By Rebecca / Last Updated 24.06.2020

MBR und GPT in Windows Server 2012

MBR und GPT sind verschiedene Partitionsstile, die auf Festplatten verwendet werden. Master Boot Record (MBR) -Festplatten verwenden die Standard-BIOS-Partitionstabelle. GUID-Partitionstabelle (GPT)-Festplatten verwenden Unified Extensible Firmware Interface (UEFI).

Wenn Sie eine neue Festplatte in Windows zum ersten Mal einstecken, werden Sie aufgefordert, die Festplatte zu MBR oder GPT zu initialisieren. Wenn die Festplatte weniger als 2 TB ist, wird im Allgemeinen empfohlen, zu MBR zu initialisieren. Andernfalls initialisieren Sie sie zu GPT. Von hier aus können Sie sehen, dass MBR Partitionstabelle 2TB-Begrenzung hat. Konvertieren zwischen MBR und GPT ist verfügbar.

Ein anderer offensichtlicher Nachteil von MBR ist, dass Sie nur vier primäre Partitionen oder drei primäre Partitionen plus eine erweiterte Partition in dieser Tabelle erstellen können. GPT ist in diesem Aspekt unbegrenzt und ermöglicht Ihnen, bis zu 128 primäre Partitionen zu erstellen.

Als die Festplattenkapazität erweitert wurde, müssen einige Benutzer MBR zu GPT Server 2012 konvertieren, um die Festplatte voll auszunutzen.

Wie kann man in Windows Server 2012 MBR in GPT umwandeln?

MBR zu GPT konvertieren in Server 2012 mit integrierten Tools

Windows Server 2012 bietet Snap-In-Tools, mit denen Sie die Konvertierung durchführen können, wenn dies erforderlich ist. Sie sind die grafische Benutzeroberfläche Datenträgerverwaltung und Diskpart in CMD.

Es gibt einen Punkt, den Sie bei der Verwendung dieser beiden Tools beachten müssen:

  • ● Die Beiden unterstützen leere Festplatten zwischen MBR und GPT zu konvertieren.

  • ● Die Datenträgerverwaltung kann nicht die funktionierende Systemfestplatte in Server 2012 von MBR in GPT umwandeln.

  • ● Um die Systemfestplatte mit Diskpart zu konvertieren, ist eine Installations-CD erforderlich.

┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄

◀ Konvertieren Sie MBR zu GPT mit der Datenträgerverwaltung

Der schnellste Weg zum Zugriff auf die Datenträgerverwaltung in Windows Server 2012 ist, mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste links unten des Desktops zu klicken, um das Schnellzugriffsmenü zu öffnen. Die Datenträgerverwaltung ist dort aufgelistet.

Da es nur unterstützt, leeren Basisdatenträger in GPT zu konvertieren, müssen Sie alle Partitionen oder Volumes auf der Festplatte löschen, sonst finden Sie in Server 2012 die Option „Zu GPT-Datenträger konvertieren ausgegraut“.

1. Rechtsklicken Sie auf die Partition und wählen Sie Volume löschen, um die vorhandenen Partitionen auf der Festplatte zu löschen, die Sie in Server 2012 zu GPT konvertieren möchten.

Hinweis: Es wird empfohlen, wichtige Daten vor dem Formatieren oder Löschen zu sichern.

Volume löschen

2. Nachdem Sie alle Volumes gelöscht haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Datenträger und wählen Sie Zu GPT-Datenträger konvertieren. Die Konvertierung wird in kurzer Zeit abgeschlossen sein.

Zu GPT konvertieren mit Datenträgerverwaltung

❤ Tipps ┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄

  • ○ Bevor Sie Festplatten konvertieren, schließen Sie alle Programme, die auf diesen Festplatten ausgeführt werden.

  • ○ Sie können den GPT-Partitionstil nicht auf Wechselmedien verwenden.

┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄

Wie bereits erwähnt, können Sie Festplatten, auf denen Windows Server 2012 funktioniert, nicht zu GPT konvertieren, da Windows das Löschen des Systemlaufwerks vor der Konvertierung nicht zulässt. Daher kann die „Diskpart plus Installations-CD“-Kombination als eine Problemumgehung verwandt werden, um Festplatte von MBR zu GPT in Server 2012 zu konvertieren.

◀ Umwandeln Sie MBR in GPT mit Diskpart

Zuerst sichern Sie Ihre wichtigsten Dateien vor der Konvertierung. Sichern Sie bei Bedarf die gesamte Festplatte auf einem Speicher, den Sie nicht in GPT umwandeln werden.

