[2024] Windows 10 Festplatte bootfähig klonen und lauffähig bekommen

Ist ein Festplatten-Klon bootfähig? Dieser Artikel zeigt, wie man in Windows 11, 10 eine bootfähige Festplatte klonen und lauffähig bekommen kann.

Hannah

Von Hannah / Veröffentlicht am 20.05.2024

Teilen: instagram reddit
 

Ist ein Festplatte Klon bootfähig

Auf meinem Dell Desktop ist Windows 10 auf einer 1 TB HDD installiert. Ich habe mir kürzlich ein neues Solid-State-Drive (SSD) besorgt. Ich möchte neue SSD als Systemfestplatte verwenden, um schnellere Startgeschwindigkeiten zu erzielen, und möchte jedoch Windows 10 nicht manuell neu installieren. Kann ich meine Windows 10 auf die neue SSD klonen und lauffähig bekommen? Kennt jemand einen einfachen Weg, dies zu tun?

- Frage von Daniels

Festplatte Klonen bootfähig - Was bedeutet das?

Ein bootfähiger Festplatten-Klon von Windows 11/10 ist eine exakte Kopie einer bootfähigen Festplatte auf dem Computer, einschließlich des Betriebssystems und anderer Dateien.

Um eine bootfähige Festplatte für Windows 10/11 zu klonen, können Sie entweder die gesamte Festplatte oder die Partition(en) klonen, die das Betriebssystem und die zugehörigen Startdateien enthalten. Und es ist einfach für normale Leute zu klonen, um ihre Systemfestplatte mit Betriebssystem und allen Daten auf ein neues Laufwerk ohne Boot- oder Startprobleme zu aktualisieren, wenn Sie eine leistungsstarke Festplatte Klonen Software verwenden.

Beste bootfähige Festplatte Klonen Software in Windows 11, 10, 8, 7

Es ist eine gute Wahl, Ihre Festplatte zu klonen, um eine bootfähige Windows 10/11 SSD zu erstellen. Das Klonen Ihrer Festplatte hat viele andere Vorteile als nur das Verschieben Ihrer Daten. Es kann Ihnen helfen, Ihre Daten wiederherzustellen, falls Sie unerwarteten Datenverlust erleiden, z. B. einen Systemabsturz oder eine beschädigte Festplatte.

Wenn Sie eine neue bootfähige Festplatte erstellen möchten, indem Sie Ihre alte Festplatte klonen, benötigen Sie eine spezielle Klonsoftware. Es gibt viele verschiedene Programme im Internet, sollten Sie sicherstellen, dass Sie anhand der folgenden Standards seriösen Software wählen:

Sicher und zuverlässig: Die Klonsoftware darf Ihre Festplatte nicht beschädigen und muss es Ihnen ermöglichen, Ihren Computer nach dem Klonen von der geklonten SSD/HDD zu starten.
Einfach zu benutzen: Die Klonsoftware sollte für alle Ebenen von Computerbenutzern einfach zu bedienen sein.
Kompatibel: Die Klonsoftware sollte mit mehreren verschiedenen Versionen von Windows Betriebssystemen kompatibel sein, da sie sonst beim Upgrade/Downgrade Ihres Systems unbrauchbar wird.

AOMEI Partition Assistent Professional ist die perfekte Wahl für Benutzer, die ihre Festplatten klonen möchten. Es erfüllt alle oben genannten Anforderungen, ist sicher, benutzerfreundlich und mit allen Windows Versionen (Windows 11/10/8/8.1/7) kompatibel. Es kann Ihnen in vielen Dingen helfen, wie erfolgreich die Systemfestplatte bootfähig klonen und Ihr Windows Betriebssystem auf neue Festplatte klonen.

Demo ausprobieren Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Wie kann man Windows 10 bootfähige Festplatte klonen?

