By Jasmin / Last Updated 15.06.2020

Sind Sie als Anwender von Windows 10 einmal vor wenig Speicherplatz auf Ihrem Computer gewarnt worden? Warum passiert das? Der Hauptgrund liegt darin, dass es auf Ihrem Systemlaufwerk nicht genug freien Speicherplatz gibt. Wenn dieses Problem existiert, werden Sie finden, dass die Leistung Ihres Computers nicht so gut wie zuvor ist. Was mehr ist, wenn die Arbeiter von Windows 10 dem Problem begegnen, können sie von der niedrigen Geschwindigkeit des Computers verrückt werden. Auf der anderen Seite wird dies dazu führen, dass Arbeiter in schlechter Stimmung sind, was direkt Ihre Arbeitseffizienz auswirken kann.

In diesem Fall werden die meisten Benutzer wählen, Anwendungen zu deinstallieren, um etwas Speicherplatz freizugeben. Aber mit der Zeit werden die zunehmenden Daten, Caches oder temporäre Dateien auf Ihrem Computer immer noch das gleiche Problem verursachen. Um das Problem von Grund aufzulösen, ist es notwendig, das Problem von Windows 10 wenig Speicherplatz zu lösen.

2 Methoden: Windows 10 Systempartition vergrößern

Die am häufigsten verwendeten Methoden zum Vergrößern der Systempartition unter Windows 10 sind Datenträgerverwaltung und Software von Drittanbietern. Aber auf dem Markt sind viele Partition Software von Drittanbietern vorhanden. Von welcher können Sie mehr profitieren?

Weg 1. Windows 10 Partition c vergrößern über die Datenträgerverwaltung

Datenträgerverwaltung ist ein Tool in Windows 10, mit dem Sie Partition erstellen/löschen/verkleinern/erweitern können. Daher wählen manche Benutzer von Windows 10 diese integriertes Tool zur Verwaltung ihrer Partitionen. Sehen Sie sich die folgenden Schritte an, um zu erfahren, wie Sie in Windows 10 über die Datenträgerverwaltung Partition C erweitern können.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start-Menü (oder drücken Sie die Tastenkombination [Windows] + [X]) und wählen Sie dann Datenträgerverwaltung.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Systempartition, wählen Sie Volume erweitern und führen Sie die folgenden Anweisungen aus, um die Partition zu erweitern.

Volume erweitern ausgegraut

Aber wenn Sie dieses Werkzeugs verwenden, werden Sie finden, dass es Schwäche hat. Zum Beispiel, wenn Sie mit diesem Tool Systempartition erweitern, können Sie dem Problem - „Volume erweitern" ausgegraut begegnen.

Etwas Falsches passiert dem Werkzeug? Eigentlich gibt es nichts. Tatsache ist, dass die Funktion „Volume erweitern" zur Verfügung steht, nur wenn hinter der Systempartition nicht zugeordneter Speicherplatz vorhanden ist. Darüber hinaus kann die Datenträgerverwaltung den nicht zugeordneten Speicherplatz nicht verschieben. Somit ist die Datenträgerverwaltung für Sie nicht immer geeignet.

Weg 2. Beste Partitionssoftware - AOMEI Partition Assistant Professional

AOMEI Partition Assistant Professional Edition ist eine All-in-one Software für Partitionsverwaltung. Mit dieser Software können Sie unter Windows 10 mit wenigen Schritten Systempartition sicher vergrößern.

Bevor Sie das tun:

• Stellen Sie sicher, dass es auf der Systempartition keine laufende Programme gibt.

• Beenden Sie die Aufgaben nicht zwanghaft oder schalten Sie den Strom nicht aus, wenn Sie Systempartition erweitern.

Schritt 1. Downloaden, installieren und starten Sie die Software, wählen Sie auf der linken Seite „Partition erweitern" durch Klick auf „Alle Tools".

Partition erweitern

Schritt 2. Wählen Sie in diesem Fenster „Systempartition erweitern" und klicken Sie dann auf „Weiter".

Systempartition erweitern

Schritt 3. Wählen Sie die Partition, aus der Sie freien Speicherplatz entnehmen möchten (z.B. Partition D:), dann klicken Sie auf „Weiter".

Partition wählen

Schritt 4. Bewegen Sie die Leiste, um die Größe des freien Speicherplatzes zu bestimmen. Dann klicken Sie auf „Weiter".

Festplatte klonen

Schritt 5. Klicken Sie auf „Weiter", um die Operation auszuführen, nachdem Sie alle Operationen bestätigt haben.

Fortfahren

Abschluss

In diesem Artikel werden zwei Möglichkeiten zum Erweitern der Systempartition vorgestellt. Sie können mit den oben erwähnten Schritten mit AOMEI Partition Assistant Professional die Windows 10 Systempartition vergrößern, ohne Daten zu verlieren und ihren PC neu zu starten. Wenn Sie ein KMU-Kunde sind, empfehlen wir Ihnen AOMEI Partition Assistant Server.

AOMEI Partition Assistant Professional ist ein leistungsstarker Partition Manager und bietet auch einige andere hilfreiche Funktionen, z.B. Festplatte/Partition kopieren, Basisdatenträger in dynamischen Datenträger konvertieren, Festplatte von MBR in GPT umwandeln usw. Laden Sie es herunter, um mehr zu erfahren.