By AOMEI / Last Updated 26.02.2020

Was ist nicht zugeordneter Speicherplatz?

Wie der Name schon impliziert, bedeutet „nicht zugeordneter Speicherplatz“ der Speicherplatz, dass der Platz auf keine Partition zugeordnen wird; es ist freier logischer Platz auf der Festplatte; es ist nicht erlaubt, irgendwelche Programme in diesen Bereich zu schreiben. Wenn Sie Anwendungen darin schreiben möchten, müssen Sie eine Partition mit dem nicht zugeordneten Speicherplatz erweitern oder eine neue Partition basierend auf diesem Speicherplatz erstellen.

Warum muss Partition mit nicht zugeordnetem Speicherplatz erweitert werden?

Wenn es auf einer Partition von Festplatte nicht genügend Speicherplatz gibt, möchten viele Benutzer diese Partition mit nicht zugeordnetem Speicherplatz erweitern. Die Gründe für die Erhöhung der Partitionsgröße mit dem nicht zugeordneten Speicherplatz werden da unten geschlossen:

Um die Arbeitsgeschwindigkeit zu verbessern: Im Laufe der Zeit ist das Laufwerk C: mit Dateien gefüllt, die die Laufgeschwindigkeit der Maschine beeinflussen. An diesem Punkt ist es notwendig, C-Partition mit nicht zugeordnetem Speicherplatz für höhere Laufgeschwindigkeit zu erweitern.

Nachfrage nach mehr Anwendungen-Installation erfüllen: Es ist üblich, dass die Festplatte zunächst unvollständig partitioniert wird und Sie möchten möglicherweise mehr Programme auf der angegebenen Partition installieren. Aber nur um festzustellen, gibt es dafür nicht genug Platz. Daher müssen Sie die Partitiongröße mit nicht zugeordneten Speicherplatz erhöhen.

Wie kann man die Partition mit nicht zugeordnetem Speicherplatz in Windows Server 2012 erweitern?

Bevor Sie herausfinden, wie Sie Partition mit nicht zugeordneten Festplattenspeicher in Windows Server 2012 erweitern, müssen Sie zwei Fälle von nicht zugeordnetem Speicherplatz feststellen:

Fall 1: Es gibt mehrere Partitionen auf der Festplatte und es gibt einen nicht zugeordneten Speicherplatz direkt hinter der Partition, die Sie erweitern möchten.

Fall 2: Die Festplatte besitzt mehrere Partitionen und es gibt einen nicht zugeordneten Speicherplatz nicht direkt hinter der Partition, auf der Sie eine nicht zugeordnete Partition hinzufügen möchten.

Erhöhen Sie die Partitionsgröße mit nicht zugeordnetem Speicherplatz über Datenträgerverwaltung.

Für Fall 1 ist es möglich, die Partitionsgröße mit nicht zugeordnetem Speicherplatz über die Datenträgerverwaltung zu erhöhen.

Schritt 1, Drücken Sie „Windows + R“, geben Sie "diskmgmt.msc" in das Feld ein und drücken Sie „Enter“.

Schritt 2, Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „die Partition“, die Sie erweitern möchten (Hier ist E-Partition) und wählen Sie "Volume erweitern". Klicken Sie dann auf "Weiter".

Für Fall 1 ist es offensichtlich, dass die Partition mit dem nicht zugeordneten Speicherplatz leicht über die Datenträgerverwaltung erweitert werden kann.

Und für Fall 2 ist die Option "Volume erweitern" ausgegraut. Die Partition kann nicht über die Datenträgerverwaltung erweitert werden.

Partition nicht erweitern

Daher müssen Sie sich an Software von Drittanbietern wenden, um nicht zugeordneten Speicherplatz auf die Partition zu hinzuzufügen, die Sie erweitern möchten.

Hinweis: Wenn Sie die Partition mit nicht zugeordnetem Speicherplatz über die Datenträgerverwaltung erweitern, müssen Sie die Partition hinter E-Partition löschen, um zusammenhängende nicht zugeordneten Speicherplatz zu erhalten, und die Daten auf der Partition werden gehen verloren.

