von Hannah / Zuletzt aktualisiert 30.03.2022

Über SD-Karte

SD, „Secure Digital“, ist ein nichtflüchtiges Speicherkartenformat, das von SDA für den Einsatz in tragbaren Geräten entwickelt wurde. Secure Digital umfasst vier Kartenarten in drei verschiedenen Größen. Diese vier SD-Karten sind SDSC, SDHC, SDXC, SDIO. SD-Karten haben drei verschiedene Größen: die Originalgröße, die Mini-Größe, die Mikro-Größe. Die vier Kartenarten haben unterschiedliche Kapazitätsvolumina und Dateisysteme. Sie können ein beliebiges auswählen, das zu Ihren Geräten passt. Oder Sie können die SD-Karte auf Dateisystem formatieren, das Ihren Anforderungen entspricht.

SD Karte

Es gibt viele SD-Karten-Marken auf dem Markt, wie Samsung SD-Karte, Toshiba SD-Karte, SanDisk, Sony, Lexar, Maxell, Transcend, PNY, Kingston, usw. Im Allgemeinen ist SD-Karte klein und tragbar. Es hat eine schnelle Geschwindigkeit der Datenübertragung. Deshalb ist es weit verbreitet in tragbaren Geräten wie Mobiltelefon, Digitalkamera, PDA, Media Player, usw.

Warum müssen Sie Android SD-Karte auf größere klonen?

Android SD-Karte kopieren

Viele Android-Geräte, z. B. Android-Handy, Android-Tablet, verwenden SD-Karte, um Bilder, Fotos, Musik, Filme und andere Daten zu speichern. Aber mit immer mehr Daten können Sie finden, dass der Platz von der SD-Karte nicht ausreicht, um Daten zu speichern. Deshalb ist es der beste Weg, Android SD-Karte auf größere zu aktualisieren. Und wenn Sie nach dem Upgrade keine Daten verlieren möchten, ist es der meist entsprechende Weg für Sie, Android SD-Karte auf größere zu klonen.

Beste Android SD-Karte Klonen Software

AOMEI Partition Assistant Standard sollte die beste kostenlose Software zum Android SD-Karte Klonen sein, mit der Sie Ihre Android SD-Karte sicher kopieren können. Es unterstützt Sie, SD-Karte an anderen Orten zu klonen, einschließlich interne Festplatte, externe Festplatte, ein USB-Flash-Laufwerk oder eine andere SD-Karte. Wichtig ist, dass Sie mit dieser Software Ihre kleine SD-Karte auf größere SD-Karte ohne Datenverlust aktualisieren können. Der nächste Inhalt ist, wie man mit AOMEI Partition Assistant Android SD-Karte auf größere kopieren kann.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Neben dem Klonen von SD-Karten unterstützt AOMEI Partition Assistant auch das Klonen von Computerfestplatten von MBR/GPT nach MBR/GPT. Für erweiterte Funktionen aktualisieren Sie bitte auf AOMEI Partition Assistant Professional.

Android SD-Karte auf größere kopieren - Schritt für Schritt

Mithilfe von AOMEI Partition Assistant wird das Klonen einfacher. Hier bieten wir Ihnen die detaillierten Schritte, mit der Sie Android SD-Karte auf größere klonen können. Folgen Sie den unteren Schritten:

Was Sie tun sollten, bevor Sie Android SD-Karte klonen:
✍ Die SD-Karte kann nur über das Kartenlesegerät an den PC angeschlossen werden. Bereiten Sie daher das Kartenlesegerät vor und vergewissern Sie sich, dass das Kartenlesegerät nach dem Einstecken in den USB-Anschluss des PCs erkannt werden kann.
✍ Die Daten auf dem Android-Gerät sind möglicherweise nicht vollständig auf der SD-Karte gespeichert, daher übertragen Sie bitte die erforderlichen Daten auf die SD-Karte.

Schritt 1. Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant Standard. Es zeigt Ihnen eine übersichtliche Oberfläche mit allen Festplatten auf Ihrem Computer. Wählen Sie die kleine Android SD-Karte als Quellfestplatte, und klicken Sie direkt auf „Festplatte klonen“ im linken Fensterbereich „Festplattenoperationen“.

SD-Karte klonen Android

Schritt 2. Sie werden ins Fenster von „Festplatte klonen“ verschieben. Und hier müssen Sie eine Klonmethode wählen: „Festplatte schnell klonen“ (empfohlen) oder „Sektor-für-Sektor-Klon“.

Klonmethode

★Tipps:
Mit der Option „Festplatte schnell klonen“ wird nur der belegte Speicherplatz auf der SD-Karte kopiert. Es spart Zeit und benötigt weniger Speicherplatz auf der Zielfestplatte.
„Sektor-für-Sektor-Klon“ wird jedes Byte auf Ihrer SD-Karte kopieren, egal ob der Platz verwendet wird oder nicht. Auf diese Weise benötigen Sie mehr Zeit und auch mehr Speicherplatz auf der Zielfestplatte.
Wenn Ihre SD-Karte eine exFAT-SD-Karte ist, können Sie nur mit der „Sektor-für-Sektor-Klon“ die SD-Karte kopieren.

Schritt 3. Nachdem Sie eine Klonmethode gewählt haben, müssen Sie die Zielfestplatte auswählen, hier ist Disk 2.

Zielfestplatte

Schritt 4. Mit AOMEI Partition Assistant dürfen Sie die Partitionsgröße auf der Zielfestplatte anpassen, bevor Sie den Fortschritt initiieren. Sie können auch nach dem Klonen die Größe der SD-Kartenpartition ändern.

Festplatte bearbeiten

Schritt 5. Sie werden zur Hauptoberfläche zurückkehren. Klicken Sie auf „Ausführen“, und bestätigen Sie die Kopierinformationen im Fenster „Ausstehende Operationen“. Klicken Sie dann auf „Weiter“, wenn kein Problem auftritt.

Ausführen

Das sind alle Schritte, wie man eine Android SD-Karte auf größere klonen kann. Nach dem Klonen können Sie die größere geklonte SD-Karte in Ihr Android-Gerät einstecken und normal verwenden. Mit der Hilfe von AOMEI Partition Assistant können Sie ganz einfach Android SD-Karte klonen. Sie können sogar gelöschte Partitionen auf der Android-SD-Karte wiederherstellen, wenn Daten auf der SD-Karte verloren gegangen sind.