von Hannah / Zuletzt aktualisiert 20.09.2022

Warum führt man 2 nicht zugeordnete Partitionen zusammen?

„Ich habe zwei nicht zugeordnete Partitionen auf derselben Festplatte, 40 GB und 35 GB. Wie kann ich die beiden zu einer Partition zusammenführen? Sie werden getrennt von meiner Partition E: verteilt. Bitte empfehlen Sie ein gutes Programm.“

Tritt die gleiche Situation auf, dass zu viele nicht zugeordnete Speicherplätze auf der Festplatte getrennt sind? Sie kommen vielleicht mit dem System oder zeigen es einfach ohne Grund. In der Tat werden Sie wahrscheinlich nach dem Klonen nicht zugeordneten Speicherplatz von einer kleinen Festplatte zu einer größeren bekommen. Um 2 nicht zugeordnete Partitionen in Windows 10, 8, 7 und 11 zusammenzuführen, wird der Speicherplatz voll ausgenutzt. Das Erstellen einer neuen Partition, die mit der nicht zugewiesenen Partition abgedeckt ist, ist keine schlechte Wahl.

Außerdem kann das Hinzufügen von nicht zugewiesenem Speicherplatz zu einer Partition in Windows 10 nach dem Kombinieren helfen, das Laufwerk zu vergrößern, was eine höhere Leistung in System und Software bietet. Durch das Zusammenführen von nicht zugewiesenem Speicherplatz in Windows 7 und anderen Betriebssystemen werden die Partitionsstatuen zudem sauberer und einfacher, sodass Administratoren sie leichter verwalten können, z. B. bei der Bereitstellung desselben Layouts auf anderen Computern. Was auch immer Sie über diesen ungenutzten Platz wissen möchten, ist die erste Sache, die zu lernen ist, wie man 2 nicht zugeordnete Partitionen zusammenführen kann.

Wie zwei nicht zugeordnete Partitionen zusammenzuführen?

Im Allgemeinen gibt es einen Umweg, um 2 zugeordnete Partitionen zusammenzuführen. Um genau zu sein, sichern Sie zunächst die Partition mit Partitionssicherungssoftware, die sich zwischen zwei nicht zugewiesenen Speicherplatz befindet. Löschen Sie es dann mit „Volume löschen“. Die Partition wird nicht zugeordneten Speicherplatz werden. Dann werden die vorher und nachher nicht zugeordnete Partitionen automatisch zusammengeführt.

Volume löschen

Als Nächstes klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zusammengeführte Partition, und wählen Sie dann „Neues einfaches Volume“, dann wird eine neue Partition erstellt. Schließlich können Sie das Backup-Image bei Bedarf auf der neuen Partition wiederherstellen.

Neues einfaches Volume

Aber auf diese Methode müssen Sie eine Partition löschen, wodurch Ihre Daten verloren gehen. Und die Schritte sind mühsam. Gibt es eine einfachere Methode, zwei nicht zugewiesene Partitionen ohne Datenverlust zu zusammenführen?

2 nicht zugeordnete Partitionen zusammenführen durch AOMEI Partition Assistant in Windows 10, 11

Ja, Sie können sich an die leistungsstarke Drittanbieter-Software AOMEI Partition Assistant Professional wenden. Sie müssen keine Partitionen löschen, sodass das Risiko eines Datenverlustes minimiert wird. Außerdem erspart er Ihnen das mühsame Sichern und Wiederherstellen der Partition.

Und mit nur wenigen Klicks wird der gesamte nicht zugewiesene Speicherplatz zu einer größeren Partition zusammengeführt. Diese Software unterstützt auch das Hinzufügen von nicht zugewiesenem Speicherplatz auf Laufwerk C mit nur einem Klick. Wenn es redundanten freien Speicherplatz in anderen Partitionen gibt, können Sie die Software auch verwenden, um den freien Speicherplatz einer anderen Partition wie dem Systemlaufwerk direkt zuzuweisen. Es kann 2 nicht zugeordnete Partitionen in Windows 11, 10, 8, 7 und Windows XP kombinieren. Für Server-Benutzer gibt es den AOMEI Partition Assistant Server zur Unterstützung.

Und Sie können die Demoversion installieren, um es erst einmal auszuprobieren.

Kostenlos Testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Installieren und starten Sie den AOMEI Partition Assistant. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition C und wählen Sie Partitionen zusammenführen.

Partitionen zusammenführen

Schritt 2. Haken Sie in diesem geöffneten kleinen Fenster die andere nicht zugeordnete Partition und Partition C.

Partitionen wählen

Schritt 3. Schließlich klicken Sie auf Ausführen, um die ausstehenden Operationen zu bestätigen.

Ausführen

Tipps:
• Wenn Sie die 2 nicht zugeordnete Partitionen im Laufwerk C: zusammenführen, sollte es ein Neustart erforderlich sein.
• Wenn Sie eine neue Partition mit diesen beiden nicht zugeordneten Partitionen erstellen möchten, anstatt sie anderen Partitionen hinzuzufügen, erstellen Sie zunächst eine Partition mit einem nicht zugewiesenen Speicherbereich und wiederholen Sie die obigen Schritte, um den anderen nicht zugeordnete Partition hinzuzufügen.

Fazit

Es ist nicht schwer, die Frage zu beantworten, wie man 2 nicht zugeordnete Partitionen in Windows OS mithilfe von AOMEI Partition Assistant zusammenführen kann. Diese Partitionierungssoftware bietet weitere grundlegende Laufwerksoperationen, z. B. Partitionsgröße ändern, Partition löschen, Partition formatieren usw.

Für weitere nützliche Funktionen werden im Assistentenfenster angezeigt, z. B. Windows 10 auf der externen Festplatte installieren; Dateien auf SanDisk USB-Stick sicher löschen. Downloaden Sie diese Software, um mehr zu erfahren.