von Nelly / Zuletzt aktualisiert 30.08.2021

Wann kann man die Partitionsgröße mit PowerShell ädern?

Während der Nutzung unseres Computers kommt es sicherlich irgendwann vor, dass eine Partition keinen Platz mehr hat, während auf anderen Partitionen noch viel Platz ist. In diesem Fall können Sie die Größe der Partition mit der PowerShell oder anderen Werkzeugen ändern.

Partitionsgröße ändern

Durch die Größenänderung der Partition können Sie große Partitionen verkleinern, um freien Speicherplatz zu erstellen, und kleine Partitionen mit diesem Platz erweitern. Auf diese Weise können Sie jede Partition voll ausnutzen.

Außerdem können Sie durch die Größenänderung der Partition den Speicher von Laufwerk C vergrößern und die Lese- und Schreibgeschwindigkeit Ihres Computers verbessern. Wie kann man also die Partitionsgröße mit PowerShell ändern? Lassen Sie uns fortfahren.

Wie kann man die Partitionsgröße mit PowerShell in Windows 10/8/7 ändern?

Jetzt zeige ich Ihnen im Detail, wie Sie die Partitionsgröße in Windows 7 mit PowerShell ändern können. Diese Schritte gelten auch für Windows 10 und 8.

Partition erweitern mit PowerShell

1. Klicken Sie auf das Symbol Start und geben Sie Power ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell und wählen Sie Als Administrator ausführen.

2. Geben Sie die folgende Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Taste ENTER.

  • diskpart
  • list volume 
  • select volume # (z. B. select volume 3): Um die Partition auszuwählen, die Sie erweitern möchten.
  • extend size=# (z. B. extend size=2048): Um die Partition um die Größe in Megabyte (MB) zu erweitern.
  • Zweimal exit: Um Diskpart und PowerShell kontinuierlich zu beenden.

Partition erweitern PowerShell

★Tipps:
Wenn nach der Zielpartition kein nicht zugeordneter Speicherplatz auf der Festplatte vorhanden ist, können Sie die Partition wahrscheinlich nicht erweitern.
Wenn Sie keine gewünschte Größe angeben, wird die Partition so erweitert, dass sie den gesamten zusammenhängenden nicht zugeordneten Speicherplatz einnimmt.

Partition verkleinern mit PowerShell

Es ist ähnlich wie „Partition erweitern mit PowerShell“. Sie müssen nur den oben genannten fünften Schritt wie folgt ändern: Geben Sie shrink desired=# (z. B. shrink desired=2048) ein, um die Partition um die Größe in Megabytes (MB) zu verkleinern, und drücken Sie die Taste Enter.

Patition verkleinern PowerShell

★Tipps:
Wenn nach der Zielpartition kein nicht zugeordneter Speicherplatz auf der Festplatte vorhanden ist, können Sie die Partition wahrscheinlich nicht verkleinern.
Wenn Sie keine gewünschte Größe angeben, wird der Befehl den maximal möglichen Speicherplatz zurückfordern.

Eine kostenlose Alternative zur PowerShell

Durch die obigen Versuche sehen Sie die Einschränkungen bei der Größenänderung der Partition mit PowerShell - sie müssen sicherstellen, dass sich ein nicht zugeordneter Speicherplatz nach der Zielpartition auf der Festplatte befindet oder die nicht verschiebbaren Dateien auf eine andere Festplatte verschieben, bevor Sie eine Partition verkleinern.

Hier gibt es eine wunderbare Freeware AOMEI Partition Assistant Standard, die als Alternative verwendet werden kann. Es kann nur mit einem Mausklick bedient werden und ist kostenlos. Sie können die Partitionsgröße mit AOMEI Partition Assistant ganz einfach ändern. Laden Sie bitte AOMEI Partition Assistant herunter, installieren und starten Sie es.

Freeware herunterladen Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, deren Größe Sie ändern möchten, und wählen Sie Partitionsgröße ändern.

Partitionsgröße ändern

Schritt 2. Bewegen Sie den Mauszeiger im Popup-Fenster, um zu bestimmen, wie viel Platz Sie verkleinern möchten, dann klicken Sie auf OK.

Bewegen

Schritt 3. Nachdem Sie auf OK geklickt haben, kehren Sie wieder zur Hauptschnittstelle zurück, und Sie werden sehen, dass das Laufwerk E: von 391,12GB auf 878,90GB geändert wird. Wenn Sie diese Operation bestätigen möchten, klicken Sie auf Ausführen.

Ausführen

Anmerkungen:

• AOMEI Partition Assistant hilft Ihnen, die Partition zu erweitern, solange nicht zugeordneter Speicherplatz auf derselben Festplatte vorhanden ist. Partition Assistant ist davon unabhängig, ob nicht zugeordneter Speicherplatz sich direkt hinter der Partition befindet oder nicht. Wenn kein nicht zugeordneter Speicherplatz vorhanden ist, können Sie manuell nicht zugeordneten Speicherplatz erstellen.

• AOMEI Partition Assistant hilft Ihnen auch, die Partition mit nicht verschiebbaren Dateien erfolgreich zu verkleinern.

• Sie können auf AOMEI Partition Assistant Professional upgraden, um leistungsfähigere Funktionen wie die schnelle Partitionierung, das Konvertieren der Systemfestplatte zwischen MBR- und GPT-Partitionsstilen usw. zu erfahren. Sie können auch die Befehlszeilen von AOMEI Partition Assistant Professional verwenden, um das Volume zu vergrößern oder zu verkleinern.

Partition Assistant

Abschluss

Wenn Sie die Partitionsgröße ändern möchten, ist PowerShell eine gute Wahl. Sie können sich jedoch manchmal aufregen, wenn es nicht geht. Dabei kann AOMEI Partition Assistant Sie mit erweiterten Funktionen aufmuntern. Wenn Sie ein Serverbenutzer sind, wenden Sie sich bitte an AOMEI Partition Assistant Server.