von Nelly / Zuletzt aktualisiert 30.09.2021

Möchten Sie Windows 11 zurücksetzen?

Die offizielle Veröffentlichung von Windows 11 wird Ende 2021 erscheinen. Wenn Sie nach dem Upgrade auf Windows 11 feststellen, dass ein bestimmtes Gerät nicht mit Windows 11 kompatibel ist oder Ihnen das Design einer Perversion einfach gefällt, können Sie auch Windows 11 zurücksetzen.

Windows 11

2 Methoden: Windows 11zurücksetzen auf eine vorherige Version

Wenn Sie sich für ein Windows 11-Downgrade entschieden haben und eine Hilfe benötigen, um den Vorgang abzuschließen, bietet im folgenden Inhalt zwei ausführliche Anleitungen. Sie können eine von denen auswählen.

Downgrade von Windows 11 auf Windows 10 innerhalb der 10-tägigen Rollback-Periode

Der Downgrade-Prozess ist ziemlich einfach, wenn Sie innerhalb der letzten 10 Tage ein Upgrade auf Windows 11 durchgeführt haben. Wenn das Upgrade länger als 10 Tage zurückliegt, ist der Vorgang etwas komplizierter, weil Sie das vorherige Betriebssystem (d. h. Windows 10) neu installieren müssen, um Windows 11 zu deinstallieren.

Wenn Sie von einer früheren Windows-Version auf Windows 11 upgraden, können Sie  innerhalb von 10 Tagen in den Windows-Einstellungen über den alten Ordner Windows 11 auf Windows 10 zurücksetzen. Hier sind die detaillierten Schritte.

Hinweise: Dieser Weg wird Ihre Daten nicht beschädigen. Trotzdem empfehle ich, alle wichtigen Dateien vor dem Downgrade zu sichern.

Schritt 1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Einstellungen.

Schritt 2. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf Wiederherstellung.

Wiederherstellung

Schritt 3. Wählen Sie dann Vorherige Windows-Version und klicken Sie auf Zurück.

Vorherige Windows-Version

Schritt 4. Wählen Sie die Gründe für das Windows 11-Downgrade aus oder schreiben Sie Ihre eigenen Gründe in das Feld.

Gründe für das Windows 11-Downgrade

Schritt 5. Klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren und warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist. Während des Prozesses kann Ihr PC mehrmals neu gestartet werden.

Schritt 6. Sobald das Downgrade abgeschlossen ist, melden Sie sich bei Ihrem vorherigen Windows-Konto an, installieren Sie Ihre Anwendungen neu und stellen Sie Ihre Dateien wieder her.

Downgrade von Windows 11 auf Windows 10, 8.1 oder 7 von einem bootfähigen Medium

Wenn Sie vor der Windows 11-Installation nie eine vorherige Version auf Ihrem Computer hatten oder es mehr als 10 Tage vergangen ist, können Sie in den Windows-Einstellungen kein Downgrade auf eine vorherige Version durchführen. Sie können dann durch eine Neuinstallation auf ein altes Betriebssystem zurückkehren.

Hinweis: Beachten Sie jedoch, dass dies zu Datenverlusten auf Ihrem Computer führen kann.

Lassen Sie uns nun den Prozess durchgehen. Nehmen wir die Installation von Windows 10 als Beispiel.

Schritt 1. Erstellen Sie ein bootfähiges Medium für die Installation von Windows 10.

Wenn Sie eine Windows 10-Installations-CD/DVD haben, können Sie den Prozess ab Schritt 2 beginnen.

1. Schließen Sie einen USB-Stick an Ihren Computer an. Laden Sie das Media Creation Tool von Microsoft herunter und führen Sie es aus.

2. Wählen Sie Installationsmedien (USB-Speicherstick, DVD oder ISO-Datei) für einen anderen PC erstellen und klicken Sie auf Weiter.

Installationsmedien erstellen

3. Wählen Sie Sprache, Architektur und Edition aus und klicken Sie auf Weiter.

Sprache wählen

4. Wählen Sie USB-Speicherstick und klicken Sie auf Weiter.

USB-Speicherstick auswählen

5. Wählen Sie den USB-Stick unter Wechseldatenträger aus und klicken Sie auf Weiter. Warten Sie dann, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wechseldatenträger wählen

Schritt 2. Starten Sie Ihren Computer von der bootfähigen Windows 10-USB oder -CD/DVD.