1. Fahren Sie Ihren Server 2012 herunter, legen Sie die Windows Server Installations-CD ein und starten Sie von der CD.

2. Drücken Sie die Tastenkombination <Shift> + <F10>, um das Dienstprogramm Diskpart zu öffnen. Geben Sie nun die folgenden Befehle in die Eingabeaufforderung ein, um Datenträger zu GPT zu konvertieren:

  • ● list disk

  • ● select disk n (n steht für die Nummer der Festplatte, die in GPT umwandelt werden muss)

  • ● clean

  • ● convert gpt

  • ● exit

Zu GPT konvertieren mit Diskpart

Hinweis: Alle Daten werden nach dieser Konvertierung gelöscht. Wenn Sie sie zuvor gesichert haben, kann das Sicherungsimage jetzt wiederhergestellt werden. Diskpart kann auch zum Konvertieren des Datenträgers zu GPT unter Windows verwendet werden.

Obwohl so einfach sie sind, besteht bei diesen Tools die Gefahr, die zum Datenverlust führt. Backup und Wiederherstellung werden mehr Zeit und Mühe kosten. Wenn es keine Windows Server Installations-CD gibt, gibt es keine Möglichkeit, die Systemfestplatte zu GPT zu konvertieren. In diesem Fall ist es ratsam, Hilfe von Drittanbieter-Software zu suchen.

MBR in GPT umwandeln in Server 2012 mit Drittanbieter-Software

◀ Leistungsfähiger Festplatten Partition Manager

AOMEI Partition Assistant Server ist ein professioneller Festplatten Partition Manager, der speziell für Windows Server-Betriebssysteme wie Server 2012, Server 2003, Server 2008 und den neuesten Server 2016 entwickelt wurde.

Er bietet eine Technologie, mit der Sie in Windows Server 2012 (R2) MBR zu GPT konvertieren können, ohne Partitionen oder Volumes zu löschen oder zu formatieren. Mit anderen Worten, Sie können Systemdateien und persönliche Daten auf der Festplatte während der Konvertierung zu GPT beibehalten.

Darüber hinaus kann nach der Konvertierung zu GPT der nicht zugeordnete Speicherplatz am Ende der Festplatte mit Hilfe von AOMEI Partition Assistant irgandwelche vorhandenen Partitionen zugewiesen werden. Es ist auch möglich, mit dieser Software GPT in MBR zu umwandeln. Es hat benutzerfreundliche Oberfläche, die sowohl für Computerexperten als auch für Anfänger geeignet ist. Warum Downloaden Sie diese Software nicht herunter und versuchen es?

◀ MBR zu GPT konvertieren ohne Datenverlust

Schritt 1. Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant Server. Klicken Sie im Hauptfenster mit der rechten Maustaste auf den Datenträger, den Sie in Server 2012 zu GPT konvertieren möchten, und wählen Sie In GPT-Datenträger konvertieren aus.

In GPT-Datenträger konvertieren

Schritt 2. Klicken Sie dann auf OK -> Ja, um die Operationen zu bestätigen.

Bestätigen

Schritt 3. Klicken Sie auf Ausführen und dann auf Weiter, um die Aufgabe zu erüllen.

Ausführen

❤ Tipps ┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄

  • ○ Für diese Konvertierung ist ein Neustart erforderlich.

  • ○ Es ist wichtig, Ihre wichtigste Dateien zu sichern, da Datenverlust durch unangemessene Operationen verursacht werden kann.

┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄┄

Fazit

Offenbar gibt es viele Möglichkeiten, in Server 2012/2016/2019/2008/2003 MBR zu GPT zu konvertieren, aber es ist nicht einfach, die einfachste Methode zum Konvertieren des Systemdatenträgers zu GPT ohne Datenverlust zu suchen. AOMEI Partition Assistant gleicht den Nachteil der Windows Server 2012-integrierten Tools aus und leistet gute Arbeit. Außer der Konvertierung zwischen Partitionstabellen ist die Konvertierung zwischen NTFS und FAT32 auch möglich.

AOMEI Partition Assistant Technician Edition

- Bester Partition Manager für Techniker

Ein All-in-one-Festplattenpartitions-Manager, damit kann man Ihre Festplatten und Partitionen sicherer und schneller verwalten.

Es enthält alle Funktionen der Server Version und bietet einen kostenpflichtigen Service und eine unbegrenzte Nutzung innerhalb eines Unternehmens, sodass Sie viel Geld sparen können.


Mehr erfahren »Alle Editionen vergleichen »