By AOMEI / Last Updated 12.11.2019

Warum formatiert man SDXC Karte auf FAT32?

Im Allgemeinen ist eine SDXC-Karte standardmäßig mit exFAT formatiert, aber einige Geräte können exFAT nicht erkennen. z.B. die PlayStation 4 unterstützt exFAT, während die PlayStation 3 nicht unterstützt. Die Xbox One unterstützt dies, die Xbox 360 jedoch nicht. Manchmal müssen wir es daher in FAT32 formatieren, das kompatibler als exFAT ist.

Wie formatieren Sie SDXC in FAT32 unter Windows?

Wenn Sie externe Festplatten in FAT32 unter Windows 10/8/7 formatieren, können Sie zunächst die Windows eingebauten Tools ausprobieren.

Wichtig: Beim Formatierungsprozess werden alle Daten auf der SDXC-Karte gelöscht, daher sollten Sie vor dem Formatieren ein Image von SDXC-Karte erstellen, um die Datensicherheit zu gewährleisten.

A. SDXC-Karte über den Windows-Datei-Explorer formatieren

Solange Sie eine SDXC-Karte in Ihren Computer einstecken, können Sie eine hinzugefügte Partition im Datei-Explorer sehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Formatieren. Dann wird ein kleines Fenster angezeigt, in dem Sie FAT32 als Dateisystem auswählen können. Kreuzen Sie Schnellformatierung an und klicken Sie auf Starten, um den Formatierungsvorgang zu starten.

Schnellformatierung

B. SDXC-Karte über Windows-Datenträgerverwaltung formatieren

Öffnen Sie zunächst die Datenträgerverwaltung, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Dieser PC -> Verwalten -> Datenträgerverwaltung klicken. Dann können Sie die grundlegenden Informationen auf Ihrer Festplatte sehen.

Rechtsklicken Sie auf die SDXC-Karte und wählen Sie Formatieren. Wählen Sie dann FAT32 im Dropdown-Menü „Zu verwendendes Dateisystem" aus und klicken Sie auf OK.

C. SDXC-Karte durch Diskpart formatieren

Diskpart kann die SDXC-Karte auch mit einigen Befehlen in FAT32 formatieren. Gehen Sie zuerst in das Befehlsfenster: Drücken Sie [Win + R] gleichzeitig, geben Sie cmd ein und führen Sie den Fortschritt als Administrator aus. Geben Sie dann die folgenden Befehle nacheinander ein und vergessen Sie nicht, nach jedem Befehl die Eingabetaste zu drücken.

1) diskpart

2) list volume

3) select volume n(n bezieht sich auf die Partitionsnummer von SDXC. Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Nummer eingegeben haben. Andernfalls wird das falsche Volume formatiert)

4) format fs=fat32

Warten Sie, bis es fertig ist.

CMD Format

SDXC kann nicht mit Windows eingebauter Tools in FAT32 formatiert werden

Obwohl die drei oben genannten Methoden sehr beliebt sind, funktionieren sie in den folgenden Situationen nicht gut.

> Wenn die SDXC-Karte schreibgeschützt ist, wird sie in RAW-Format umgewandelt werden, eine Virusinfektion haben oder fehlerhafte Sektoren aufweisen. Und Sie werden auch eine Fehlermeldung zur Formatierung erhalten, die besagt, dass Windows die Formatierung nicht abschließen konnte.

> Wenn die SDXC-Karte größer als 32GB ist, können Sie sie nicht mithlife der oben aufgeführten traditionelle Methoden in FAT32 formatieren, auch wenn Sie Diskpart verwenden. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen solchen Fehler festestellen, da das Volume für FAT32 zu groß ist.

Daher ist ein professionelles SDXC-Karten-FAT32-Formatierungstool erforderlich.

SDXC-Karte auf FAT32 mit professionellem Formatierungstool formatieren

Wenn Sie nach einem zuverlässigen Werkzeug zum Formatieren von SDXC suchen, wird AOMEI Partition Assistant Standard dringend empfohlen. Es hat unzählige positive Bewertungen von Benutzern erhalten, da es SDXC-Karten, USB-Flash-Laufwerk, USB-Sticks oder andere externe Festplatten unter Windows 10/8/7/XP-Vista mit in FAT32 mühelos formatieren kann, selbst wenn das gewählte Laufwerk schreibgeschützt, beschädigt, in RAW-Format oder größer als 32GB ist.

SDXC-Karte von exFAT auf FAT32 formatieren

1. Verbinden Sie Ihre SDXC-Karte mit Ihrem Computer, auf dem Windows 10/8/7,XP oder Vista ausgeführt wird, und stellen Sie sicher, dass sie erkannt wird.

2. Downloaden Sie AOMEI Partition Assistant kostenlos, installieren und führen Sie ihn aus, um seine Hauptschnittstellt aufzurufen. Rechtsklicken Sie auf die Partition von SDXC-Karte, und wählen Sie dann Partition formatieren.

SDXC Karte formatieren

3. Wählen Sie dann FAT32 unter Dateisystem und klicken Sie auf OK.

FAT32 wählen

4. Zurück zur Hauptoberfläche klicken Sie auf Ausführen und dann auf Weiter, um die Formatierung der Karte zu starten.

Anwenden

Fazit

AOMEI Partition Assistant ist eine vielseitige Freeware. Neben der einfachen Formatierung von SDXC in FAT32 unter Windows 10/8/7 können Sie auch Festplatten in NTFS, Ext2, Ext3 und Ext4 formatieren. Um erweiterte Festplattenpartitionsverwaltungsfunktionen zu nutzen, z. B. das Konvertieren von Systemfestplatten zwischen MBR und GPT ohne Datenverlust, das Klonen der Windows-Partition, das Aufteilen von Partitionen oder das Migrieren des Betriebssystems auf SSD, können Sie auf AOMEI Partition Assistant Professional aktualisieren.