von Hannah / Zuletzt aktualisiert 24.03.2022

Warum Windows auf SSD UEFI klonen?

Um herauszufinden, warum viele Nutzer nach einer Möglichkeit suchen, Windows 10 auf eine SSD zu klonen und den UEFI-Boot-Modus zu nutzen, können wir damit beginnen, den Unterschied zwischen UEFI- und BIOS-Legacy-Boot-Modus zu verstehen. Sie sind zwei verschiedene Firmware-Schnittstellen des Computers, die eine Verbindung zwischen der Computer-Firmware und dem Betriebssystem herstellen. Wenn Sie einen Computer hochfahren, initialisieren Sie die Hardwarekomponenten und starten das auf der Festplatte gespeicherte Betriebssystem.

>>BIOS Legacy steht für das grundlegende Eingabe-/Ausgabesystem und verwendet die Systemfestplatte im MBR-Partitionsstil. Mit dem MBR-Partitionsstil können Sie jedoch nicht mehr als 2 TB Speicherplatz nutzen. Außerdem können Sie nur maximal 4 primäre Partitionen oder 3 primäre Partitionen und 1 erweiterte Partition erstellen. Abgesehen vom Partitionsstil der Boot-Festplatte ist der BIOS-Boot-Prozess etwas langsamer als der UEFI-Boot-Modus.

>> UEFI ist die Abkürzung für Unified Extensible Firmware Interface und verwendet GPT-basierte Systemfestplatten. Der GPT-Partitionierungsstil ermöglicht es Ihnen, Festplatten mit mehr als 2 TB Speicherplatz zu verwenden und bis zu 128 primäre Partitionen zu erstellen. Im Gegensatz dazu kann UEFI das Betriebssystem nach der Initialisierung direkt starten und den BIOS-Selbsttestprozess überspringen, was letztendlich zu einem schnelleren Start führt.

BIOS-UEFI

Dies sind die Hauptgründe, aus denen viele Benutzer Windows-Betriebssysteme von einer MBR-Festplatte auf ein GPT-SSD klonen und dann den UEFI-Boot-Modus verwenden.

Beste Software zum Klonen von Windows 10 auf SSD (UEFI GPT)

Um Windows-Betriebssystem auf GPT SSD zu klonen, empfehlen wir Ihnen, AOMEI Partition Assistant Professional zu verwenden. Es ist mit 32-Bit und 64-Bit von Windows 11/10/8/7/Vista/XP kompatibel. Mit dieser Software können Sie ein gesamtes MBR-Systemlaufwerk auf GPT oder GPT-Systemlaufwerk auf MBR-Laufwerk klonen und von dem geklonten Laufwerk zu starten, solange Sie den richtigen Bootmodus wechseln. Außerdem bietet sie folgende Funktionen:

◆ Mit dieser Software können Sie nur Systemlaufwerk auf SSD von GUID-Partitionstabelle migrieren. Auf diese Weise können Sie UEFI-Bootmodus auf SSD-Laufwerk realisieren.
◆ Sie können während des Klonvorgangs die Partitionen auf Ziel-SSD-Laufwerk ausrichten, wodurch die Lese- und Schreibleistung der SSD optimiert werden kann.
◆ Unterstützt Sektor-für-Sektor-Klon und das Klonen von nur verwendetem Speicherplatz, unabhängig davon, ob Sie eine Windows 10-Festplatte oder nur Windows 10-Partition auf SSD UEFI klonen.

Vorbereitung: Windows auf GPT SSD klonen

Bevor Sie Windows 11/10/8/7 auf SSD klonen und den UEFI-Boot-Modus übernehmen, treffen Sie bitte die folgenden Vorbereitungen, damit der anschließende Klonvorgang reibungslos abläuft. Überprüfen Sie den Speicherplatz des SSD-Laufwerks: Stellen Sie sicher, dass der Speicherplatz des SSD-Laufwerks mindestens genauso groß oder größer ist als der des Quelllaufwerks, um alle geklonten Daten und zusätzlichen Speicherplatz für zukünftige Dateien aufzunehmen.