Sie haben gerade eine der bootfähige Festplatte Klonen Software kennengelernt, mit der Sie Ihre Windows 10 bootfähige Festplatte klonen können. Als Nächstes zeigen wir Ihnen 2 Methoden: Eine besteht darin, die gesamte Festplatte zu klonen, und die andere darin, nur Windows 10 zu klonen. Sie können eine entsprechend Ihren Anforderungen auswählen. Bitte lesen Sie weiter.

Methode 1. Windows 10 bootfähige Festplatte auf SSD klonen

Wenn Sie alle Daten auf dem vorhandenen Laufwerk auf das neue kopieren möchten, können Sie diese Methode anwenden. 

Befolgen Sie die folgenden Schritte:

Schritt 1. Neue SSD an Ihren Computer anschließen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer ausgeschaltet ist und öffnen Sie das Gehäuse. Finden Sie den passenden Steckplatz, setzen Sie die SSD ein, schließen Sie die nötigen Kabel (SATA und Strom), und starten Sie den Computer. 

Schritt 2. Die heruntergeladene Software öffnen und das Klonen von Festplatte einrichten.

Klicken Sie im Hauptfenster auf Klonen und dann auf Festplatte klonen

Festplatte klonen

Schritt 3. Windows 10 bootfähige Festplatte als Quellfestplatte und die SSD als Zielfestplatte auswählen.

Wählen Sie Ihre HDD als Quellfestplatte. Klicken Sie dann auf Weiter.

Quellfestplatte auswählen

Wählen Sie Ihre neue SSD als Zielfestplatte aus. Klicken Sie dann auf Weiter.

Zielfestplatte wählen

Schritt 4. Partitionsgröße auf der SSD anpassen.

Klicken Sie auf Einstellungen und dann wählen Sie eine der 3 Optionen zum Bearbeiten der Festplatte.

Festplatte bearbeiten

HinweisWenn die Zielfestplatte kleiner als die Quellfestplatte ist, ist die Option Klonen ohne Ändern der Größe ausgegraut und Sie können sie nicht auswählen.

Schritt 5. Vorgang überblicken und den Klon starten.

Bitte überprüfen Sie Ihre Auswahl noch einmal und klicken Sie auf Bestätigen. Klicken Sie auf Ausführen und dann auf Weiter, um den Vorgang zu starten.

Bestätigen

Ausführen

Methode 2. Nur Betriebssystem auf SSD klonen in Windows 10/11

Wenn Sie sich nicht für die Anwendungen oder Daten auf der Zielfestplatte interessieren, können Sie diese Methode wählen, um Ihr Laufwerk zu klonen. Die detaillierten Schritte sind wie folgt:

Schritt 1. AOMEI Partition Assistant öffnen und das Klonen von Festplatte einrichten.

Führen Sie AOMEI Partition Assistant aus. Wählen Sie KlonenOS migrieren und klicken Sie auf Weiter.

OS migrieren

Schritt 2. Festplattenspeicherplatz für die Systemübertragung bestimmen.

Wählen Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz auf der Zielfestplatte und klicken Sie auf Weiter.

Nicht zugewiesenen Speicherplatz auswählen

Schritt 3. Partitionsgröße zu erstellenden Partition definieren.

Hier können Sie die Größe der Partition ändern. Klicken Sie dann auf Weiter.

Partitionsgröße ändern

Schritt 4. Operation überprüfen und Klonen starten. 

Klicken Sie auf Ausführen und Weiter, um den Konvertierungsprozess zu starten.

Ausführen

Hinweise:✎...
Ein Neustart ist erforderlich, um eine Windows 10 bootfähige Festplatte oder Betriebssystem auf SSD oder HDD zu klonen.
Sie können auch mit AOMEI Partition Assistant MBR Systemfestplatte auf GPT oder GPT Systemfestplatte auf MBR klonen und MBR Festplatte zu GPT konvertieren oder GPT zu MBR/GPT konvertieren.

