By Jasmin / Last Updated 12.12.2019

Meine 500 GB Festplatte zeigt nur 130 GB an

Ich habe einen Dell Inspiron-Laptop, der eine 500 GB Festplatte hat. Es läuft so perfekt, bis auf der 500 GB Festplatte plötzlich nur noch 130 GB Speicherplatz in Dieser PC angezeigt werden. Ich habe gerade das Windows neu installiert, weil im Internet Explorer Probleme aufgetreten sind. Nach der Neuinstallation zeigt die Festplatte nur 130 GB statt 500 GB an, d.h. 370 GB verloren! Warum zeigt die Festplatte eine falsche Kapazität, wenn tatsächlich mehr Speicherplatz zur Verfügung steht? Wie kann ich das Problem lösen, um meine Festplatte auszunutzen.

- Frage von Corbinian

Berechnung der Festplattenspeicherkapazität

Typischerweise betrachtet der Festplattenhersteller 1 GB = 1000 MB, 1 MB = 1000 KB und 1 KB = 1000 Byte als Standard. Tatsächlich ist 1 GB = 1024 MB, 1 MB = 1024 KB, 1 KB = 1024 KB. Wir nehmen beispielsweise eine 500 GB Festplatte, eine 500 GB Festplatte (500 * 1000 * 1000 * 1000B) hat tatsächlich nur die Kapazität von 500.000.000.000/1024/1024/1024/1024 bis 465 GB. Zur gleichen Zeit wird 1 TB Festplatte nur 931 GB sein. Daher ist die Kapazität der Festplatte normalerweise geringer als die tatsächliche.

Warum zeigt 500 GB Festplatte nur 130 GB an

Abgesehen von der Tatsache, dass wir nichts ändern können, gibt es einige Ursachen, die dazu führen, dass 500 GB Festplatte nur 130 GB anzeigt:

• Auf dieser Festplatte befindet sich nicht zugeordneten Speicherplatz.

• Die 500 GB Festplatte ist nicht von offiziellen Kanälen autorisiert.

• Die 500 GB Festplatte wurde mit einem nicht ordnungsgemäß formatierten Tool formatiert werden.

• Sie haben eine kleine Festplatte auf 500 GB Festplatte geklont.

• Virenangriff.

Um das Problem zu lösen, dass 500 GB Festplatte nur 130 GB anzeigt, müssen Sie eine 500 GB Festplatte über formale Kanäle kaufen. Es ist erwähnenswert, dass der beste Weg zur Behebung des Problems ist, die 130 GB ohne Datenverlust zu erweitern.

500gb Festplatte kann aber nur 130gb nutzen, wie zu beheben?

Im Allgemeinen enthält die 500 GB Festplatte einige Dokumente, die Sie behalten möchten und nicht verlieren möchten. Daher ist das Formatieren der Festplatte keine gute Idee. Wenn Ihre 500 GB Festplatte nur 130 GB anzeigt, und der verbleibende Speicherplatz ein nicht zugeordneter Speicher ist, können Sie die Größe der 130 GB Festplatte mit AOMEI Partition Assistant Standard auf 500 GB ändern. AOMEI Partition Assistant Standard ist ein kostenlos perfektes Festplattenwiederherstellungsprogramm sowie Partitionierungsprogramm für Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10.

1. Kostenloser Download von AOMEI Partition Assistant, nach der Installation, führen Sie sie aus.

2. Um die Partition zu erweitern, wählen Sie zunächst die 130 GB Festplatte, klicken Sie sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie „Partitionsgröße ändern" im Dropdown-Menü.

Partitionsgröße ändern

3. Schieben Sie den Doppelpfeil nach rechts, um die Partition auf 500 GB zu erweitern. Klicken Sie auf „OK", um fortzufahren.

erweitern

4. Bei den ausstehenden Vorgängen können Sie das Ergebnis sehen, dass die Partitionsgröße schon als 500 GB geändert worden ist. Jetzt klicken Sie auf „Ausführen" oben links, um das Problem „500 GB Festplatte zeigt nur 130 GB an" zu lösen.

Anwenden

Übrigens, wenn Sie keine Daten auf dieser 500 GB Festplatte behalten wollen, können Sie die Festplatte als nicht zugeordneten Speicherplatz formatieren, dann erstellen Sie eine Partition auf dem nicht zugeordneten Speicherplatz, um die volle Kapazität der Festplatte wiederherzustellen. Für erweiterte Funktionen wie USB-/SD-Karte Schreibschutz entfernen, freien Speicherplatz von einer Partition zur anderen zuweisen, Datenträger zwischen MBR und GPT ohne Datenverlust konvertieren, können Sie die Standard Version auf AOMEI Partition Assistant Professional aktualisieren.