andere Wege suchen.

Ich empfehle Ihnen dringend, AOMEI Partition Assistant Professional zu verwenden. Dies ist ein ausgezeichneter Festplatten-Geschwindigkeitstester mit GUI, Benutzer können mit wenigen Klicks die Festplatten-Geschwindigkeit testen.

Es kann auch die Geschwindigkeit von SSD, HDD, externe Festplatten usw. testen. Und es bietet eine Vielzahl von Testergebnissen, mit denen Benutzer den Festplattenstatus vollständig verstehen können.

Darüber hinaus stehen Ihnen zwei Testmodi zur Auswahl: Einfacher Modus und Expertenmodus. Ersteres kann die Lese- und Schreibgeschwindigkeit der Zielfestplatte testen und unterstützt den Export von Daten; Letzteres kann umfassendere Daten testen, wie z. B. die Geschwindigkeit (Sie können die maximale und die durchschnittliche Geschwindigkeit auswählen), die Größe, die Anzahl der Tests und die Laufzeit (s).

Kostenloser Download Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Laden Sie AOMEI Partition Assistant herunter und installieren Sie es, dann starten Sie es.

Schritt 2. Klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf „Testen“ und wählen Sie „Festplatten-Geschwindigkeit testen“.

Festplatten-Geschwindigkeit testen

Schritt 3. Klicken Sie in diesem Fenster auf „Expertenmodus“.

Expertenmodus

Schritt 4. Im neuen Fenster können Sie verschiedene Standardparameter ändern. Nachdem Sie alle Parameter eingestellt haben, klicken Sie auf „Starten“. Nachdem der Test beendet ist, können Sie auf „Exportieren“ klicken, um die Testergebnisse zu exportieren.

Starten

Dies ist der gesamte Prozess, wie Sie die Festplatten-Geschwindigkeit testen. Wenn Sie nur die grundlegenden Informationen der Festplatte testen möchten, reicht der Task-Manager aus. Wenn Sie mehr wissen möchten, ist AOMEI Partition Assistant Professional möglicherweise das Beste für Sie.

Weiterlesen: Festplatten-Geschwindigkeit erhöhen in Windows 11/10/8/7

Normalerweise ist der Hauptgrund dafür, dass die Festplatte langsam läuft, die Festplattenfragmentierung oder nicht genügend Speicherplatz auf dem Laufwerk C. Aber glücklicherweise kann AOMEI Partition Assistant Professional es für Sie lösen. Sie können sich auf die folgenden Schritte beziehen.

Lösung 1. Festplatte defragmentieren

„Festplatte defragmentieren“ ist eine Möglichkeit, die Windows-Leistung zu verbessern. Weil die Defragmentierung eine kontinuierliche Neuanordnung diskontinuierlicher Daten auf Sektoren ist. Wenn der Computer die Daten liest, wird auf diese Weise die Suchzeit verkürzt und die Festplatten-Geschwindigkeit erhöht.

Warnung: Wenn Sie eine SSD verwenden, defragmentieren Sie die SSD bitte nicht, weil dies die Lebensdauer der SSD verkürzt! Sie können die SSD-Ausrichtung versuchen, um die Geschwindigkeit der SSD zu erhöhen.

Klicken Sie auf die Festplatte und wählen Sie Festplatte defragmentieren auf der rechten Seite. Folgen Sie dann den Anweisungen, um die folgenden Schritte auszuführen.

Festplatte defragmentieren

Lösung 2. Systemlaufwerk erweitern

Wenn die Systemfestplatte fast voll ist, kann dies auch dazu führen, dass Windows langsam läuft. So können wir den Speicherplatz des Systemlaufwerks erweitern oder die installierten Programme auf dem Laufwerk C auf andere Festplatte verschieben.

Um die Systempartition zu vergrößern, können Sie „Partition verschieben/Größe ändern“ wählen. Dann folgen Sie der Bedienungsanleitung.

Systemlaufwerk erweitern

Diese beiden Methoden können die Festplatten-Geschwindigkeit erhöhen. Sie können je nach Bedarf eine oder beide auswählen.

Zum Schluss

Die Geschwindigkeit der Festplatte hat einen großen Einfluss auf die Leistung des Computers. In diesem Artikel finden Sie zwei Methoden, um die Festplatten-Geschwindigkeit zu testen. Dabei ist AOMEI Partition Assistant ein leistungsstarker Festplattenmanager. Wenn Sie danach die Festplatten-Geschwindigkeit erhöhen, können Sie diese Software weiter verwenden.

Wenn Sie diese Maßnahmen unter Windows Server durchführen möchten, wechseln Sie bitte zu AOMEI Partition Assistant Server, der für Benutzer von Windows 2022/2019/2016/2012/2008 konzipiert ist.

Nelly
Nelly · Redakteur
Redakteurin von AOMEI Technology. Nelly beschäftigt sich seit Juli 2021 mit Backup & Restore, Festplatten- und Partitionsverwaltung usw. für AOMEI. Sie hilft gerne Menschen, Lösungen für ihre Probleme zu finden. Sie verbringt die meiste Zeit mit ihrer Familie, wenn sie nicht arbeitet.