1. Stecken Sie das Windows 10-Startmedium in Ihren Computer. Drücken Sie die Funktionstaste (normalerweise F1, F2, ESC oder DEL), während Sie den Computer neu starten, um BIOS aufzurufen.

2. Gehen Sie zum Boot-Menü und legen Sie USB oder CD/DVD als erstes Boot-Gerät fest.

Erstes Boot-Gerät wählen

3. Speichern und beenden Sie das BIOS. Danach bootet der Computer von USB oder CD/DVD.

Schritt 3. Installieren Sie Windows 10 auf der Festplatte Ihres Computers

1. Sobald Ihr Computer wieder startet, drücken Sie eine beliebige Taste zum Starten und klicken Sie dann auf Jetzt installieren, um das Windows-Setup zu starten.

Jetzt installieren

2. Geben Sie Ihren Windows-Produkt Key ein. Dies ist der Produktschlüssel, der mit der Windows-CD geliefert wurde. Oder Sie haben ihn in Ihrer E-Mail, als Sie sich für Ihr Microsoft-Konto registriert haben.

Windows-Produktschlüssel eingeben

3. Stimmen Sie den Lizenzbedingungen zu, klicken Sie auf Weiter und wählen Sie Nur Windows installieren.

Nur Windows installieren

4. Wählen Sie ein primäres Laufwerk, auf dem Sie Windows 10 installieren möchten, und klicken Sie auf Weiter.

ein primäres Laufwerk wählen

5. Warten Sie auf die Windows 10-Installation. Sobald sie abgeschlossen ist, wird Ihr PC neu gestartet.

6. Rufen Sie das BIOS auf, um die Festplatte des Computers als erstes Startgerät auszuwählen.

Die Festplatte als erstes Startgerät auswählen

7. Passen Sie Ihr Windows 10 an und melden Sie sich bei Ihrem Computerkonto an.

8. Warten Sie, bis Windows 10 die Einstellungen und den Startbildschirm bereit hat. Dann können Sie Windows 10 auf Ihrem Computer verwenden.

Lesen Sie weiter: Der aktuellen Festplatte klonen als Backup

Wenn das Windows 11-Zurücksetzen fehlgeschlagen ist, können Ihre Daten verloren gehen. Um dies zu vermeiden, empfehle ich Ihnen, alle wichtigen Dateien und Ordner vor dem Vorgang zu sichern. Sie können Ihre bestehende Computerfestplatte auf eine externe Festplatte klonen, um eine Kopie zu erhalten.

Vorbereitungen:
Schließen Sie eine externe Festplatte an Ihren Computer an. Die Kapazität der externen Festplatte sollte größer sein als der von Ihrer Festplatte belegte Speicherplatz.

Hier empfehle ich eine leistungsstarke Software zum Klonen von Festplatten, AOMEI Partition Assistant Standard. Sie können jetzt sie ausprobieren.

Demo ausprobieren Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Installieren und starten Sie das Programm. Gehen Sie zu Alle Tools > Festplatte klonen.

Festplatte klonen

Schritt 2. Wählen Sie Festplatte schnell klonen aus und klicken Sie auf Weiter.

Festplatte schnell klonen

Schritt 3. Wählen Sie die interne Festplatte als Quellfestplatte und die externe Festplatte als Zielfestplatte.

Festplatte als Quellfestplatte

 Festplatte als Zielfestplatte

Schritt 4. Sie können Partitionen auf die Festplatte einfügen oder Partitionen auf dieser Festplatte bearbeiten. Wenn Sie auf eine große Festplatte klonen, ist die erste Option Klonen ohne Ändern der Größe ebenfalls verfügbar.

Klonen ohne Ändern der Größe

Schritt 5. Es wird eine Meldung angezeigt, wie Sie von der geklonten Festplatte booten können. Klicken Sie auf Fertig.

Fertig

Schritt 6. Klicken Sie auf Ausführen und Weiter

Ausführen

Abschluss

In diesem Artikel können Sie 2 Methoden erfahren, Windows 11 auf Windows 10 zurückzusetzen. Und können Sie mit AOMEI Partition Assistent die Systemfestplatte klonen, um  bei dem Windows 11-Zurücksetzen Datenverlust zu vermeiden. 

Darüber hinaus bietet AOMEI Partition Assistent Pro auch viele andere Funktionen, z.B. Partitionen zusammenführen und Festplatten von MBR zu GPT konvertieren.