Erhöhen Sie die Partitionsgröße mit nicht zugeordnetem Speicherplatz durch AOMEI Partition Assistant

Obwohl es eine große Anzahl von Software auf dem Markt gibt, ist AOMEI Partition Assistant definitiv eine von den Besten. Als großartiger Partitionsmanager kann er Ihnen helfen, die Partition mit nicht zugeordnetem Speicherplatz in Windows Server 2012 zu erweitern. Um eine nicht zugeordnete Partition zu dem Platz hinzuzufügen, den Sie mit AOMEI Partition Assistant Server erweitern möchten, müssen Sie sie installieren und starten.

Bevor Sie die Partition mit nicht zugeordnetem Speicherplatz mit AOMEI Partition Assistant Server vergrößern, können Sie die gesamte Festplatte sichern, falls die falsche Operation passiert.

Detaillierte Schritte zum Erweitern der Partition mit nicht zugeordnetem Speicherplatz in Windows 2012 sind wie da unten gezeigt:

Schritt 1, Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „die Partition“, die Sie erweitern möchten, und wählen Sie "Partitionen zusammenführen".

Partition zusammenführen

Schritt 2, Markieren Sie das Kästchen vor "Nicht zugeordnet". Dann klicken Sie auf "OK"

nicht zugeordneter Speicherplatz hinzufügen

Schritt 3, Bestätigen Sie die ausstehende Operation und klicken Sie auf "Ausführen".

Partitionsoperationen ausführen

Was können Sie sonst noch mit nicht zugeordnetem Speicherplatz von Windows Server 2012 über AOMEI Partition Assistant Server tun?

Mit Hilfe von AOMEI Partition Assistant kann diskontinuierliche nicht zugeordneter Speicherplatz verwendet werden, um die Partition in Windows Server 2012 mühelos zu erweitern. Abgesehen von der Erweiterung der Partition kann nicht zugeordneter Speicherplatz noch verwendet werden, eine neue Partition in Windows Server 2012 zu erstellen. Und AOMEI Partition Assistant besitzt diese Funktion. Der Prozess zum Erstellen einer Partition mit nicht zugeordnetem Speicherplatz über AOMIE Partition Assistant wird im folgenden Teil kurz vorgestellt:

1. Starten Sie den AOMEI Partition Assistant. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „den nicht zugeordneten Speicherplatz“ und wählen Sie "Partition erstellen".

2. Bestimmen Sie die Größe der neuen Partition und ordnen Sie Laufwerksbuchstaben und Dateisystem zu. Wenn der Datenträger SSD ist, haken Sie "Partition zur Optimierung für SSD ausrichten", um eine bessere Leistung zu erzielen.

3. Prüfen Sie “ausstehende Operation“ und klicken Sie auf “Ausführen“, um diese Aufgaben zu implementieren.

Achtung:
Wenn Ihre Festplatte MBR über 2TB ist, könnten Sie neue Partition mit den restlichen zugeordneten Speicherplatz über 2TB auf MBR-Festplatte erstellen. Da es nur den Speicherplatz bis zu 2TB unterstützt.
Wenn Ihre Festplatte MBR mit 4 Primäre Partitionen oder drei Partitionen und eine Erweiterte Partition ist, ist es unmöglich, eine neue Partition mit nicht zugeordnetem Speicherplatz zu erstellen.

Sie können MBR zu GPT konvertieren, um den nicht zugeordneten Speicherplatz voll auszunutzen.

Alles in allem kann AOMEI Partition Assistant Ihnen dabei helfen, den nicht zugeordneten Speicherplatz von Windows Server 2012 uneingeschränkt zu nutzen. Als umfassendes Festplattenpartitionierungswerkzeug verfügt es über verschiedene Funktionen wie Partition aufteilen, Dateisystem zu Fat32 Konvertieren, Festplatte auf eine kleinere Festplatte klonen. Darüber hinaus unterstützt AOMEI Partition neben Windows Server 2012 auch Windows Server 2016/2008 R2 / 2008/2003. Wenn Sie AOMEI Partition Assistant auf das Verwalten von Festplatten anwenden, können Sie großartige Erfahrungen sammeln.