By AOMEI / Last Updated 14.01.2020

Mit der Entwicklung der Gesellschaft hat Computer eine wesentliche Rolle in Ihrem täglichen Leben gespielt. Mit der Zeit verringern sich jedoch der Platzbedarf für das Laufwerk C:, da die Datenmenge zunimmt und das Anwendungsprogramm installiert wird... Dies wirkt sich direkt auf Ihre Systemleistung aus und wirkt sich indirekt auf Ihre Arbeit und Ihr Leben aus. Außerdem bieten viele Computerhersteller ihre PCs mit nur einer oder zwei Partitionen auf der Festplatte. Es reicht nicht für Computerbenutzer. Daher ist es sehr wichtig für Sie, die Partitionsgröße zu ändern.

AOMEI Partition Assistant Standard ist eine kostenlose Partitionierungssoftware auf Deutsch, die Ihnen hilft, Ihre Partitionen zu verwalten. Mit dieser Partitionierungssoftware brauchen Sie sich keine Sorgen über den geringen Speicherplatz Ihres Laufwerks zu machen. Es ist sehr wunderbar für Sie, stimmt das? Was mehr ist, kann sie viele Betriebssysteme wie Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP unterstützen.

Haupteigenschaften:

• Partitionsgröße ändern: Verkleinern oder erweitern Sie Ihre Partition, wie Sie möchten

• Partition verschieben: Ändern Sie die Position der Partition

• Partitionen zusammenführen: Führen zwei Partitionen oder keinen zusammenhängenden nicht zugeordneten Speicherplatz in beliebige Partitionen zusammen.

• Festplatte/Partition kopieren: um alle Daten und Anwendungen von einer Festplatte & Partition auf eine andere zu übertragen.

• Festplatte initialisieren: Initialisieren Sie eine neue hinzugefügte Festplatte, bevor Sie sie verwenden.

Weitere Eigenschaften…

Tipps: Wenn Sie mit dieser Software Ihr Server-System verwalten wollen, können Sie sich an AOMEI Partition Assistant Server Edition wenden, die alle Windows-Server-Systeme wie Windows Server 2019/1016/2012(R2)/2008/2003 unterstützt. Mit der kostenpflichtigen Edition können Sie auch mehrere Funktionen genießen, wie Datenträger zwischen MBR und GPT konvertieren, SSD sicher löschen usw.

Mit dieser Software können Sie Ihre Partitionsgröße ändern, um einige Probleme zu lösen. Zum Beispiel, eine Ihrer Partitionen ist sehr groß, während die anderen so klein ist, oder Sie müssen eine neue Partition erstellen, um Ihre Daten getrennt zu speichern. Im Folgenden wird gezeigt, wie Sie die Partition verkleinern können.

Schritt 1. Installieren und starten Sie diese Software.

Main Interface

Schritt 2. Wählen Sie Laufwerk E:, rechtsklicken Sie auf Laufwerk E: und wählen Sie „Partitionsgröße ändern".

Resize Partition

Schritt 3. Bewegen Sie den Mauszeiger im Popup-Fenster, um zu bestimmen, wie viel Platz Sie verkleinern möchten, und klicken Sie dann auf „OK".

Größe ändern

Schritt 4. Nachdem Sie auf „OK" geklickt haben, kehren Sie wieder zur Hauptschnittstelle zurück, und Sie werden sehen, dass das Laufwerk E: von 391,12GB auf 878,90GB geändert wird. Wenn Sie diese Operation bestätigen möchten, klicken Sie auf „Ausführen".

Click Apply

Zusammenfassung

Von den Schritten können Sie Ihre Partition leicht verkleinern. Und Sie können den nicht zugeordneten Speicherplatz verwenden, um das Laufwerk C: zu erweitern. Einige Benutzer denken vielleicht, das Windows eingebautes Werkzeug „Datenträgerverwaltung" kann Partition auch erweitern oder verkleinern, und es ist nicht notwendig, Software von Drittanbietern zu verwenden.

Aber die Windows-Datenträgerverwaltung hat seine eigene Einschränkungen über Erweiterung der Partition. Da die Funktion von „Volume erweitern" mit Datenträgerverwaltung nur verfügbar ist, wenn nicht zugeordneter Speicherplatz neben der zu vergrößernden Partition vorhanden ist. Im Vergleich zur Datenträgerverwaltung ist AOMEI Partition Assistant freier, den Platz der Partition zu vergrößern. Darüber hinaus sind die anderen Funktionen auch für Sie nützlich.