Von der neu geklonten bootfähigen Festplatte booten - So geht's

1. Tauschen Sie die alte Festplatte und die geklonte SSD aus.

2. Starten Sie den PC neu und drücken Sie kontinuierlich F2 oder F8 oder ESC, um das BIOS-Setup aufzurufen.

3. Gehen Sie zur Spalte Startup oder Boot und stellen Sie den Computer so ein, dass der von der neuen geklonten SSD bootet, speichern Sie die Änderungen und starten Sie Ihren PC neu.

Bootlaufwerk ändern in Windows 10/11

Was Sie tun sollten, wenn die geklonte Festplatte nicht bootet?

Wenn Sie nicht von der geklonten Festplatte booten können, können Sie Folgendes tun, um das Problem zu beheben:

1. BIOS zum Booten von UEFI oder Legacy einstellen.

Wenn Sie die GPT-Festplatte auf MBR-SSD oder die MBR-Festplatte auf GPT-SSD geklont haben, müssen Sie den Startmodus von UEFI auf Legacy oder von Legacy auf UEFI ändern.

2. Windows Startup von Windows RE reparieren.

Manchmal müssen Sie in die Windows-Wiederherstellungsumgebung (Windows RE) aufrufen, um das Windows-Startup zu reparieren, wenn die geklonte SSD unter Windows 10/11 nicht bootet.

3. Schließen Sie die SSD oder HDD korrekt an Ihren Computer an.

4. Stellen Sie sicher, dass Sie die reservierte Systempartition neben der Systempartition (Laufwerk C:) geklont haben.

Zusammenfussung

Mit AOMEI Partition Assistant, einer zuverlässigen und leistungsstarken Lösung für das Klonen von Festplatten, können Sie ganz einfach eine Windows 10 Festplatte bootfähig klonen. Diese Software ist nützlich für eine ganze Reihe von Funktionen, einschließlich wenn Sie in Windows 10 das Volume erweitern müssen oder wenn Sie Ihre Partitionen verwalten müssen.

Häufig gestellte Fragen zum bootfähigen Klon von Windows 11/10/8/7

Wenn Sie nur sehr wenig über das Klonen von Festplatten wissen, haben Sie vielleicht die folgenden Zweifel. Wir hoffen, dass die folgenden Fragen und Antworten Ihnen helfen werden, Ihre Aufgabe erfolgreich zu bewältigen.

1. Kann man eine Festplatte mit Betriebssystem Klonen?

AOMEI Partition Assistant verfügt über die Funktion „OS migrieren“, mit der nur das Betriebssystem und die zugehörigen Partitionen auf eine neue Festplatte geklont werden können.

2. Kann man eine Festplatte 1 zu 1 kopieren?

Ja, das können Sie. Sie können die Option Sektor-für-Sektor-Klon in der „Festplatte klonen“ Funktion von AOMEI Partition Assistant auswählen, um einen1 zu 1-Klon der Festplatte zu erstellen.

3. Kann man Windows 10 klonen?

Ja, das können Sie. Mit der „Festplatte klonen“ Funktion von AOMEI Partition Assistant können Sie Windows 11/10/8/7 auf Ihre Festplatte, USB usw. klonen.

4. Was ist die Top Klonsoftware für Windows 10//11?

  • AOMEI Partition Assistant
  • CloneZilla
  • Paragon Festplatten Manager

5. Wie kann ich SSD bootfähig machen?

 Mit „Windows To Go Creator“ können Sie das aktuelle Betriebssystem (Windows 11/10/8/7) übertragen oder die Windows ISO-Dateien auf das SSD/HDD/USB klonen, um ein tragbares bootfähiges Laufwerk zu erstellen.

Hannah
Hannah · Redakteur
Redakteurin von AOMEI Technology. Sie hilft Menschen gerne bei der Lösung von Problemen im Zusammenhang mit Systemsicherung, Wiederherstelleung, Festplatten- und Partitionsverwaltung.