von Hannah / Zuletzt aktualisiert 29.06.2021

Warnung: Laufwerk C wird rot

Während der Nutzung eines Computers werden immer wieder Anwendungen im Windows-System installiert. Eines Tages werden Sie vielleicht sauer auf Ihren Computer, weil Sie extra lange warten müssen, wenn Sie versuchen, eine Anwendung zu starten oder zu schließen. Das ist absolut ärgerlich! Und wenn Sie „Computer“ öffnen, werden Sie feststellen, dass Laufwerk C rot wird.

Laufwerk C wird rot

Das ist eine Warnung, dass Ihnen der Speicherplatz auf Laufwerk C ausgeht. Sie sollten alte und unnötige Dateien löschen oder Programme von Laufwerk C auf ein anderes Laufwerk verschieben, um mehr freien Platz zu schaffen. Es erweist sich jedoch als nutzlos, wenn das Problem nach kurzer Zeit wieder auftritt. Jetzt suchen Sie bestimmt nach einem effektiveren Weg, den Speicherplatz des Laufwerks C zu vergrößern. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Speicherplatz auf Laufwerk C sicher vergrößern können, fahren Sie mit dem nächsten Teil fort.

Wie kann man mühelos den Speicher von Laufwerk C erweitern? - In Windows 7/8/10

Zur Optimierung der Computerleistung durch Erhöhen des Speichers von Laufwerk C stehen 3 effektive Methoden zur Verfügung.

Methode 1: Arbeitsspeicher von Laufwerk C vergrößern - Mit der Datenträgerverwaltung

Weil die Datenträgerverwaltung den meisten Computerbenutzern vertraut ist, stellt sich zunächst die Frage, wie Sie den Speicher von Laufwerk C mit der Datenträgerverwaltung erweitern können. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Computer“ auf dem Desktop und wählen Sie die Option „Verwalten“.

2. Klicken Sie auf „Datenträgerverwaltung“, um die Windows-Datenträgerverwaltung zu öffnen.

3. Wählen Sie das Laufwerk C, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Volume erweitern“.

Laufwerk C mit der Datenträger erweitern

4. Legen Sie den zu erweiternden Speicherplatz für das Laufwerk C fest, indem Sie dem Assistenten zum Erweitern von Volumes folgen.

Assistenten zum Erweitern von Volumes

✍Tipp: Die Option „Volume erweitern“ kann ausgegraut sein, wenn auf der rechten Seite von Laufwerk C kein zusammenhängender, nicht zugeordneter Speicherplatz vorhanden ist. Wenn sich auf demselben Laufwerk noch andere Partitionen befinden, können Sie die angrenzende Partition löschen, um freien Speicherplatz zu schaffen, aber Sie müssen sicherstellen, dass Ihre wichtigen Daten vorher gesichert wurden. Der Vorgang kann zeitaufwändig und fehleranfällig sein.

Methode 2: Speicher des Laufwerks C vergrößern - Mit Diskpart

Manche Leute ziehen es vor, den Speicherplatz des Laufwerks C mit Diskpart zu erhöhen. Führen Sie dann folgende Schritte aus:

1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen. Geben Sie diskpart ein und klicken Sie auf „OK“.

2. Geben Sie „list volume“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3. Geben Sie select volume # (z. B. Volume 1) ein, um das Laufwerk C auszuwählen, das Sie erweitern möchten, und drücken Sie die Eingabetaste.

4. Geben Sie extend size=# (z. B.: size=2048) ein, um die Größe des Laufwerks C in Megabyte (MB) zu erweitern, und drücken Sie die Eingabetaste.

5. Geben Sie exit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Diskpart zu beenden.

Laufwerks C vergrößern mit Diskpart


✍Tipps:
● Die Erweiterung des Laufwerks C kann fehlschlagen, wenn kein zusammenhängender, nicht zugewiesener Speicherplatz auf der Festplatte vorhanden ist.
● Wenn Sie keine Größe angeben, wird das Laufwerk C so erweitert, dass es den gesamten zusammenhängenden, nicht zugewiesenen Speicherplatz einnimmt.

Methode 3: Speicher von Laufwerk C erweitern über „App Mover“

Jetzt sehen Sie die Einschränkung der Erweiterung des Laufwerks C mit der Datenträgerverwaltung und Diskpart. Hier kommt ein praktischer Partitionsmanager - AOMEI Partition Assistant Professional. Es kann Ihnen helfen, Programme oder APPs auf Ihrem C-Laufwerk ohne Datenverlust auf andere Laufwerke zu verschieben und ohne Neuinstallation direkt normal zu öffnen und auszuführen, um Speicherplatz auf Ihrem Laufwerk C freizugeben.

Ich erkläre Ihnen im Detail, wie Sie Programme von Laufwerk C auf  andere Laufwerke verschieben. Es gilt auch für andere Windows-Betriebssysteme, wie Windows 7/8/10, etc. 

(P.S.: Sie können auf die Schaltfläche unten klicken, um die Demoversion von AOMEI Partition Assistant Professional kostenlos herunterzuladen und die Software zu testen.)

Kostenlos Testen Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Starten Sie AOMEI Partition Assistant. Klicken Sie auf Alle Tools auf der rechten Seite und dann klicken Sie auf Andere Tools > App Mover.

App Mover

Schritt 2. Wählen Sie Laufwerk C: und klicken Sie auf Weiter.

Laufwerk C wählen

Schritt 3. Wählen Sie die Programme aus, die Sie verschieben möchten, und klicken Sie dann auf Verschieben.

Programme wählen

Schritt 4. Lesen Sie die Warnung und klicken Sie auf OK.

Warnung lesen

Bitte warten Sie geduldig, bis der Verschiebevorgang abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf Fertig, damit der Speicherplatz von Laufwerk C erweitert wird.

▶ Speicher von Laufwerk C vergrößern über die Eingabeaufforderung

1. Sie können auch die Befehlszeilen des AOMEI Partition Assistant verwenden, um das Laufwerk C zu erweitern. Geben Sie einfach die folgenden Befehlszeilen ein und drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste:

cd C:\Program Files (x86)\AOMEI Partition Assistant Pro Edition 7.0  (Sie sollten den Pfad nach „cd“ in das Installationsverzeichnis von AOMEI Partition Assistant auf Ihrem Computer ändern.).

partassist.exe /list

partassist.exe /list

partassist.exe /resize:C /extend:1024 (Standardmäßig ist die angegebene Größe in MB, GB ist auch verfügbar.)

partassist.exe /resize:C /extend:1024

2. Wenn es sich bei der Zielpartition um eine Systempartition handelt, wird der Vorgang im AOMEI Partition Assistant PreOS-Modus ausgeführt. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihren Computer danach neu.

PreOS Mod

Zusammenfassung

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Computer immer langsamer arbeitet, versuchen Sie, den Speicher des Laufwerks C mit den drei oben genannten Methoden zu erweitern.