▶ Zuerst sollen Sie alle Daten auf SSD sichern: Alle Daten auf der SSD werden während des Klonvorgangs gelöscht, also stellen Sie bitte sicher, dass Sie vorher eine vollständige Sicherung gemacht haben. 

▶ Bereinigen Sie das ursprüngliche Laufwerk: Entfernen Sie Anwendungen, temporäre Dateien oder redundante Datensätze auf dem Quelllaufwerk, um es für das SSD-Laufwerk schlank zu machen. 

▶ Eine Methode zum Anschließen der SSD: Wenn das SSD-Laufwerk nicht im PC installiert ist, ist ein Adapter oder eine externe Dockingstation erforderlich, um die SSD vor dem Klonen an den Computer anzuschließen. 

SATA USB

▶ Eine konstante Stromversorgung: Weil das Klonen einer Festplatte einige Zeit in Anspruch nimmt, vor allem, wenn es sich um eine große Datenmenge handelt, ist es notwendig, eine zuverlässige Stromquelle sicherzustellen. Dies kann helfen, einen möglichen Datenverlust durch plötzlichen Stromausfall zu vermeiden.

Schritt-für-Schritt: Windows 10 auf SSD UEFI klonen

Jetzt können Sie AOMEI Partition Assistant Pro Demo Version herunterladen und versuchen Sie es einmal. Im Folgende finden Sie die detaillierten Schritte, um Windows 10 auf SSD UEFI zu klonen.

Kostenlos Testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

I. Verbinden Sie Ihre UEFI-SSD-Festplatte mit Ihrem Windows 10 Computer und stellen Sie sicher, die erfolgreich erkannt wird.

II. Installieren und führen Sie AOMEI Partition Assistant Pro. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Systemlaufwerk (Hier ist Disk 1 von MBR-Partitionsstil) und wählen Sie  „Festplatte klonen“.

Festplatte klonen

III. Jetzt wählen Sie eine passense Kopiermethode zwischen „Festplatte schnell klonen“ und „Sektor-für-Sektor-Klon“ aus. Hier wählen wir die erste Methode.

Festplatte schnell klonen

✍Hinweis:
Die „Festplatte schnell klonen“ Methode klont nur den verwendeten Speicherplatz auf die Zielfestplatte, sodass große Festplatten auf kleinere Festplatten geklont werden können. Während die „Sektor-für-Sektor-Klon“ Methode alle Sektoren auf eine andere Festplatte klont, muss die Zielfestplatte größer als die Quellfestplatte sein.

IV. Wählen Sie eine Ziel-SSD-Festplatte, und setzen Sie einen Haken bei der Option „Die Leistung von SSD optimieren“, um die Partitionen auf SSD auszurichten, dann klicken Sie auf „Weiter“.

Zielpfad wählen

V. Hier können Sie die Partitionen auf SSD-Festplatte in drei verschiedene Kopierenoptionen bearbeiten. Nachdem alles abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Weiter“.

Festplatte bearbeiten

VI. Jetzt kehren Sie zur Hauptoberfläche zurück. Um Windows 10 auf UEFI-Festplatte echt zu klonen, müssen Sie auf „Ausführen“ und dann auf „Weiter“ klicken.

Anwenden

So booten Sie von der geklonten SSD UEFI: Starten Sie Ihr System neu, starten Sie den Bildschirm mit den Firmware-Einstellungen Ihres Motherboards und ändern Sie ihn vom Legacy-BIOS zu UEFI. Die Schritte zum Wechseln vom Legacy-BIOS auf UEFI können bei verschiedenen Motherboard-Herstellern unterschiedlich sein. Inforationen zu den genauen Schritten finden Sie im Handbuch.

UEFI BIOS

Zusammenfassung

Mit der leistungsstarken Festplatte klonen Software können Sie einfach Windows 10 auf SSD UEFI klonen. Neben der Klon-Funktion kann AOMEI Partition Assistant Professional SSD sich löschen, ohne sie zu beschädigen; SSD-Partitionen wiederherstellen, Systemdatenträger zwischen MBR und GPT konvertieren, ohne Daten zu verlieren.

Wenn Sie diese Operationen auf Windows Server 2022/2019/2016/2012/2008/2003 durchführen, versuchen Sie die AOMEI Partition Assistant Server.