By Rebecca / Last Updated 29.08.2019

HDD (Hard Disk Drive) ist das Speichergerät, das Daten über bewegliche Teile speichert und abruft.
◈ Sehr günstig ◈ Schwerer als SSD ◈ Längere Lese- und Schreibzeiten
◈ Höhere Latenz ◈ Mehr Stromverbrauch ◈ Anfällig für Kollisionsschäden

SSD (Solid-State-Drive) ist das fortschrittliche Speichergerät ohne bewegliche Teile.
◈ Geringere Latenzzeit ◈ Schnellere Lese- und Schreibgeschwindigkeit
◈ Leichter zu transportieren ◈ Resistenter gegen physische Erschütterungen als HDD

Daher sind SSDs in Computerhardware beliebter und werden nach und nach zum Hauptdatenspeicher, insbesondere für Betriebssysteme.

Warum muss man die Festplatte auf Kingston SSD klonen?

Als der beste Ersatz für Ihre aktuelle Festplatte (HDD) werden SSD-Festplatte bis jetzt aufgrund ihrer hervorragenden Leistung von vielen Computerbenutzern bevorzugt. Außerdem ist Kingston SSD auf der ganzen Welt weit verbreitet, einschließlich Kingston SSDNow V300 120GB, UV400, Kingston SV300S37A Festplatte, Kingston Hyperx Savage SSD 240GB usw.

Warum müssen Sie die Festplatte auf Kingston SSD klonen? Hier sind einige Gründe:

  • Verschieben Sie das Betriebssystem, ohne das Betriebssystem oder die Anwendungen neu zu installieren.

  • Behalten Sie die bevorzugten Computereinstellungen bei.

  • Starten Sie den Computer in kürzerer Zeit.

  • Laden Sie Anwendungen oder spielen Sie Spiele flüssiger.

  • Aktualisieren Sie die Festplattenkapazität oder nutzen Sie mehr Speicherplatz für das Betriebssystem.

  • Erhalten Sie eine bessere Leistung als je zuvor.

  • ▼ ┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄

Hier kommt die Frage: wie kann man schnell und sicher HDD auf Kingston SSD kopieren?

Leistungsstarke SSD Klonen Freeware für Windows

AOMEI Partition Assistant Standard unterstützt Sie beim Klonen von Festplatten. Es ist eine kostenlose und leistungsstarke Kingston Klon-Software, mit der Sie die gesamte Festplatte (HDD) oder SSD auf die Kingston SSD-Festplatte kopieren können, ohne Daten zu verlieren.

Die Software bietet zwei Methoden zum Klonen einer Festplatte: Intelligentes Klonen (nur belegten Speicher kopieren) und Sektor für Sektor Klonen (alle Sektoren kopieren) für verschiedene Situationen. Zum Beispiel können Sie mit dem intelligenten Klonverfahren eine große Festplatte auf kleinere SSD klonen.

Außerdem würde AOMEI Partition Assistant während des Klonvorgangs Partitionen für SSD ausrichten, um die Leistung von SSD zu verbessern. Sie können auch das Betriebssystem auf SSD migrieren, während Sie mit dem Tool Dateien auf der Festplatte behalten, falls dies jemals erforderlich sein sollte.

Die Software unterstützt Windows 10/8/7/ XP/Vista und ist zu 100% sauber ohne Adware oder mitgelieferte Software. Jetzt können Sie es kostenlos herunterladen und ausprobieren.

HDD auf Kingston SSD klonen - Detaillierte Schritte

Vor dem Klonen müssen Sie sicherstellen, dass die Kingston SSD größer als der belegte Speicherplatz Ihrer ursprüngliche Festplatte (HDD) ist. Im Folgenden sind die Details, um die Festplatte mit AOMEI Partition Assistant auf Kingston SSD zu klonen.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihre Kingston SSD-Festplatte mit Ihrem Computer und stellen Sie sicher, dass sie erkannt werden kann.

Schritt 2. Staren Sie die Klon-Software AOMEI Partition Assistant Standard. Wählen Sie Ihre HDD als Quellfestplatte zum Klonen. Klicken Sie auf Festplatte kopieren links unter Festplattenoperationen.

Festplatte kopieren

Schritt 3. Wählen Sie eine der Kopiermethoden der Festplatte aus („Festplatte schnell kopieren“ oder „Sektor-für-Sektor-Kopie“), um die HDD zu kopieren, und klicken Sie auf Weiter.

Kopiermethode

Schritt 4. Wählen Sie die neue Kingston SSD als Zielfestplatte aus, um alle Daten von Ihrer Festplatte zu speichern, und stellen Sie sicher, dass Sie die Option Die Leistung von SSD optimieren aktiviert haben, und drücken Sie dann Weiter, um weiterzugehen.

Zielfestplatte

✎ Tipps: Der Inhalt der Kingston SSD-Festplatte wird nach dem Kopieren gelöscht. Bitte sichern Sie die Daten im Voraus.

Schritt 5. Bearbeiten Sie die Partitionsgröße auf der Kingston SSD, und klicken Sie auf Weiter.

Festplatte bearbeiten

☀ Es gibt drei Optionen für Sie ≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

  • ● Kopieren ohne Ändern der Größe: Wenn Sie die Partitionsgröße nicht ändern möchten, aktivieren Sie diese Option.

  • ● Partition in ganze Disk passen: Sie können diese Partitionen entsprechend dem ursprünglichen Verhältnis an Ihre Kingston SSD-Festplatte anpassen.

  • ● Partitionen bearbeiten: Sie können die Partitionsgröße auf der Kingston SSD Ihrer Anforderungen zufolge bearbeiten.

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Schritt 6. Lesen Sie versichtig die Achtung, um zu erfahren, wie Sie das Betriebssystem von der Kingston SSD booten können. Klicken Sie danach auf Fertig.

Fertig

Schritt 7. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Ausführen, um Ausstehende Operationen zu bestätigen. Und das Programm beginnt, die Festplatte auf Kingston SSD zu klonen.

Ausführen

Hinweis: Sie müssen nach dem Klonen die geklonte SSD durch die ursprüngliche Festplatte ersetzen. Gegebenenfalls müssen Sie auch eine Änderung zwischen Legacy und UEFI im BIOS durchführen.

Zusammenfassung

Dann werden Sie finden, dass das Klonen der Festplatte (HDD) auf Kingston SSD erfolgreich abgeschlossen war. Für erweiterte Benutzer bietet bietet AOMEI Partition Assistant Professional noch mehr erweiterte Funktionen, z.B. freien Speicherplatz verteilen, primäre Partition in logisch konvertieren, dynamischen Datenträger in Basis konvertieren.

Für Windows-Serverbenutzer können Sie auch AOMEI Partition Assistant Server ausprobieren, es unterstützt Windows Server 2016, 2012 (R2), 2008 (R2), 2003 (R2), 2000, SBS 2003, 2008, 2011.