von Hannah / Zuletzt aktualisiert 21.09.2022

Die Festplatte wird als RAW angezeigt

 

 

Meine 320 GB WD externe Festplatte funktioniert ordnungsgemäß, aber ich möchte alle Partitionen dort löschen und eine neue große erstellen. Ich habe es mit meinem Windows 7 verbunden und es wird wie üblich erkannt.

 

In der Datenträgerverwaltung löschte ich alle vorhandenen Partitionen und es wird als nicht zugeordnet angezeigt. Dann klicke ich mit der rechten Maustaste auf den nicht zugewiesenen Speicherplatz, um ein neues einfaches Volume zu erstellen. Initialisiert auf MBR und ich begann, die Festplatte mit normalem Format (nicht Schnellformatierung) zu formatieren.

 

Trotzdem sagt es, es wird formatiert, aber es wird kein% Prozess angezeigt. Ungefähr vier Stunden oder so, es zeigt immer noch keinen Fortschritt. Ich habe es abgebrochen, indem ich meinen Computer neu gestartet habe und die Festplatte seitdem RAW wird. Hilflos! Warum wurde die Festplatte plötzlich RAW? Irgendwelche Vorschläge, wie Festplatte RAW in NTFS oder andere Formate, die unter Windows lesbar sind, umzuwandeln, vielen Dank im Voraus!

 

Festplatte RAW

Es ist ein echter Fall darüber, dass externe Festplatte als RAW nach erfolgloser Formatierung angezeigt wird. Tatsächlich passiert das gleiche Problem auf der tragbaren Festplatte, USB-Stick, Flash-Laufwerk und Micro-SD-Karte, manchmal sogar interne Festplatte. Wenn Sie den CHKDSK-Befehl auf dem RAW Laufwerk ausführen, sollten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung bekommen: „Der Typ des Dateisystems ist RAW, CHKDSK ist für RAW-Laufwerke nicht verfügbar“. Nun, was ist RAW Dateisystem und warum wird Festplatte als RAW?

RAW Format Festplatte und seine möglichen Ursachen

Eine Festplatte mit RAW Dateisystem bezieht sich darauf, dass ein Laufwerk nicht in ein lesbares Dateisystem wie NTFS, FAT32, exFAT, FAT, Ext2, Ext3 usw. formatiert wurde. Daten auf diesem Laufwerk können nicht lesbar sein, da Windows nicht darauf zugreifen kann. Sag es einfach, dieses Laufwerk ist beschädigt oder verloren. Die häufigsten Symptome wären: Festplatte nicht formatiert, Parameter nicht korrekt oder Sektor nicht gefunden, obwohl das Laufwerk unter Windows als Lokales Laufwerk und Fehlerfrei angezeigt wird.

Warum wird Festplatte als RAW angezeigt? In der Tat hängt die Antwort ab. Im Allgemeinen können folgende Gründe dafür verantwortlich sein, warum die Festplatte von NTFS auf RAW umgewandelt wurde.

• Das Format wurde abgebrochen.
• Unerwarteter Systemabbruch oder Kernschmelze. Systemfehler oder Festplattenfehler haben den gleichen schlechten Effekt.
• Virusinfektion, die das Dateisystem direkt zerstört.
• Unangemessenes Verhalten des Computers wie das Ziehen des Laufwerks ohne Zurückweisung.
• Stromausfall. Plötzlicher Stromausfall.

Sicherlich gibt es andere mögliche Gründe, die zu einer Beschädigung der Festplattenpartition führen und NTFS in RAW ändern können. Es ist jedoch wichtiger, herauszufinden, wie Sie eine Festplatte von RAW in NTFS umwandeln können.

Wie kann man externe Festplatte RAW in NTFS umwandeln?

Hinweis: Die folgenden Methoden umwandeln Festplatte von RAW in NTFS, indem Sie es vollständig formatieren. Wenn es wichtige Dateien gibt, die Sie wiederherstellen müssen, wenden Sie sich bitte an professionelle Datenwiederherstellungssoftware und stellen Sie die Daten zuerst zurück wieder her. Bitte vergessen Sie nicht, die Festplatte in Zukunft regelmäßig zu sichern.

Es gibt viele Ansätze zum Formatieren eines Laufwerks in Windows. In einigen Fällen können solche Fehler auftreten, wenn Sie eine RAW Festplatte formatieren, „Das Format wurde nicht erfolgreich abgeschlossen“ in der Datenträgerverwaltung und „Windows konnte die Formatierung nicht abschließen“ im Datei-Explorer. Wenn Sie CHKDSK auf diesem Laufwerk ausführen, erhalten Sie „CHKDSK ist nicht für RAW-Laufwerke verfügbar“. Versuchen Sie in diesem Fall diese beiden empfohlenen Lösungen.

