By Hannah / Last Updated 13.04.2020

Laufwerk C voll nach dem Windows 10 Update

„Hallo! Ich habe mein Betriebssystem von Windows 7 auf Windows 10 aktualisiert. Aber jetzt ist mein Laufwerk C nach dem Windows 10 Update voll. Ich bin mit Computerkenntnissen nicht vertraut. Ich habe keine Ahnung, was meinen Speicherplatz auf Partition C belegt und wie ich mit diesem Problem umgehen soll. Gibt es einen Rat? Danke für Ihre Hilfe.“

Laufwerk C Speicherplatz freigeben nach dem Update auf Windows 10

Bevor Sie Maßnahmen zur Lösung von Laufwerk C in Windows 10 ergreifen, müssen Sie wissen, was nimmt Laufwerk C auf. Im Allgemeinen wird Laufwerk C hauptsächlich von vielen Dateien belegt: Auslagerungsdateien, vorherige Windows Installation, temporäre Dateien, andere Systemdateien und sogar große Anwendungsdateien, die Sie nicht wissen.

Probieren Sie die im folgenden Text angegebenen Lösungen aus, um zu beheben, dass Laufwerk C voll nach dem Windows 10 Update ist.

Lösung 1. Mehr Windows 10 Speicherplatz freigeben - mithilfe der Datenträgerbereinigung.

Die Datenträgerbereinigung ist ein in Windows integriertes Tool, mit dem Sie Dateien wie Systemdateien, vorherige Windows Installation, Papierkorb usw. löschen können, um Windows 10 Laufwerk freizugeben. Folgen Sie den unteren Schritten:

1. Klicken Sie im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie „Eigenschaften“.

2. Klicken Sie im Popup-Fenster auf „Bereinigen“ und warten Sie, bis der Berechnungsprozess abgeschlossen ist.

Bereinigen

3. Wählen Sie im Fenster „Datenträgerbereinigung“ die Dateien aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf „OK“.

PS.: Um zu vermeiden, dass notwendige Dateien gelöscht werden, können Sie klicken, um die Dateien zu bestätigen.

Lösung 2. Unerwünschte Anwendungen deinstallieren, um Speicherplatz zurückzugewinnen.

Einige Anwendungen, die Sie möglicherweise nie verwenden, belegen möglicherweise großen Speicherplatz auf dem Laufwerk C. Zu diesem Zeitpunkt können Sie diese unnötigen Anwendungen gemäß den folgenden Schritten deinstallieren.

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie „Einstellungen“.

2. Gehen Sie im Popup-Fenster zu „Apps“> „Apps & Features“

3. Jetzt können Sie installierte Programme auf dem Computer sehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm, das Sie nicht benötigen, und wählen Sie „Deinstallieren“.

Lösung 3. Die Ruhezustandsdatei löschen, um mehr freien Speicherplatz zu erhalten

Die Ruhezustandsdatei belegt möglicherweise einen großen Speicherplatz auf Laufwerk C für kleine Festplatten. Um mehr nutzbaren Speicherplatz auf Laufwerk C zu erhalten, können Sie die Datei hiberfil.sys löschen. Hier sind Schritte.

1. Geben Sie im Suchfeld „cmd“ ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung unter den aufgelisteten Ergebnissen und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

2. Geben Sie im Popup-Fenster „powercfg.exe -h off“ ein und drücken Sie „Enter“.

powercfg.exe -h off

Dann können Sie freien Speicherplatz auf Partition C gewinnen.

Den Speicherplatz auf Laufwerk C nach dem Windows 10 Update erweitern

Die obige Lösung kann normalerweise das Problem lösen, dass Ihr Laufwerk C voll in Windows 10 ist. Wenn Sie mit dem verfügbaren Speicherplatz immer noch nicht zufrieden sind, können Sie das erweiterte Laufwerk C verwenden. Da gibt es einige Einschränkungen von der Datenträgerverwaltung, können Sie eine großartige kostenlose Partitionsfreeware von Drittanbietern ausprobieren - AOMEI Partition Assistant. Im nächsten Kontext erfahren Sie, wie Sie den Speicherplatz für Partition C über AOMEI Partition Assistant vergrößern können.

PS.: Angenommen, auf der Festplatte befindet sich nicht zusammenhängender Speicherplatz.

Schritt 1. Laden Sie die Software kostenlos herunter. Installieren Sie es und führen Sie es aus.

Schritt 2. Klicken Sie in der Hauptoberfläche mit der rechten Maustaste auf Partition C und wählen Sie „Partitionen zusammenführen“

Partitionen zusammenführen

Schritt 3. Wählen Sie im folgenden Bildschirmfoto den nicht zugewiesenen Speicherplatz und das Laufwerk C aus. Klicken Sie dann auf „OK“.

OK

Schritt 4. Klicken Sie in der Hauptoberfläche auf „Ausführen“> „Weiter“, um diesen Vorgang abzuschließen.

Ausführen

✍ Hinweise:
● Wenn die Hostpartition (hier Laufwerk C) weniger als 1 GB freien Speicherplatz hat, ist die Option „Partition zusammenführen“ ausgegraut. Zu diesem Zeitpunkt können Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D klicken und „Partition verschieben“ auswählen, um den nicht zugewiesenen Speicherplatz hinter Laufwerk C zu erstellen. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie „Partitionsgröße ändern“, um sie zu erweitern.
● Wenn es kein nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden gibt und auf Partition D genügend Speicherplatz vorhanden ist, können Sie über AOMEI Partition Assistant Professional Partition C von Partition D freien Speicherplatz verteilen.

Die ursprüngliche Festplatte durch eine größere ersetzen, um den windows 10 Speicherplatz freizugeben

Wenn die Kapazität Ihrer Festplatte Ihre Anforderungen an das Speichern von Dateien und Daten nicht erfüllen kann, ist es an der Zeit, sie auf eine große zu aktualisieren. Andernfalls stören Sie immer Probleme, wenn das Laufwerk C voll nach dem Windows 10 Update ist. Um die Neuinstallation von Windows-Betriebssystemen und -Anwendungen zu vermeiden, können Sie Ihre Festplatte über AOMEI Partition Assistant auf eine größere Festplatte in Windows 10 klonen. Wenn Sie nicht die gesamte Festplatte kopieren möchten, sondern das Betriebssystem beibehalten müssen, können Sie OS auf eine größere Festplatte migrieren.

Zusammenfassung

Es ist keine schlechte Wahl, Speicherplatz auf Laufwerk C mit verschiedenen Methoden freizugeben, wenn nach dem Update auf Windows 10 Laufwerk voll ist.

Wenn Laufwerk C jedoch zunächst nicht ordnungsgemäß reguliert ist oder die Kapazität der gesamten Festplatte nicht ausreicht, können Sie Laufwerk C ohne Datenverlust erweitern oder Ihre verbrauchte Festplatte durch eine größere ersetzen.