von Hannah / Zuletzt aktualisiert 10.10.2022

Wann muss ich in Windows eine SD-Karte klonen?

„Hallo Experten, ich kann keine Möglichkeit finden, eine in meinen PC eingelegte SD-Karte auf eine andere externe Festplatte zu klonen? (Idealerweise Sektor für Sektor) Ist dies möglich? Falls möglich, wie kann ich meine SD-Karte Schritt für Schritt klonen? Ich verwende Windows 10. Danke!“

SD-Karte

Die SD-Karte ist eine nichtflüchtige Speicherkarte, die in tragbaren Geräten wie Android-Telefonen, Digitalkameras, Media-Playern, Videospielkonsolen und mehr weit verbreitet ist. Sie bietet eine sehr bequeme Möglichkeit, Dateien zu speichern, aber Sie müssen möglicherweise Ihre SD-Karte in Windows klonen, um:

①Eine vollständige Datensicherung durchführen

Wenn alles auf der SD-Karte wichtig ist, kann durch das Klonen der gesamten SD-Karte auf einen anderen Datenträger eine vollständige Datensicherung erstellt werden, um Datenverlust oder -beschädigung zu vermeiden.

②SD-Karte upgraden oder ersetzen

Wenn die Kapazität der aktuellen SD-Karte nicht mehr ausreicht, können Sie sie auf eine andere, größere Karte klonen, um ein einfaches Upgrade durchzuführen und gleichzeitig wertvolle Daten zu sichern. Oder wenn Ihre aktuelle SD-Karte kurz vor dem Ausfall steht, können Sie sie durch Klonen auf eine andere gute SD-Karte ersetzen, ohne Daten zu verlieren.

③Dateien schneller übertragen als Kopieren &Einfügen

Das Klonen einer SD-Karte auf eine andere ist auch eine effektive Methode, um alle Dateien von einem Ort zum anderen zu übertragen. Es ist viel schneller als das manuelle Kopieren und Einfügen von Dateien eine nach der anderen.

SD-Karten auf kleinere/größere SD-Karten klonen Software

Beim Klonen von SD-Karten wird eine exakte Kopie der Daten auf einer anderen Festplatte erstellt. Dieser Vorgang kostet zwar Zeit und Mühe, aber er lohnt sich immer. Wie können Sie also eine SD-Karte kopieren oder klonen? Mit der SD-Karten klonen Software ist das eine einfache Aufgabe. Hier möchten wir Ihnen den AOMEI Partition Assistant Professional empfehlen. Mit dieser Software zum Klonen von SD-Karten können Sie nicht bootfähige und bootfähige SD-Karten mit zwei verschiedenen Klonmethoden klonen:

1. Festplatte schnell klonen: Kopieren Sie nur den belegten Speicherplatz des Datenträgers auf einen anderen, und Sie können die Partitionsgröße während des Klonens anpassen. Auf diese Weise können Sie eine SD-Karte auf eine kleinere SD-Karte klonen.

2. Sektor-für-Sektor-Klon: Klonen Sie jeden Sektor des Datenträgers auf den Zieldatenträger, unabhängig davon, ob der Sektor verwendet wird oder nicht. Diese Methode setzt voraus, dass die Ziel-SD-Karte größer oder mindestens genauso groß ist wie die Quell-SD-Karte. So können Sie eine SD-Karte auf eine größere SD-Karte kopieren/klonen.

Anleitung: SD-Karte klonen unter Windows 11/10/8/7 

Wir zeigen Ihnen nun Schritt für Schritt, wie Sie eine SD-Karte in Windows 10/11 klonen können. 

Vorbereitungen:✎...

  • Erstellen Sie eine Sicherungskopie aller Daten auf der Zielfestplatte, weil der Klonvorgang die darauf gespeicherten Daten löschen wird.
  • Vergewissern Sie sich, dass das Ziellaufwerk über genügend Speicherplatz verfügt, um alle Daten auf der zu klonenden Quell-SD-Karte aufzunehmen.
  • Bereiten Sie ein SD-Kartenlesegerät vor, in das Sie Ihre SD-Karte einstecken, und verbinden Sie dieses Lesegerät mit Ihrem Windows-PC.

Dann können Sie AOMEI Partition Assistant Professional auf Ihrem Windows 11/10/8/7-Computer herunterladen und installieren und sich die Schritt-für-Schritt-Anleitung ansehen.

Kostenlos Testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Starten Sie die SD-Karten-Klon-Software. Klicken Sie in der Hauptschnittstelle auf Alle Tools > Festplatte klonen im linken Bereich.

Festplatte klonen

Schritt 2. In diesem Fenster können Sie eine geeignete Kopiermethode entsprechend Ihrer aktuellen Situation und Ihren Anforderungen wählen, hier wählen wir die erste und klicken auf Weiter.

Klonmethode wählen

Schritt 3. Hier können Sie die Quell-SD-Karte auswählen, die Sie klonen möchten, und auf Weiter klicken.

Quell-SD-Karte wählen

Schritt 4. Wählen Sie nun den Zieldatenträger aus, der alle Inhalte der Quell-SD-Karte enthalten soll, und klicken Sie auf Weiter.

Zielfestplatte wählen

Schritt 5. In diesem Fenster können Sie die Partitionen auf dem Zieldatenträger anpassen, oder Sie können es überspringen, indem Sie auf Weiter klicken, um zum nächsten Schritt zu gehen.

Weiter

Schritt 6. Zurück zur Hauptschnittstelle, klicken Sie auf Ausführen, um den Klonprozess zu starten.

Ausführen > Weiter

Wenn Sie fertig sind, wurde die SD-Karte auf ein anderes Speichermedium geklont. Neben dieser Funktion ist AOMEI Partition Assistant auch in der Lage, die beschädigte SD-Karte ohne oder mit Formatierung zu reparieren.

Zusammenfassung

AOMEI Partition Assistant bietet die einfache Möglichkeit, SD-Karten unter Windows 11/10/8/7/Vista/XP zu klonen. Außerdem ist er nicht nur für das Klonen von SD-Karten konzipiert, sondern kann auch 64GB-SD-Karten auf FAT32 formatieren, RAW-SD-Karten formatieren, SD-Karten zwischen FAT32 und NTFS konvertieren, ohne Daten zu verlieren, usw.

Sie können auch erweiterte Funktionen nutzen, z. B. die Systemfestplatten von MBR nach GPT für Windows 11 konvertieren, das SSD-Laufwerk sicher löschen, freien Speicherplatz von einer Partition zu einer anderen verteilen, die Systempartitionen ohne Neustart des Computers erweitern und vieles mehr. Wenn Sie ein Windows Server-Benutzer sind, können Sie die AOMEI Partition Assistant Server Edition wählen.