By Jasmin / Last Updated 06.12.2019

Partitionieren der Festplatte ist notwendig, um die Leistung von Computer zu verbessern. Es ist nicht die tägliche Arbeit von Datenträgerverwaltung, aber es ist eine dringende Aufgabe während der Warnungen von Windows System, wie „Laufwerk C: Voll ist", "Nicht genügend Speicherplatz, um diesen Vorgang abzuschließen", usw.

Wie wir alle wissen, dass die meisten neuen Computer mit vier Partitionen sind, was immer solche Probleme verursacht, so werden wir uns darauf konzentrieren, wie die logische Partition mit Partitionssoftware leicht zu erweitern, in diesem Artikel werden wir dieses Problem mit geringem Speicherplatz lösen. In Bezug auf Laufwerk C: voll ist, lesen Sie: Wie vergrößern Sie die Systempartition C:, um mehr freien Speicherplatz zu bekommen?.

Es gibt viele Lösungen zum Erweitern der logischen Partition. Erstens, wenn Sie Windows Vista / 7 oder eine höhere Version laufen, kann die integrierte Datenträgerverwaltung einige einfache Partitionsoperationen wie Volume erweitern / verkleinern machen, aber einer nicht zugeordnete Speicherplatz ist die Prämisse.

Zweitens, wenn Sie mit Windows-Kenntnisse sehr vertraut sind, können Sie Diskpart zum Verwalten der Partitionen auf Festplatte. Diskpart ist leistungsfähig, für Ihre Datensicherheit seinen Sie es bitte vorsichtig zu verwenden.

Die dritte Auswahl zum Erweitern der logischen Partition ist mit Partitionierungswerkzeug von Drittanbietern wie AOMEI Partition Assistant. Wenn es um geringen Speicherplatz geht, kann Datenträgerverwaltung die Partition nicht erweitern, und Sie haben wenige Computerkenntnisse, gibt es keinen Zweifel, dass ein Partitionierungswerkzeug von Drittanbietern die richtige Wahl ist. Es ist einfach zu bedienen, und zuverlässig um fast Operationen in Bezug auf Datenträgerverwaltung zu machen, wie Partionsgröße ändern, Partition verschieben, Partition erstellen, löschen, formatieren, usw.

Hauptschnittstelle

AOMEI Partition Assistant Pro funktioniert unter Windows 8 and 8.1, Windows 7, Vista, XP, 2000 (beide 32bit und 64bit). Es erlaubt Ihnen, die Partition ohne Neustart zu verkleinern und erweitern, insbesondere für das Systemlaufwerk und die logische Partition, um Problem mit geringem Speicherplatz zu lösen und den Festplattenspeicher einfach und sicher zu verwalten. Laden Sie es jetzt herunter und folgen Sie den Anweisungen unten, um die logische Partition ohne Datenverlust zu erweitern.

Starten Sie AOMEI Partition Assistant, um alle Informationen der Partitionen zu bekommen.

Wählen Sie die logische Partition, die Sie erweitern wollen.

Rechtsklicken um die Partitionsgröße zu ändern.

Im Popup-Fenster sehen Sie, wie die maximale Größe der Partition zugewiesen werden kann.

Bewegen Sie die Maus auf den Schieberegler, um die Partition zu erweitern.

Klicken Sie auf „OK" und „Ausführen" um die Änderungen zu bestätigen.