Festplatte RAW reparieren über Eingabeaufforderung

Sie können das RAW-Laufwerk nicht direkt formatieren, indem Sie das Format H:/FS: NTFS verwenden, da dies wahrscheinlich fehlschlagen kann. Daher müssen Sie vor dem Formatieren weitere Änderungen vornehmen.

1. Schließen Sie die externe Festplatte mit Windows-PC an und stellen Sie sicher, dass es erkannt wird. Wenn es sich um eine Datenpartition auf der internen Festplatte handelt, überspringen Sie diesen Schritt.

2. Drücken Sie die Tastenkombination [Win + R], um das „Ausführen“-Feld zu öffnen. Dann geben Sie Diskpart ein, und führen Sie es als Administrator aus. Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und für jeden Befehl gibt es eine Eingabe gefolgt von.

list disk

select disk n (N steht für die RAW Festplatte)

online disk (Wenn es nicht online ist)

attributes disk clear readonly

clean

convert mbr (oder „convert gpt“, basierend auf der Festplattenkapazität)

Diskpart konvertiert

create partition primary

select part 1

active (Wenn es ein Startlaufwerk ist)

format fs=ntfs label=new quick (Sie können einen neuen Laufwerksbuchstaben definieren)

Create Primary Partition

list volume (Sie werden eine NTFS formatierte Partition sehen)

exit

NTFS drive from RAW

Die RAW Festplatte sollte erfolgreich in NTFS umgewandelt werden, und Sie können Laufwerkbuchstaben und -pfade ändern, um Laufwerksbuchstaben im Datenträgerverwaltung zuzuordnen und die Partitionsgröße mit Diskpart später zu ändern, wenn Sie dies wünschen.

Festplatte RAW zu NTFS ohne Datenverlust umwandeln in Windows 11/10/8/7 mit professionellem Tool

In einigen Fällen dauert der Formatierungsprozess zu lange, oder es funktioniert nicht für einige RAW-Laufwerke, die durch schwerwiegende Schäden verursacht wurden. Glücklicherweise wird ein kostenloses und leistungsstarkes Formatierungsprogramm für Windows 11, 10, 8, 7, XP und Vista eingeführt.

AOMEI Partition Assistant Standard ist ein kostenloser Partitionsmanager für Festplatten, der Ihnen hilft, Probleme mit dem RAW-Format externer Festplatten zu beheben. Außer NTFS können Sie RAW-Laufwerke auch auf FAT32, exFAT, Ext2 oder Ext3 formatieren. Laden Sie ihn herunter und befolgen Sie die unten angegebenen Schritte:

Demo ausprobieren Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

1. Verbinden Sie die RAW Festplatte, downloaden Sie es kostenlos, installieren und starten Sie das Formatierungs-Tool. Klicken Sie im Hauptfenster mit der rechten Maustaste auf die RAW Festplatte (es wird als unformatiert angezeigt) und wählen Sie Partition formatieren.

Partition formatieren

2. Im Pop-up-Fenster wählen Sie NTFS als Dateisystem und Sie können andere Änderungen nach Ihrem Bedürfniss machen.

NTFS als Dateisystem formatieren

3. Bestätigen Sie die Operation durch Klick auf Ausführen und dann Weiter.

Ausführen

Tipps:
• Um die interne Festplatte von RAW in NTFS zu formatieren, insbesondere zum System-installierten Laufwerk, wird empfohlen, sie zu formatieren, ohne Windows zu booten. Sie können ein bootfähiges WinPE-Gerät erstellen und die Festplatte dort formatieren.
• Um zu vermeiden, dass die Festplatte in Zukunft zu RAW wird, installieren Sie bitte Antivirensoftware auf Ihrem Computer und stecken Sie das Gerät in den richtigen Schritten ein und aus.

Zusammenfassung

Die obige Methode wird Ihnen helfen, das Problem, dass Ihre Festplatte als RAW angezeigt wird, schnell zu lösen. Sie können die Festplatte von RAW in NTFS einfach umwandeln. Egal ob Diskpart in Windows oder der AOMEI Partition Assistant von Drittanbietern, der Zweck besteht darin, das RAW-Laufwerk wieder nutzbar zu machen. Nach dem Formatieren der Festplatte können Sie das Betriebssystem auf neue Festplatte übertragen oder die Partition auf eine neue Festplatte kopieren, um Daten zu speichern.