von Hannah / Zuletzt aktualisiert 30.06.2022

Systempartition fast voll

Wie kann man in Windows 10 Systempartition vergrößern?

Es gibt zwei einfache und zuverlässige Möglichkeiten, wie Sie die Windows 10 Partition c erweitern können. Holen Sie sich eine nach Ihrem eigenen Bedarf.

Weg 1. Windows 10 Partition c vergrößern mit der besten Partitionssoftware - AOMEI Partition Assistant Professional

In vielen Fällen gibt es auf der Festplatte keinen nicht zugewiesenen Speicherplatz für die Erweiterung der Systempartition. Selbst wenn Sie nach dem Verkleinern der Partition D (die Partition hinter dem System) nicht zugeordneten Speicherplatz erhalten, ist die Option „Volume erweitern“ in der Windows 10 Datenträgerverwaltung immer noch ausgegraut, wie der folgende Screenshot zeigt:

Volume erweitern ausgegraut

Viele Windows-Benutzer stoßen auf das oben genannte Problem, wenn sie eine Partition erweitern wollen. Warum kann ich die Partition C nicht erweitern? Weil Sie keinen nicht zugeordneten Speicherplatz auf Ihrer Festplatte haben. Hinter der Partition, die Sie erweitern möchten, befindet sich kein zusammenhängender, nicht zugeordneter oder freier Speicherplatz.

Daher wird eine funktionsreiche und leistungsstarke Partitionssoftware, AOMEI Partition Assistant Professional, empfohlen. Es kann ungenutzten Speicherplatz direkt von einer Partition zu einer anderen Partition (z.B. von der Partition D zur Partition C) in Windows 11, 10, 8, 7 neu zuweisen. Jetzt wollen wir sehen, wie man die Software verwendet, um die Systempartition zu erweitern.

Bevor Sie das tun:

• Stellen Sie sicher, dass es auf der Systempartition keine laufende Programme gibt.

• Beenden Sie die Aufgaben nicht zwanghaft oder schalten Sie den Strom nicht aus, wenn Sie Systempartition erweitern.

Kostenlos Testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Installieren Sie die Software und führen Sie sie aus. Klicken Sie auf der Benutzeroberfläche mit der rechten Maustaste auf die Partition, die genügend Speicherplatz bietet, und wählen Sie Freien Speicherplatz verteilen.

Freien Speicherplatz verteilen

Schritt 2. Bestimmen Sie im Pop-up-Fenster die Größe des freien Speicherplatzes, den Sie von der Partition D neu verteilen möchten, und dieser freie Speicherplatz wird der Zielpartition hinzugefügt. Hier wähle ich C: als Zielpartition.

Systempartition erweitern

Schritt 3. Gehen Sie zurück zur Hauptschnittstelle, wo Sie das Ergebnis der Operation in der Vorschau sehen können. Im folgenden Screenshot können Sie erkennen, dass die Partition C erweitert und die Partition D verkleinert wird. Klicken Sie dann auf Ausführen und Weiter, um den Vorgang auszuführen.

Ausführen

Hinweise:

Weg 2. Windows 10 Partition in Systemlaufwerk C zusammenführen

Wenn Ihr Ziel die Erweiterung der Systempartition ist und Sie sich nicht um die Daten kümmern, die auf der Partition D (die Partition hinter der Partition C) gespeichert sind, können Sie die Windows 10 Datenträgerverwaltung verwenden, um die Partition D in die Partition C zusammenzuführen. Schauen Sie sich die Schritt-für-Schritt-Anleitung an.

Achtung! Nach dem Vorgang wird die Partition D (die Partition, die Sie löschen) verschwinden und alle darauf gespeicherten Daten werden gelöscht. Wenn Sie keine Daten verlieren möchten, können Sie sie im Voraus sichern.

Der erste Schritt: Partition D löschen (die Partition, die sich hinter dem Laufwerk C befindet)

Schritt 1. Drücken Sie in Windows 10 die Tasten Windows + X und wählen Sie die Datenträgerverwaltung.

Schritt 2. Klicken Sie in der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf die Partition D und wählen Sie Volume löschen.

Volume löschen

Schritt 3. Sie werden gefragt, ob der Vorgang alle Daten löschen wird. Klicken Sie auf Ja, um den Vorgang zu bestätigen.

Die zweite Schritt: Partition C mit dem nicht zugewiesenen Speicherplatz nach dem Löschen von Partition D erweitern

Schritt 4. Danach wird hinter der Systempartition C freier Speicherplatz angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition C und wählen Sie Volume erweitern. Jetzt können Sie sehen, dass die Option aktiviert ist.

Volume C erweitern

Schritt 5. Der Assistent zum Erweitern des Volumens wird ausgeführt, klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Weiter

Schritt 6. Geben Sie dann an, wie viel freien Speicherplatz Sie hinzufügen möchten, oder lassen Sie ihn frei. (Der gesamte nicht zugewiesene Speicherplatz wird standardmäßig in das Ziellaufwerk eingefügt).

Abschluss

In diesem Artikel werden zwei Möglichkeiten zum Erweitern der Systempartition vorgestellt. Sie können mit den oben erwähnten Schritten mit AOMEI Partition Assistant Professional die Windows 10 Systempartition vergrößern, ohne Daten zu verlieren und ihren PC neu zu starten. 

AOMEI Partition Assistant Professional ist ein leistungsstarker Partition Manager und bietet auch einige andere hilfreiche Funktionen, z.B. Festplatte/Partition kopieren, Basisdatenträger in dynamischen Datenträger konvertieren, Festplatte von MBR in GPT umwandeln usw. Laden Sie es herunter, um mehr zu erfahren.