By Hannah / Last Updated 18.06.2020

Über Samsung Data Migration

Samsung Data Migration (SDM) ist eine Datenmigrationssoftware, mit der Sie alle vorhandenen Dateien und Programme von einer aktuellen HDD oder SSD auf ein neues Samsung Laufwerk wie Samsung 850 EVO SSD, Samsung 840 Pro SSD usw. übertragen können.

Außerdem können Sie ein Laufwerk mit größerer Kapazität auf eine kleinere Samsung SSD klonen. Die neueste Version von Samsung Data Migration unterstützt Windows 10.

▶ Dieselbe Software funktioniert möglicherweise nicht zum Klonen eines Laufwerks ohne Windows.

Samsung Data Migration Klon

Samsung Data Migration wird der Prozess vom Klonen der vorhandenen Windows Systemfestplatte auf die neue Samsung SSD schrittweise abgeschlossen.

Es ist nicht kompliziert und Sie können die folgenden Schritte ausführen, um zu erfahren, wie Sie Samsung Data Migration unter Windows 10 verwenden:

1.Verbinden Sie die neue Samsung SSD mit einem PC mit Windows 10 Betriebssystem (Möglicherweise müssen Sie die Software von der Samsung Website herunterladen). Hier müssen Sie unten rechts auf Start klicken.

Start

2. Diese Software zeigt Ihnen das Quell- und Ziellaufwerk an. Und hier müssen Sie sicherstellen, dass das Laufwerk, von dem Sie klonen möchten, als Quelldatenträger ausgewählt ist und die neue Samsung SSD als Zieldatenträger ausgewählt ist. Klicken Sie dann auf Start.

Quelldatenträger und Zieldatenträger  auswählen

3. Sie erhalten eine Warnung, die Sie daran erinnert, dass alle Daten auf der Zielfestplatte gelöscht werden und nicht wiederhergestellt werden können. Außerdem können geöffnete Dateien auf der Quellfestplatte nicht geklont werden. Sie müssen also alle laufenden Dateien schließen, bevor Sie die Quellfestplatte klonen, und sicherstellen, dass Sie die richtige Festplatte als Zielfestplatte auswählen. Oder Sie können im Voraus die Festplatte sichern. Klicken Sie dann auf Ja und der Klonvorgang beginnt.

Warnung

4. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird angezeigt „Die Daten auf dem Quelldatenträger wurden erfolgreich auf die Samsung SSD geklont“.

 Abschliessen

Beenden Sie das Programm und Sie können das System herunterfahren und die neue Festplatte installieren.

Allerdings kann nicht jeder Samsung Data Migration erfolgreich verwenden, um die Festplatte auf SSD zu klonen. Möglicherweise treten Fehler wie „Samsung Data Migration nicht genügend Speicherplatz“ oder „Samsung Data Migration funktioniert nicht“ auf, die dazu führen können, dass das Klonen der Samsung Data Migration fehlgeschlagen ist. Außerdem funktioniert Samsung Data Migration möglicherweise nicht zum Klonen von Laufwerken, auf denen Windows nicht installiert ist, und Sie können sie nicht zum Klonen von Festplatten auf SSDs verwenden, die nicht von Samsung stammen.

Tolle Alternative zur Samsung Data Migration

Wenn Sie auf ein ähnliches Problem stoßen, können Sie sich an eine andere Klonsoftware wenden - AOMEI Partition Assistant Professional. Es ist eine großartige Klonsoftware, die mehrere HDD/SSD Marken unterstützt, darunter Samsung, Kingston, SanDisk, Seagate, WD, Intel usw. Es bietet Ihnen drei Kopiermethoden, um Ihre unterschiedlichen Anforderungen zu erfüllen:

● Festplatte klonen: Die gesamte Festplatte auf eine andere HDD/SSD klonen.
● OS auf SSD migrieren: Windows Betriebssystemdateien und -Programmen auf eine andere SSD klonen.
● OS auf HDD migrieren: Windows Betriebssystemdateien und -Programmen auf eine andere HDD klonen.

AOMEI Partition Assistant Professional sollte die beste Alternative zur Samsung Data Migration unter Windows 10/8/7 sein. Mit dieser Software können Sie das Startlaufwerk einfach auf Samsung SSD klonen oder das Datenlaufwerk auf Samsung SSD klonen.

Sie können AOMEI Partition Assistant Pro Demo kostenlos herunterladen, um sie auszuprobieren!

☞Schritt 1. Schließen Sie Ihre Samsung SSD an Ihren Windows PC an. Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant. Klicken Sie in der Hauptoberfläche auf Alle Tools -> Festplatte klonen.

Festplatte klonen

☞Schritt 2. Um die Festplatte auf eine kleinere zu kopieren, müssen Sie hier Festplatte schnell klonen auswählen und dann auf Weiter klicken.

Festplatte schnell klonen

☞Schritt 3. Hier können Sie Ihre Quellfestplatte auswählen. Mit AOMEI Partition Assistant können Sie sowohl das Startlaufwerk als auch das Datenlaufwerk auf eine andere neue SSD klonen. Hier können Sie also eine beliebige Festplatte auswählen, die Ihren Anforderungen entspricht. Klicken Sie dann auf Weiter.

Quellfestplatte auswählen

☞Schritt 4. Wählen Sie dann Samsung SSD (oder anderere SSD Marken) als Zielfestplatte aus. Aktivieren Sie die Option „Die Leistung von SSD optimieren“, um die Leistung der SSD während des Klonvorgangs zu verbessren. Klicken Sie dann auf Weiter.

Zielfestplatte wählen

☞Schritt 5. Mit AOMEI Partition Assistant können Sie Partitionen auf der Zielfestplatte bearbeiten. Oder Sie können nach dem Klonen die Festplatte neu partitionieren. Dann klicken Sie auf Weiter.

Zielfestplatte bearbeiten

☞Schritt 6. Hier erhalten Sie einen Hinweis zum Starten des Computers nach dem Klonen, wenn Sie die Systemfestplatte klonen. Dann klicken Sie auf Weiter.

Achtung

☞Schritt 7. Klicken Sie abschließend auf Ausführen, um die gesamten Vorgänge auszuführen.

Ausführen

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie das Programm beenden.

Abschluss

Mithilfe AOMEI Partition Assistant Professional zum Klonen der Festplatte auf SSD in Windows 10 ist eine gute Möglichkeit, wenn Sie mit Samsung Data Migration Windows 10 einen Fehler machen. Es kann Fehler beheben, die dazu führen können, dass das Klonen der Samsung Data Migration fehlschlägt. Außerdem ist es auch ein großartiger Windows 10 Partiton Manager, mit dem Sie die Festplatten/Partitionen besser verwalten können. Es lohnt sich, einen Versuch zu haben.