By Hannah / Last Updated 10.04.2020

„Ist es möglich, meine Festplatte bootfähig zu klonen?“

„Auf meinem Dell Desktop ist Windows 10 auf einer 1 TB HDD installiert. Ich habe mir kürzlich ein neues Solid-State-Drive (SSD) besorgt. Ich möchte neue SSD als Systemfestplatte verwenden, um schnellere Startgeschwindigkeiten zu erzielen, und möchte jedoch Windows 10 nicht manuell neu installieren. Kann ich einen Klon von meiner Windows 10 Systemfestplatte erstellen, auf der SSD bootfähig ist? Kennt jemand einen einfachen Weg, dies zu tun?“

Sie benötigen eine bootfähige Festplatte Klonen Software

Es ist eine gute Wahl, Ihre Festplatte zu klonen, um eine bootfähige Windows 10 SSD zu erstellen. Das Klonen Ihrer Festplatte hat viele andere Vorteile als nur das Verschieben Ihrer Daten. Es kann Ihnen helfen, Ihre Daten wiederherzustellen, falls Sie unerwarteten Datenverlust erleiden, wie z. B. einen Systemabsturz oder eine beschädigte Festplatte. Wenn Sie eine neue bootfähige Festplatte erstellen möchten, indem Sie Ihre alte Festplatte klonen, benötigen Sie eine spezielle Klonsoftware. Es gibt viele verschiedene Programme im Internet, sollten Sie sicherstellen, dass Sie anhand der folgenden Standards seriösen Software wählen:

Sicher und zuverlässig: Die Klonsoftware darf Ihre Festplatte nicht beschädigen und muss es Ihnen ermöglichen, Ihren Computer nach dem Klonen von der geklonten SSD/HDD zu starten.
Einfach zu benutzen: Die Klonsoftware sollte für alle Ebenen von Computerbenutzern einfach zu bedienen sein.
Kompatibel: Die Klonsoftware sollte mit mehreren verschiedenen Versionen von Windows Betriebssystemen kompatibel sein, da sie sonst beim Upgrade/Downgrade Ihres Systems unbrauchbar wird.

AOMEI Partition Assistent Professional ist die perfekte Wahl für Benutzer, die ihre Festplatten klonen möchten. Es erfüllt alle oben genannten Anforderungen, ist sicher, benutzerfreundlich und mit allen Windows Versionen (Windows 10/8/8.1/7, Vista und XP) kompatibel. Es kann Ihnen in vielen Dingen helfen, wie erfolgreich die bootfähige Systemfestplatte klonen und Ihr Windows Betriebssystem auf SSD klonen.

Windows 10 Festplatte bootfähig klonen mit AOMEI Partition Assistant

Wie bereits erwähnt, können Sie mit der AOMEI Partition Assistant Professional Edition Ihr Laufwerk oder Ihr Betriebssystemlaufwerk auf anderes Laufwerk verschieben.

Wenn Sie Windows 10 von Ihrer neuen SSD starten möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Methode 1. Windows 10 bootfähige Festplatte auf SSD klonen

Wenn Sie alle Daten auf dem vorhandenen Laufwerk auf das neue kopieren möchten, können Sie diese Methode anwenden.

Zuerst sollten Sie die neue SSD an Ihren Computer anschließen und dann die AOMEI Partition Assistant Professional Edition herunterladen und installieren.

Befolgen Sie die folgenden Schritte:

Schritt 1. Führen Sie den AOMEI Partition Assistant Professional aus. Klicken Sie im Hauptfenster auf Alle Tools und dann auf Festplatte klonen. Wählen Sie als Nächstes Festplatte schnell klonen.

Festplatte klonen

● Festplatte schnell klonen - nur der verwendete Speicherplatz wird auf die Zielfestplatte kopiert. Auf diese Weise können Sie auf eine kleinere Festplatte klonen, solange die Größe der SSD größer als der verwendete Speicherplatz auf der Quellfestplatte ist.

Sektor-für-Sektor-Klon - Alle Sektoren auf der Festplatte werden auf das Ziellaufwerk geklont. Die Größe der Zielfestplatte darf nicht kleiner als die Größe der Quellfestplatte sein.

Schritt 2. Wählen Sie Ihre HDD als Quelldiskette. Klicken Sie dann auf Weiter.

Quellfestplatte auswählen

Schritt 3. Wählen Sie Ihre neue SSD als Zielfestplatte aus. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Die Leistung von SSD optimieren, um SSD Partitionen auszurichten. Klicken Sie dann auf Weiter.

Zielfestplatte wählen

Schritt 4. Wählen Sie eine der drei Optionen zum Bearbeiten der Festplatte.

Festplatte bearbeiten

PS: Wenn die Zielfestplatte kleiner als die Quellfestplatte ist, ist die Option Klonen ohne Ändern der Größe ausgegraut und Sie können sie nicht auswählen.

Schritt 5. Klicken Sie auf Ausführen und dann auf Weiter, um den Vorgang zu starten.

Methode 2: Nur Windows 10 Betriebssystem auf SSD klonen

Wenn Sie sich nicht für die Anwendungen oder Daten auf der Zielfestplatte interessieren, können Sie diese Methode wählen, um Ihr Laufwerk zu klonen. Die detaillierten Schritte sind wie folgt:

Schritt 1. Führen Sie den AOMEI Partition Assistant aus. Wählen Sie OS auf SSD/HDD migrieren und klicken Sie auf Weiter.

OS auf SSD/HDD migrieren

Schritt 2. Wählen Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der Zielfestplatte und klicken Sie auf Weiter.

nicht zugewiesenen Speicherplatz auswählen

Schritt 3. Hier können Sie die Größe der Partition ändern. Klicken Sie dann auf Weiter.

Partitionsgröße ändern

Schritt 4. Klicken Sie auf Ausführen und Weiter, um den Konvertierungsprozess zu starten.

Ausführen

Anmerkungen:

◆ Ein Neustart ist erforderlich, um eine Windows 10 Festplatte oder ein Betriebssystemlaufwerk auf SSD oder HDD zu klonen.

◆ Mit der AOMEI Partition Assistant Standard Edition können Sie MBR Systemfestplatte auf eine andere MBR Festplatte klonen. Sie können auch MBR Systemfestplatte auf GPT oder GPT Systemfestplatte auf MBR klonen und MBR Festplatte zu GPT konvertieren oder GPT zu MBR/GPT konvertieren.

◆ Denken Sie daran, den Startmodus zu ändern, um das Laufwerk erfolgreich zu starten, nachdem Sie GPT auf MBR oder MBR auf GPT migriert haben.

Zusammenfassen

Holen Sie sich AOMEI Partition Assistant, eine zuverlässige und leistungsstarke Lösung zum Klonen von bootfähigen Windows 10 Festplatten. AOMEI Partition Assistant ist nützlich für eine ganze Reihe von Funktionen, einschließlich wenn Sie bestimmte Partitionen auf Ihrer Festplatte auf eine neue kopieren müssen oder wenn Sie Ihre Partitionen verwalten müssen.