von Hannah / Zuletzt aktualisiert 30.04.2021

Fehlercode: 0xc000000e in Windows 10

Ich habe eine neue SSD installiert, aber nachdem ich das Betriebssystem darauf geklont und versucht habe, meinen Computer neu zu starten, zeigt der Computer einen blauen Bildschirm und den gemeldeten Fehlercode: 0xc000000e. Und auf meinem Computer läuft Windows 10. Was kann ich tun?

Was ist der Fehlercode 0xc000000e?

Wenn Sie Ihren Computer einschalten, treten möglicherweise Bluescreen-Probleme auf, z. B. „Der PC/das Gerät muss repariert werden, Fehlercode: xc000000e“, „Fehlercode: 0xc000000f“, „Ein erforderliches Gerät ist nicht verbunden“. All diese ähnlichen Probleme weisen darauf hin, dass einige wichtige Startdateien oder Einstellungen während des Startvorgangs nicht aktiviert werden können.

Dies ist normalerweise auf einen Hardwarefehler, einen beschädigten MBR, falsche Starteinstellungen, falsche Einstellungen für aktive Partitionen und einen fehlerhaften Sektor in der Systempartition zurückzuführen.

Als Nächstes können wir die folgenden Reparaturverfahren durchführen, um Ihren Computer zu reparieren.

Fehlercode 0xc000000e

Fehlercode 0xc000000e ohne CD in Windows 10/8/7 beheben

In dieser Situation können wir eine Installations-CD verwenden, um dieses Problem zu beheben. Dieses Problem tritt jedoch möglicherweise nur auf und Sie haben keine CD. Keine Sorge, hier bieten wir 3 Lösungen für den Fehlercode: 0xc000000e in Windows 10, 8, 7 ohne CD.

Methode 1. Die BIOS-Standardeinstellungen festlegen

BIOS ist das Programm, mit dem das Computersystem nach dem Einschalten des Computers gestartet wird. Es muss richtig eingestellt sein, um sicherzustellen, dass alle Boot-Dateien aktiviert werden können. Andernfalls treten auf dem Computer einige Startprobleme auf. Und hier können Sie das BIOS auf die Standardeinstellungen zurücksetzen, um alle korrekt zu machen.

Schritt 1. Starten Sie Ihren Computer und drücken Sie die Funktionstaste (F2, F4 oder F5, die genaue Taste hängt von Ihrem Computer ab), wenn der erste Bildschirm zum Aufrufen des BIOS angezeigt wird.

Schritt 2. Suchen Sie auf der Registerkarte Exit die Option Load Optional Default.

Schritt 2. Drücken Sie einfach die Taste F10, um zu speichern und zu beenden.

BIOS

Methode 2. CHKDSK-Dienstprogramm verwenden

Das Dienstprogramm CHKDSK ist ein Programm zum Durchsuchen der gesamten Festplatte und zum automatischen Beheben von gefundenen Fehlern. Wenn der Fehlercode 0xc000000e in Windows 10/8/7 auf Ihrem Computer angezeigt wird, können Sie das CHKDSK-Dienstprogramm ausführen, um das Problem zu beheben.

Einige Leute bekamen eine Installations-CD, um die Eingabeaufforderung zum Ausführen des CHKDSK-Befehls aufzurufen. Sie können sich an das Datenträgerverwaltungstool - AOMEI Partition Assistant Professional wenden und CHKDSK starten, um den Status 0xc000000e ohne CD zu beheben.

Vorbereitungen:

  • Ein USB-Laufwerk. Es wird formatiert, also sollen Sie bitte den USB sichern.
  • Ein anderer funktionierender Computer hat AOMEI Partition Assistant installiert.

Zuerst müssen wir einen bootfähigen USB-Stick erstellen, um Ihren Computer zu booten, dann können wir das Problem 0xc000000e beheben.

Kostenlos Testen Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Laden Sie AOMEI Partition Assistant herunter und öffnen Sie es auf einem anderen funktionierenden Computer. Klicken Sie auf Bootfähiges Medium erstellen und Weiter.

Bootfähiges Medium erstellen

Schritt 2. Wählen Sie USB als Startgerät und klicken Sie auf Weiter.

USB als Startgerät wählen

Schritt 3. Das Programm warnt Sie, dass der USB-Stick formatiert wird. Stellen Sie sicher, dass Sie die wichtigen Daten gesichert haben, und klicken Sie auf Ja.

Hinweis

Schritt 4. Warten Sie einfach einige Minuten und klicken Sie auf Fertig.

