By AOMEI / Last Updated 26.06.2019

Szenario

Das Betriebssystem meines Computers ist Windows 7. Ich habe ein Solid-State-Laufwerk der Intel 520-Serie mit 240 GB gekauft, um meine Festplatte für eine bessere Computerleistung zu aktualisieren. Ich möchte die gleiche Konfiguration von System und Anwendung auf Intel SSD als Festplatte erreichen. Soll ich alle Daten auf der Festplatte kopieren und auf SSD einfügen? Wenn ich das mache, muss ich das System und die Anwendungen neu installieren. Der ganze Prozess ist zeitaufwendig und mühsam. Ich frage mich, ob es eine andere Möglichkeit gibt, das gleiche Layout von System und Programmen auf SSD einfacher und schneller zu halten?

Die einfachste Methode ist Klon von Festplatte auf SSD Windows 7/8/10

Wie Sie wissen, ist es zeitaufwendig und unbequem, den ganzen Inhalt von der Festplatte auf SSD zu kopieren und einzufügen, um das gleiche Layout auf SSD zu realisieren. Glücklicherweise gibt es andere Methoden für uns, es zu schaffen. Es ist eine akzeptable Lösung, alle Daten zu sichern und wiederherzustellen. Aber es ist immer noch ein wenig lästig für Sie zu arbeiten. Daher wird dringend empfohlen, Festplatten auf SSD Windows 7 zu kopieren, die das Betriebssystem und alle anderen Dateien von HDD auf SSD klonen können, um das Ziel desselben Betriebssystems und derselben Anwendungen zu erreichen, ohne sie wiederherzustellen und neu zu installieren.

Die beste Festplatte-Klon-Software auf Windows 7

Es ist offensichtlich, dass Klon HDD auf SSD der einfachste Weg ist, um Ihr Ziel zu erreichen. Also wie kann man HDD auf SSD klonen? Da Windows 7 keine integrierte Klon-Software besitzt, müssen Sie Festplatten-Klon-Software von Drittanbietern verwenden, um HDD auf SSD zu kopieren, um die Aufgabe so schnell wie möglich zu beenden. Heutzutage gibt es eine große Anzahl von Klon-Software im Softwaremarkt; Sie sollen die Beste auswählen, um die Aufgabe effektiver auszuführen. Daher würden wir Ihnen einige Referenzfaktoren anbieten, damit Sie die beste Software für das Klonen von Festplatten auswählen können.

Wie kann man eine beste Festplatte-Klon-Software wählen?

Obwohl es kaum möglich ist, alle Elemente aufzulisten, die eine gute Software besitzen sollte, aber werden einige wichtige Faktoren im folgenden Teil dargestellt:

  • Benutzerfreundlichkeit: Gute Festplatte-Klon-Software sollte benutzerfreundlich sein und sie sollte auch für Nicht-Tech-Computerbenutzer sehr leicht benutzt werden.

  • Sicher und effektiv: Gute Festplatte-Klon-Software darf die Daten und Dateien während des Klonens nicht beschädigen. Darüber hinaus sollte es den gesamten Klon-Prozess effektiv beenden, anstatt viel Zeit von Computerbenutzer zu verschwenden.

  • Gute Kompatibilität:Als gute Festplatte-Klon-Software sollte es verschiedene Betriebssysteme wie Windows 7 und Windows 8/10 unterstützen können. Außerdem könnte es SSDs aus verschiedenen Marken unterstützen.

  • Flexibel:Fantastische Klon-Software sollte Computernutzern ermöglichen, den Teil von Festplatte, den man klonen möchte, auszuwählen.

  • AOMEI Partition Assistant erfüllt alle oben genannten Faktoren vollständig. Es wird daher dringend empfohlen, HDD auf SSD in Windows 7/8/10 mit AOMEI Partition Assistant zu kopieren.

Wie kann man HDD auf SSD mit AOMEI Partition Assistant auf Windows 7/8/10 klonen?

Sie müssen die folgenden Vorbereitungsarbeiten durchführen, bevor Sie HDD auf SSD mit AOMEI Partition kopieren:

Verbinden Sie SSD mit Ihrem Computer, und wenn Sie eine Festplatte von Laptop auf SSD aktualisieren möchten, benötigen Sie möglicherweise ein SATA-zu-USB-Kabel.

Sortieren Sie Ihre Festplatte aus. Löschen Sie unnötige Dateien und übertragen Sie wichtige Dateien an einen anderen sicheren Ort.

Laden Sie den AOMEI Partition Assistant Standard herunter und installieren Sie ihn.

PS: Vor dem Klonen der Festplatte sollten Sie Ihre Festplatte besser sichern. Falls etwas schlechtes passiert.

Die genauen Schritte zum Klonen von HDD auf SSD mit AOMEI Partition Assistant sind hier:

Schritt 1. Starten Sie die Kopiersoftware. Dann klonen Sie Festplatte auf SSD in Windows 7. klicken Sie hier mit der rechten Maustaste auf "die Festplatte", die Sie klonen sollen. Und wählen Sie "Festplatte kopieren".

Festplatte kopieren

Schritt 2. Wählen Sie "die Kopiermethode" aus, die Sie anwenden möchten, um Festplatte zu kopieren und klicken Sie auf "Weiter". Im Allgemeinen wird empfohlen, "Festplatte schnell kopieren", was der schnellere Weg ist. Für die Option "Sektor-für-Sektor-Kopie" werden alle Sektoren der Festplatte auf die Zielfestplatte geklont. Inzwischen werden auch die gelöschten oder verlorenen Dateien kopiert.

Kopiermethode wählen

Schritt 3. Wählen Sie das Zielfestplatte. Wenn es SSD ist, ist es ratsam, "Leistung von SSD optimieren" anzukreuzen. Klicken Sie dann auf "Weiter".

Zielfestplatte wählen

Schritt 4. Es gibt drei Möglichkeiten, die Festplatte in diesem Fenster zu bearbeiten. Klicken Sie auf "Weiter", nachdem Sie eine Entscheidung getroffen haben.

Festplatte bearbeiten

Schritt 5. Klicken Sie auf "Ausführen", um die ausstehende Operation zu implementieren.

Festplatte auf SSD Win 7 kopieren

Nach dem Abschluss des Klon-Prozesses müssen Sie möglicherweise Ihre BIOS-Einstellungen einstellen, wenn Sie Ihre alte Festplatte und SSD gleichzeitig behalten.

Mit einem Wort kann AOMEI Partition Assistant die Festplatte auf SSD Windows 7 effektiv und sicher klonen und ist auch für Windows 8/10/Vista/XP geeignet. Es gibt ohne Zweifel die Funktion “Festplatte kopieren”, die viel Zeit und viel Energie von Ihnen sparen kann. Darüber hinaus besitzt es viele andere Funktionen. Z. B. die Partitionsgröße ändern, Partition kopieren und OS auf SSD/HDD migrieren. AOMEI Partition Assistant Standard Version unterstützt jedoch nur die Migration des Betriebssystems vom MBR-Festplatte zu MBR-SSD / HDD. Wenn Sie das Betriebssystem vom MBR-Festplatte zu GPT-SSD / HDD migrieren müssen, können Sie es auf die AOMEI Partition Assistant Professional Version aktualisieren.