By Hannah / Last Updated 08.05.2020

„Wie kann ich meinen HP USB-Stick von NTFS auf FAT32 formatieren?"

„Hey Leute, ich brauche hier etwas Hilfe! Ich habe mein HP 32 GB USB-Flash-Laufwerk von FAT32 auf NTFS konvertiert, aber nachdem es von meinem DVD-Player (LG DVD-Player mit dem USB-Steckplatz) nicht gelesen werden kann. Wenn es in fat32 war, war alles in Ordnung. Bitte helfen Sie mir, den HP USB-Stick auf das von mir gekaufte Originalformat FAT32 zu formatieren. Oder gibt es einen großartigen HP FAT32 Formatierer, den ich verwenden kann? “

Zwei empfohlene HP FAT32 Formatierer für Windows PC

Da Windows integrierte Formatierungsmethoden (DiskPart, Datenträgerverwaltung und Datei-Explorer) große Festplatten in das FAT32-Dateisystem nicht formatieren können, empfehlen wir zwei leistungsstärkere HP FAT32 Formatierer, um großen HP USB-Stick erfolgreich zu FAT32 formatieren.

Hinweis: Durch die Formatierung werden alle Daten auf dem USB-Laufwerk gelöscht. Sichern Sie daher alle wichtigen Daten mit AOMEI Backupper im Voraus, um unnötige Verluste zu vermeiden.

1. HP USB Disk Storage Format Tool

Wenn das HP USB-Laufwerk in einem Windows Computer als FAT32 formatiert werden muss, ist HP USB Disk Storage Format Tool ein gutes Wahl. Da es das USB-Laufwerk in FAT32 formatieren kann, wenn das Laufwerk größer als 32 GB ist. Der Formatierungsprozess ist relativ einfach:

Schritt 1. Schließen Sie das USB-Laufwerk an Ihren Computer an und stellen Sie sicher, dass es erkannt wird. Laden Sie das HP USB Disk Storage Format Tool von einer zuverlässigen Website auf Ihren Computer herunter.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol des HP Format Tool, wählen Sie Als Administrator ausführen und klicken Sie im Popup-Dialogfeld auf Ja.

Schritt 3. Geben Sie das Gerät an, das Sie formatieren möchten, wählen Sie das FAT32-Dateisystem aus und weisen Sie dem ausgewählten Gerät den Namen zu. Wählen Sie dann optional Quick Format oder aktivieren Sie Enable Compression.

Schritt 4. Wenn alle Optionen fertig sind, klicken Sie auf Start, um mit der Formatierung zu beginnen.

1.	HP USB Disk Storage Format Tool

Nachteile des oben genannten HP USB FAT32 Formatierers:
① Es könnte unter Windows 7 einwandfrei funktionieren, funktioniert jedoch nicht wie gewohnt, nachdem Sie auf Ihrem Desktop oder Laptop das Betriebssystem auf Windows 10 aktualisiert haben.
② Der Formatierungsvorgang kann nicht abgeschlossen werden, wenn das USB-Stick schreibgeschützt ist. Anschließend wird der Formatierungsfehler „Device media is write-protected“.
③ Wenn Sie beim Starten nicht Als Administrator ausführen auswählen, wird die Fehlermeldung „Permission Denied“ angezeigt.

2. Kostenloser AOMEI Partition Assistant Standard

Um die Einschränkungen des HP USB Disk Storage Disk Format Tools zu umgehen, empfehlen wir Ihnen einen viel besseren HP FAT32 Formatierer - AOMEI Partition Assistant Standard (Freeware).

Im Vergleich zum vorherigen HP FAT32 Formatieren Programm kann AOMEI Partition Assistant Standard unter allen Versionen von Windows 10/8/7 und Windows XP/Vista ausgeführt werden. Außerdem kann es auch externe Festplatten von anderen bekannten Marken wie Seagate, SanDisk, Samsung usw. auf FAT32, NTFS, exFAT, Ext2/3/4 formatieren. Darüber hinaus kann diese Software schreibgeschützte, beschädigte und RAW-USB-Laufwerke problemlos formatieren. Der Formatierungsprozess ist auch einfacher:

Schritt 1. Installieren Sie den AOMEI Partition Assistant und führen Sie ihn aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ziel-USB-Laufwerk und wählen Sie Partition formatieren.

Partition formietieren

Schritt 2. Wählen Sie FAT32 auf der Registerkarte Dateisystem und klicken Sie auf OK.

NTFS in FAT32 konvertieren

Schritt 3. Sie kehren zur Hauptseite der Software zurück und klicken auf Ausführen und Weiter, um die Formatierung auszuführen.

Ausführen

Zusätzliche Funktion: NTFS in FAT32 konvertieren, ohne Daten zu verlieren
Wenn Sie den HP USB-Stick von NTFS in FAT32 umwandeln möchten, können Sie die vom AOMEI Partition Assistant bereitgestellte Funktion NTFS to FAT32 Converter ausprobieren. Diese Funktion kann sicher NTFS in FAT32 konvertieren und FAT/FAT32 in NTFS konvertieren, ohne Daten zu formatieren/verlieren.

NTFS to FAT32 Converter

Letzte Worte

AOMEI Partition Assistant ist ein leistungsstärkerer HP FAT32 Formatierer. Es ist nicht speziell für die Formatierung von (HP) USB-Laufwerken vorgesehen. Sie können damit also auch Partitionen zusammenführen/löschen/erweitern, Partitionnen auf andere Festplatte kopieren, Festplatten klonen und Daten zwischen MBR und GPT konvertieren, ohne Partitionen zu löschen.

Wenn Sie auf die Professional Edition aktualisieren, können Sie erweiterte Funktionen nutzen. Beispielsweise können Sie SSD und HDD ohne Wiederherstellungsmöglichkeit vollständig löschen, Windows Partition klonen und verlorene Partition wiederherstellen und mehr.