Fertig

Schritt 5. Jetzt ist das USB-Boot-Reparatur-Tool bootfähig, schließen Sie es an den betroffenen Computer an und rufen Sie das BIOS auf, um vom USB zu booten.

1. Schalten Sie den PC ein und tippen Sie auf die BIOS-Taste, um das BIOS-Setup aufzurufen. Und die BIOS-Taste wird vom PC-Hersteller geteilt, Sie können ihn googeln.
2. Wählen Sie mit den Pfeiltasten die Registerkarte Boot und wählen Sie Change boot order.
3. Bewegen Sie dann den USB-Stick zum ersten auf dem aufgelisteten Gerät, speichern Sie die Einstellung und starten Sie Ihren PC neu.

Schritt 6. Wenn Sie den AOMEI Partition Assistant sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition C und wählen Sie Erweitert > Partition überprüfen.

Partition überprüfen

Schritt 7. Wählen Sie Partition überprüfen und Fehler in dieser Partition mit chkdsk.exe beheben und klicken Sie auf OK. Und warten Sie, bis das Programm beendet ist.

Partition überprüfen und Fehler in dieser Partition mit chkdsk.exe beheben

Methode 3. MBR neu erstellen

MBR ist eine wichtige Struktur zum Starten von Windows. Beschädigter MBR kann die Ursache für den Status 0xc000000e sein. Sie können das Problem auch mit AOMEI Partition Assistant beheben.

Wie bei den Schritten in Methode 2 müssen Sie einen bootfähigen USB-Stick erstellen, um Ihren Computer von diesem zu booten, und wir können das Problem „Fehlercode 0xc000000e in Windows 10/8/7“ beheben.

Schritt 1. Starten Sie den Computer vom bootfähigen USB.

Schritt 2. Wenn Sie die Benutzeroberfläche von AOMEI Partition Assistant sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systemfestplatte und wählen Sie MBR neu erstellen.

MBR neu erstellen

Schritt 3. Legen Sie den MBR-Typ für das aktuelle Betriebssystem fest und klicken Sie auf OK.

MBR-Typ wählen

Schritt 4. Klicken Sie in der Hauptoberfläche auf Ausführen und Weiter.

Ausführen

Zusätzliche Lösungen: Fehlercode 0xc000000e mit der Windows-Installations-CD beheben

Wenn Sie eine Installations-CD haben, finden Sie hier auch einige herkömmliche Methoden zum Reparieren des Fehlercodes 0xc000000e. Legen Sie die Installations-CD ein und rufen Sie das BIOS auf, um sie als Boot-Laufwerk festzulegen.

▶ Startreparatur

Windows verfügt über ein integriertes Tool namens Startup, mit dessen Hilfe Sie Probleme beim Booten beheben können.

Schritt 1. Legen Sie die Installations-CD ein und starten Sie sie, legen Sie die Sprache und andere Einstellungen fest und klicken Sie auf Weiter.

Schritt 2. Klicken Sie links unten auf Computer reparieren.

Schritt 3. Gehen Sie zu Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Startreparatur, um mit der Reparatur zu beginnen.

Problembehandlung

Das Programm scannt Ihren Computer und versucht, alle Probleme zu beheben, die es finden kann.

▶ Eingabeaufforderung

Wenn Sie mit der Eingabeaufforderung vertraut sind, gibt es zwei Befehle, um dieses Startproblem zu beheben. Nachdem Sie den Computer von der Installations-CD gestartet haben, geben Sie Problembehandlung > Eingabeaufforderung ein. Geben Sie den Befehl in die Eingabeaufforderung ein:

chkdsk [Laufwerksbuchstabe]: /f /r /x

chkdsk [Laufwerksbuchstabe]: /f /r /x

oder führen Sie die folgenden Befehle aus:

  • bootrec.exe /fixmbr
  • bootrec.exe /fixboot
  • bootrec.exe /scanos
  • bootrec.exe /rebuildbcd

bootrec.exe /fixmbr

 

Fazit

So beheben Sie den Fehlercode 0xc000000e in Windows 10/8/7. Ich hoffe, diese Methoden können Ihnen helfen. Um zu vermeiden, dass dieses ähnliche Bluescreen-Problem erneut auftritt, können Sie ein bootfähiges Gerät erstellen und beibehalten.

Außerdem bietet AOMEI Partition Assistant Professional Edition erweiterte Funktionen, z.B. primäre Partition in logische ohne Datenverlust umwandeln, das Systemlaufwerks erweitern usw., wodurch Ihre Festplatte nicht nur gut verwaltet wird, sondern auch einige Festplattenprobleme gelöst werden.