von Hannah / Zuletzt aktualisiert 06.06.2022

Systemfestplatte voll in Windows Server 2022, 2019, 2016, 2012...

Die meisten Computerbenutzer stehen vor dem Problem, dass die Systemfestplatte nach einiger Zeit voll wird. Dieses Problem führt zu mehreren Problemen. Beispielsweise wird die Lese- und Schreibgeschwindigkeit von Daten erheblich reduziert und einige Anwendungen können nicht installiert oder verwendet werden. Was ist die Ursache für dieses Problem?

Wie wir alle wissen, sind temporäre Windows-Dateien, Windows-Update-Patches und Office-Dateien, RAM-Konvertierungsdateien, die Redundanz bei der Installation und Neuinstallation von Software usw. insbesondere die Windows-Update-Patches und Office-Dateien der Hauptgrund für unzureichenden Speicherplatz auf der Systemfestplatte. Um das Problem der vollen Systemfestplatte zu lösen, ist die Verwendung eines professionellen Partition Magic Managers eine gute Lösung.

Systempartition vergrößern für Windows Server 2003/2008/2012/2016/2019/2022

Als Alternative zum Partition Magic Server ist AOMEI Partition Assistant Server Edition eine großartige Option für Computerbenutzer, die mit Windows Server-Betriebssystemen arbeiten, einschließlich Server 2003/2008/2011/2012/2016/2019/2022, Home Server und SBS usw. Um das Problem „Systemfestplatte voll“ zu lösen, AOMEI Partition Assistant unterstützt das Erweitern und Verschieben der Partition, um dieses Problem einfach und sicher zu lösen. Sie können die Funktion „Freien Speicherplatz verteilen“ verwenden, um den Speicherplatz des Windows Server Systems zu erweitern, indem Sie freien Speicherplatz von einer anderen Partition nehmen.

Jetzt kostenlos testen Server 2022/2019/2016/2012/2008
Sicherer Download

Freien Speicherplatz verteilen

Speicherplatz auf der Systemfestplatte freigeben

Darüber hinaus können Sie Systemspeicherplatz freigeben, indem Sie einige große Programme vom Laufwerk C auf ein anderes Laufwerk übertragen, das viel ungenutzten freien Speicherplatz hat. Dies kann auch einfach mithilfe von AOMEI Partition Assistant Server abgeschlossen werden. Die Funktion „App Mover“ ist genau das, was Sie brauchen.

Programme verschieben in Windows Server

Extra wunderbare Funktionen von AOMEI Partition Assistant Server

Mit AOMEI Partition Assistant Server können Sie die Größe ändern und Partitionen verschieben, ohne Datenverlust und Windows-System neu zu installieren. Und können Sie damit Partitionen schnell aufteilen, logische und primäre Partitionen einfach konvertieren, GPT/MBR konvertieren, ohne die vorhandenen Partitionen zu löschen, Festplatten kopieren, fehlerhafte Sektoren reparieren usw.

Windows Server Partitionsgröße ändern


✍Tipps:

AOMEI Partition Assistant Professional Edition ist ein All-in-one Partition Manager für Windows 11, Windows 10, Windows 8 und 8.1, Windows 7, Vista, XP, 2000 (sowohl 32Bit als auch 64Bit).